Fehler: Anmeldemaske beim Öffnen eines ebooks auf dem Tolino

31.05.2021 | Hinweis zur anstehenden Aktualisierung der Nutzungsbedingungen (AGB)
Bis Ende Juni 2021 ändern sich die AGB des :userforum. Diese Änderung ist zustimmungspflichtig.
Alle registrierten Nutzer*innen müssen erneut ein Login durchführen.
Durch das Login werden die AGB automatisch bestätigt. Eine Anmeldung ohne Bestätigung ist nicht möglich.
Mehr dazu hier.

onleihe:hilfe
Aktuelle Meldungen finden Sie stets auf der :hilfeseite für die Onleihe.

  • Bei mir bleibt leider die Freude aus. :(


    Ich bin, seit dem ich am letzten Freitag das problematische tolino OS Update installiert habe, tagtäglich hier anwesend und habe alle angebotenen Tricks gleich hoffnungsfroh, jedoch ohne Erfolg, durchexerziert.


    Leider scheint mein tolino einer der »vielen« Einzelfälle zu sein die sich dem neuen DRM komplett verweigern.


    Ich warte nun auf einen offiziellen Patch oder ein Nachkommastellenupdate des tolino OS.


    Schaun wer mal.

    Für auszufüllende Pflichtfelder ONLEIHE und MOBILE GERÄTE bei der Anmeldung im Forum!

    Das würde die Arbeit aller Helfer und Ratgeber enorm erleichtern.

  • Ich habe aus einem Ticket per Screenshots gesehen, dass - zumindest an einem Tolini Vision 4 HD mit der neuen 12.2. - dort unter Menü > Meine Konten > nur 2 Einträge waren; nämlich Adobe und Browser-Daten löschen.

    Kein Eintrag "LCP/Care" ... haben das noch andere in der Form?


    Also => 12.2 und unter Menü > Konten => nur die 2 Einträge Adobe und Browser

    Bei meinem Tolino epos erscheinen seit dem Update auf 12.2.0 unter "Meine Konten" jetzt folgende Einträge:


    • Sie sind mit Ihrem Thalia.de Konto angemeldet.
      • Abmelden
    • Bibliothek-Verknüpfung
    • Adobe DRM
      • An-/Abmelden
    • LPC/CARE
      • Alle LCP/CARE Daten löschen!
    • Web-Browser
      • Gespeicherte Passwörter, Verlauf und Cookies löschen!


    Wenn ich unter LCP/CARE die Daten lösche und danach versuche aus der Onleihe ein heute (über den PC mit Chrome) ausgeliehenes eBook herunterzuladen, erhalte ich wieder die Meldung, dass die Datei vermutlich beschädigt sei und nicht geöffnet werden kann. Ein eBook, das ich vor dem Software Update ausgeliehen habe, kann ich erneut herunterladen, ohne dass ich die Zugangsdaten für LCP/CARE eingeben muss.


    Viele Grüße, Ivan

  • Ich hatte gerade eine Nutzerin mit demselben Problem bei mir in der Bibliothek.


    Ich habe dann ein eBook zum Testen am PC ausgeliehen, den Web-Browser am Tolino aufgerufen und darüber das eBook geladen. In der Eingabemaske gab ich Nutzernummer und Passwort ein, es kam dann der Hinweis "Die ausgeführte Aktion hat zu einem Fehlergeführt und wurde abgebrochen! ErrorCode: LcpLicenseStatusErrorUndecrytable".


    Da die Nutzerin ihren Laptop dabei hatte, haben wir ADE installiert und autorisiert, den Tolino einmal deautorisiert und wieder autorisiert und dann dasselbe Buch am PC heruntergeladen, mit ADE geöffnet und dann per USB-Kabel auf den Tolino gezogen.

    Die Übertragung klappte problemlos. Beim ersten Öffnen des Buches kam erneut die Abfrage, ABER: dieses Mal stand über den beiden Eingabefeldern "Stadtbibliothek Hattingen", was in der Maske nach dem direkten Download nicht stand. Und dieses Mal funktionierte die Eingabe von Benutzernummer und Passwort!

    Auch bei einem weiteren eBook (Übertragung vom PC) kam die Abfrage nicht noch einmal.


    Vielleicht kann man sich so erstmal behelfen?! Ich hoffe, das war jetzt nicht nur Zufall, dass es klappte, denn auch bei mir häufen sich die Anfragen und Beschwerden...

  • Klingt wie ein Witz, aber ich kann darüber nicht lachen: da wird ein neues DRM entwickelt, um nicht mehr von ADE abhängig zu sein. Es kommt ein Update für Tolino, das hat aber so viele Macken, dass empfohlen wird, die Bücher über PC mittels ADE herunter zu laden...

    Die Schildbürger lassen grüßen!

  • Ist allen das Folgende klar?


    1. die erste Anmeldung am Tolino bei der eigenen Bibiothek - ob nun "im Speicher" oder nicht - ist die wie früher normale Anmeldung bei der Bibliothek


    2. es kommt mit dem neuen DRM bei der Version 12.2. neu hinzu => einmalige Authorisierung für das Care

    Dies kommt dann nicht mehr, wenn man das bereits einmal für das Gerät vorgenommen hat. Vorausgesetzt, dass man nicht über "meine Konten" Daten wieder löscht.


    Das oben Genannte ist der Normalfall.



    Zu Schwierigkeiten kommt es, wenn - warum auch immer - man in der dritten "Anmeldemaske" landet.



    3. die dritte Maske (Stichwort "passphrase") ist ein Fehler. In diesem Fall bitte die oben und nachfolgend verlinkten Hinweise versuchen:

    https://hilfe.onleihe.de/displ…M+auf+den+Tolino+eReadern

    => erste Ausleihe mit neuem DRM

    Wenn konkret dieser Hinweis nicht klappt, können wir aktuell keine Lösung anbieten.


    An diesem Punkt - dass diese 3. Abfrage nicht mehr kommt - sind wir dran.


    Freundliche Grüße

    divibib-Support

  • Ich habe aus einem Ticket per Screenshots gesehen, dass - zumindest an einem Tolini Vision 4 HD mit der neuen 12.2. - dort unter Menü > Meine Konten > nur 2 Einträge waren; nämlich Adobe und Browser-Daten löschen.

    Kein Eintrag "LCP/Care" ... haben das noch andere in der Form?


    Also => 12.2 und unter Menü > Konten => nur die 2 Einträge Adobe und Browser

    bei meinem Tolino Vision 4 HD mit Version 12.2 habe ich unter Konten auch das LCP/Care stehen.

  • Hallo zusammen,

    hat noch jemand das Problem, dass er die Bücher zwar laden und öffnen kann, diese aber unendlich langsam reagieren? Zum Teil sind die Seitenzahlen nicht komplett,

    der Seitenwechsel funktioniert nicht richtig (teilweise einige Seiten vor, manchmal keine Reaktion) und beim Öffnen des Buches erscheint ständig "bitte warten". Die selben Bücher über Adobe und PC geladen funktionieren einwandfrei. Also muss es doch mit dem neuen System zusammenhängen? Ich habe den Tolino Epos.

    Viele Grüße!

  • hat noch jemand das Problem, dass er die Bücher zwar laden und öffnen kann, diese aber unendlich langsam reagieren? Zum Teil sind die Seitenzahlen nicht komplett,

    Mit dem Problem bist du nicht alleine, wenn du die Beiträge hier in diesem Strang verfolgst, kannst du es nachlesen, z.B. #84, # 134 u.a.!

  • Dann kommt die Meldung: Kein Update verfügbar - Ihre Software-Vision ist bereits auf dem aktuellen Stand.


    Mein Tolino ist 1 1/2 Jahre.

    Wozu benötigt man Tolino.?

    Ich verwende online leihe für ebooks aus Stadtbibliothen.

    Mit dem von mir installierten Tolino kann ich nur auf Verlage wie Hugendubel zugreifen

  • Wozu benötigt man Tolino.?

    Da du, wie in einem anderen Thread von dir genannt, nicht auf einem Tolino eReader liest, sondern die Onleihe App auf einem Tablet und einem Smartphone nutzt, ist dieser Bereich, der sich mit den eReadern der Tolino Flotte beschäftigt, vermutlich nicht relevant. Es geht hier nicht um die Tolino App!

  • Ich hab auch noch was: Nachdem das neue DRM bei meinem shine 3 letzendlich funktionierte, habe ich mich dem vision 4 HD meines Schwiegervaters angenommen. Hier machte LCP/CARE auch Probleme, und da kam ich, auch nach löschen der LCP-Daten und löschen des eBooks und nochmal probieren usw., erst mal nicht weiter (die Adobe ID wollte ich nicht löschen um nicht das zu-viele-Geräte-registriert-Fass aufzumachen). Einmal kam diese zusätzliche Passwortabfrage. Einmal wurde das Cover angezeigt, jedoch ging es beim Umblättern nicht weiter (da half nur ein Reboot über den Power-Button). Letztendlich habe ich nochmal begonnen mit:

    • eBook und LCP-Daten löschen
    • eBook herunterladen
    • nach Eingabe der LCP-Daten über Home-Button rausgehen!!
    • Flugmodus einschalten
    • Jetzt eBook wieder öffnen -> funktioniert

    Über Sinn und Hintergrund, warum es so funktioniert hat, stelle ich jetzt erst gar keine wilde Theorie auf. Jedenfalls wurde erst dadurch das Ebook richtig geöffnet und seitdem funktioniert es auch "normal", also ohne diesen Hack über den Flugmodus. Verstehen tu ichs nicht, es ist nochmal was fürs Kuriositätenkabinett, aber nur so hab ichs hinbekommen. :wacko::/^^

  • Ich habe mich nun durch all eure Tipps und Lösungsvorschläge durchgelesen und soweit alles ausprobiert, erfolglos :cursing:

    Ich habe einen ganz neuen Tolino 4HD, habe diesen installiert, somit dummerweise auch die neue Software geladen, und darum das von euch allen genannte Problem. Bücher kann ich runterladen, öffnen kann ich es nicht.

    Auf meine alten kaputten Tolino 4HD, bei welchem ich das Software update nicht gemacht habe, könnte ich die neu geladenen Bücher problemlos lesen, wäre der Bildschirm nicht kaputt....
    Ich habe auch schon mit der Tolino-Helpline meines Geräteverkäufers, sowie mit meiner elektronischen Bibliothek Kontakt gehabt. Das Problem scheint wirklich das neue Software update zu sein.

    Gibt es eine Möglichkeit, mit dem Gerät wieder auf die alte Software-Version zurück zu greifen?

  • Bei meinem Tolino kann ich seit heute keine Leihbücher aus der Bibliothek mehr öffnen. Es erscheint der Hinweis "Das geliehene Buch kann nicht geöffnet werden, da die dazugehörige Leihinformationen fehlen. Bitte laden Sie die Bücher aus der Leihbibliothek immer direkt auf Ihren eReader." Dabei habe ich jahrelang die Bücher immer über den PC (Mac) via ADE 4.5 heruntergeladen und dann auf den eReader kopiert.

    Was läuft da schief?

  • Welches Gerät aus der Tolino Flotte verwendest du? Hast du dir die Informationen zum neuen DRM oben in den gelben Infokästen durchgelesen? Hast du bereits ein Update durchgeführt? Bitte lies auch die anderen Beiträge in diesem Thread, es gibt bei manchen Nutzern Probleme mit dem Software Update auf 12,2!

    Schau auch einmal hier in den Beitrg von Michael Sonntag von "Papierlos lesen"

  • Mein Tipp (nach stundenlangem Probieren):
    Nachdem neuesten Tolino (4 HD) update hatte ich die gleiche Fehlermeldung und kein ausgeliehenes Buch lies sich mehr öffnen.

    Am besten die aktuelle Adobe Digital Edition (4.5) runterladen, die ausgeliehenen Bücher nochmals über PC auf den Tolino laden und dann klappt es wieder!

    Viel Glück und Geduld beim Probieren!