Fehler: Anmeldemaske beim Öffnen eines ebooks auf dem Tolino

  • Hey...also hab mir das mal so durchgelesen, habe das neue Update gemacht, mir wurde auch das Fenster angezeigt, habe meine Ausweisnummer und mein Passwort eingegeben, hat alles funktioniert, doch dann wird mir angezeigt das ich meine Passphrase eingeben soll...Weiß jemand was das ist oder was man da eingeben soll? Würde gerne wieder lesen;(danke im Vorraus:)

  • Sillisbookworld Lies bitte hier nach: Aktuelle Meldungen zum Tolino Software Update 12.2

    Sobald nach der "Passphrase" gefragt wird, hat schon etwas nicht funktioniert. Probiere es mal mit dem im verlinkten Beitrag vergeschlagenen Löschen der "CARE-Daten".

    Sollte dein Passwort bei der Bibliothek Sonderzeichen und Umlaute enthalten, schau dir auch diesen Tipp an: Fehler: Anmeldemaske beim Öffnen eines ebooks auf dem Tolino

    Sollte all das nicht helfen, musst du leider momentan abwarten. Du kannst aber solange über den PC herunterladen, dort die eBooks in Adobe Digital Editions öffen und von dort per Kabel auf den Tolino übertragen. Eine Anleitung dafür findest du auf der Hilfeseite.

  • Hast du denn einmal überprüft, ob beim Zurücksetzen auf Werkseinstellungen tatsächlich eine andere als die Firmware 12.2 auf deinem Gerät ist?

    Evtl. können dir die Tipps von Michael Sonntag von "Papierlos lesen" noch helfen ein Downgrade durchzuführen und für die Onleihe weiterhin das Adobe DRM zu nutzen bis das Problem gelöst ist und erst dann wieder ein Update durchzuführen.

    Vielen Dank, dank der Anleitung von Michael Sonntag hat es tatsächlich funktioniert und ich kann meinen tolino endlich wieder benutzen! :)

  • Hallo zusammen,


    seit dem letzten Update haben wir bisher keine neuen Bücher aus der Onleihe runtergeladen. Heute geht auf beiden Tolinos das Laden der Bücher nicht mehr - ich kann sie mir in der Onleihe ausleihen, wenn ich dann aber auf "sofort lesen" gehe, lädt er das Buch auf den Tolino, verlangt aber einen Usernamen und ein Passwort. Egal, bei welchem Buch. Die Daten der Bibliothek lehnt er an dieser Stelle ab, er möchte wohl was anderes. Somit habe ich das Buch zwar auf dem Tolino drauf, kann es aber nicht lesen.

    Hat jemand so etwas vielleicht schon gehabt und kann mir helfen?

    Danke im Voraus!


    VG - Lucie


    PS: Mittlerweile habe ich irgendwo gelesen, dass das Problem anscheinend schon seit einem Monat besteht... Dass diese Passphrase manchmal dadurch behoben werden kann, dass man das Buch löscht und nochmal einspielt - das hilft hier aber leider nicht. Neugestartet habe ich natürlich auch schon, ebenfalls versucht, andere Bücher auszuleihen, überall das selbe Problem.

    Einmal editiert, zuletzt von lucie.lu ()

  • Dieses Problem haben leider eine ganze Reihe von Nutzern, vielleicht liest du einmal in den anderen Threads im Tolino Bereich, z.B. hieroder hier...dort werden einige Tipps gegeben, vielleicht hilft etwas davon auch bei dir.

    Auch oben auf dieser Seite in den gelben Infokästen stehen einige Informationen, die für dich nützlich sein können.

  • Danke schön - ich habe vorher schon nach dem Begriff gesucht, aber nichts dazu gefunden. Ich habe jetzt einen Tolino auf Werkseinstellung zurückgesetzt, dann kam die Passwort-Phrase zwar immer noch, ich konnte mich aber mit den Onleihe-Daten erneut anmelden (was vorher nicht ging). Somit erstmal zumindest für den Moment gelöst. Danke!

  • lucie.lu Ich habe deine Anfrage hierher verschoben, da es sich um dasselbe Thema handelt. Schön, dass es bei dir jetzt klappt! Wenn der Login an der Stelle einmal funktioniert hat, sollte es auch in Zukunft ohne weitere Logins und Probleme funktionieren.

  • Ich bin ziemlich verzweifelt: auf dem Tolino Page meiner Tochter (SW 12.2.0, Stadtbücherei Düsseldorf) werde ich überhaupt nicht nach LCP/CARE Nutzerdaten gefragt! Ich hab bereits auf Werkseinstellungen zurückgesetzt, und auch versucht das Passwort bei der Stadtbücherei zu ändern - ohne Erfolg. "LCP/CARE Daten löschen" hat keinen Effekt.


    Fehlermeldung beim runterladen des Buches: "Beim Laden Ihrer Datei ist ein Fehler aufgetreten. Die Datei ist vermutlich beschädigt und kann nicht geöffnet werden."


    Was tun? Dankbar für jeden Hinweis.

    Also, das Ticket kam eben rein.

    Habe zwei eBooks entliehen, eines per Adobe ID (klappte, und gleich wieder zurückgegeben) und eines mit neuem DRM (klappte ebenfalls, auch gleich wieder zurückgegeben).

    Ich musste allerdings eine Care-Authentifizierung eingeben, da es ein neuer Nutzer an diesem Gerät ist.


    Ich habe keine Probleme festgestellt.


    Habe der Bibliothek bereits geschrieben:

    bitte nochmals im Menü > mein Konto > alle Angaben löschen, Adobe ID, LCP-Care, WebBrowser-Daten.

    Tolino neu Starten. Per eReader-Onleihe, Bibliothek aufrufen und anmelden, Titel entleihen. Beim Öffnen muss (!) eine zweite Care-Abfrage kommen.

    Bitte einmal probehalber genau diesen Titel entleihen:

    https://www1.onleihe.de/duesse…63-200-0-0-0-0-0-0-0.html


    Ich stelle keinerlei Fehler im Ablauf fest!

  • Ich habe da auch mal eine Frage an den Onleihe-Support. Ich weiß nicht, ob euch das bekannt ist.


    Ich bin durch Zufall darauf gestoßen, dass es einen Wechsel des technischen Dienstleiter der Tolino-Gruppe gab, der eigentlich zum 1.1. vollzogen werden sollte:


    Der Wechsel des Technologie-Partners wurde nun doch vollzogen.

    Alt: Longshine Technology

    Neu: Libri GmbH

    Friedensallee 273

    22763 Hamburg

    Tel. 040/85398 9703

    E-Mail-Adresse: Kundenservice@Libri.de


    Könnte es möglicherweise sein, dass die Techniker von Libri gar nichts von dem Thema wissen, weil Longshine nicht Bescheid gesagt hat, bei Libri?

  • Nein. Die fungieren als Großhändler für eBooks zwischen Verlagen und Buchhandel und vertreiben auch Tolinos, die vor der Auslieferung mit den eBook-Shops der Buchhändler verknüpft werden. Mit der Tolino-Technik und -Software haben sie nichts zu tun.

  • Moin,

    nach dem Update auf 12.2 war Schluss mit lustig,keine Ausleihe möglich:( .Nachdem ich von meiner Palme wieder heruntergestiegen war,

    habe ich mit unserer "Tolino-Fee " in der örtlichen Hamburger Bücherhalle einen Termin verabredet.

    Gemeinsam haben wir meinen Tolino auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt.

    Anschließend die entscheidende Änderung in den Einstellungen gemacht:

    Es erscheint sowohl AdobeDigital als auch Care.

    Adobe ignorieren und Care anklicken- und die Kiste lief !:)

    Möglicherweise hilft meine Info weiter ...