Beiträge von Harlie

onleihe:hilfe
Aktuelle Meldungen finden Sie stets auf der Hilfe-Seite für die Onleihe.

    Moin,


    2. in den Leseeinstellungen (Einstellungen/Leseeinstellungen) den Beta-Modus "mit LCP-Verschlüsselung" auf "OFF" zu setzen.


    diese Änderung führt dann bei einigen Büchern wieder dazu, das sie sich nicht öffnen lassen und den Fehler zeigen


    Zitat

    "Ein Fehler ist aufgetreten und alle Aktionen wurden abgebrochen. Bitte versuchen Sie es erneut oder starten Sie Ihren Tolino neu"


    bzw teilweise das Buch nach Wartezeit garnicht öffnen und wieder zurück in die Bücherübersicht springen, das Öffnen also abstürzt.


    Gruß,


    Jan

    Moin,


    das ist in Arbeit, was immer das heissen mag. Es wurde von der Datenschutzbehörde Hamburg an die zuständige Datenschutz Behörde für die Divibib weitergeleitet. Eine Eingangsbestätigung gab es von dort nicht. Nachfragen per E-Mail oder Fax wurden nicht beantwortet, es gab lediglich AutoResponder.

    Eine Nachfrage über FragDenStaat (die beantwortet werden muss) kam ein Brief von der Datenschutz Behörde. Es wird daran gearbeitet, Überlastung usw. Ansonsten bliebe mir ja der Klageweg würde mir mitgeteilt.


    Hätte es Neuigkeiten gegeben, hätte ich das mitgeteilt.


    Ich kann jedem trotzdem nur raten, an die Datenschutz Behörde zu melden. Und zwar an die zuständige Behörde der benutzten Onleihe.


    Gruß


    Jan

    Moin,


    Im konkreten Fall wird jedoch nicht die Divibib blockiert sondern Google Analytics, was in welcher Form und warum auch immer beim Leihvorgang benötigt wird.


    Genauso ist es! Google Analytics wird geblockt! Und das wird schon seit Monaten als Ursache für die Probleme genannt.

    Das Ganze hat nichts mit Blacklist oder Emails oder blockieren der divibib oder Onleihe oder so zu tun, sondern das Google Analytics anscheinend benötigt wird für den Ausleihvorgang. Warum auch immer, das könnte mir noch keiner sagen.


    Gruß


    Jan

    Moin,

    sind Angaben möglich - im Zweifel per PN - welche Blacklists bei Dir in PiHole gelistet sind?

    Diese Infos sind hier im Forum schon vor Monaten diverse Male eingestellt worden. Inkl Screenshots usw. Hat bisher weder zu einer Änderung noch zu einer Korrektur geführt. Meldungen an die Heimatbibliothek, bei mir Hamburg, wurden gemacht und von dort weiter geleitet. Bisher keine Antwort durch die Divibib.


    Gruß


    Jan

    Moin,


    das Zertifikat für "*.onleihe.de", ein sogenanntes Wildcard Zertifikat, ist am 23.1.2020 um 00:59:59 abgelaufen.


    Da hat wohl jemand nicht aufgepasst..... Sowas sollte in einem professionellen Umfeld eigentlich nicht passieren.....


    Gruß,


    Jan

    Moin,


    Ich frage für ein Auskunftsersuchen nach DSGVO.


    ich habe wegen dem Google Analytics beim Download eine Beschwerde nach Artikel 77 DSGVO bei der Datenschutzbehörde in Hamburg (Meine Heimatbibliothek) gestellt. Die haben es dann nach Stuttgart an das LfDI Baden-Würtemberg weiter geleitet, weil der zuständige Dienstleister Divibib seine Standort in BW hat. Von dort bisher keine weitere Antwort.


    Fragen an die Divibib direkt wurden nie beantwortet. Eine Anfrage an den (externen) Datenschutzbeauftragten der Divibib (genannt in der Datenschutzerklärung) wurde beantwortet mit der Aussage, das das Verhalten von der Datenschutzerklärung abgedeckt sei. Zum Thema das das Blocken von Google Analytics den Download über den Tolino verhindert, kam keine Aussage.


    Gruß,


    Jan

    Moin,


    Zitat

    Und dann wird sich noch darüber beschwert, dass das tatsächlich ein paar Tage dauert...


    Ich habe mich nicht beschwert, ich habe lediglich den Status mitgeteilt. Also "Keep cool"...


    Das Problem mit Google Analytics und dem Download ist übrigens im Mai gemeldet worden. Das sind mehr als "ein paar Tage"... Und Paragraph 77 DSGVO gibt mir das Recht, entsprechend eine Beschwerde an die Datenschutzbehörde zu schicke.


    Die Beschwerde ging an die Datenschutzbehörde und nicht an den Datenschutzbeauftragten.


    Gruß


    Jan

    Moin,


    Ich habe hier lediglich versucht zu erfahren an welcher Stelle ich eine verbindlich Zusage erhalten kann, ab wann das Zusammenspiel aller bei den onleihe Bibliotheken zu erhaltenen ebooks auf allen Tolinos, performant laufen kann.

    die wirst du nicht erhalten. Ich versuche das schon seit Monaten. Meine Bücherhalle verweist an die divibib und bemängelt auch, das es von dort keine Rückmeldungen gibt, wenn sie nachfragen.


    Anfragen direkt an die Kontaktadresse der divibib werden nicht beantwortet.


    Wegen des Problemes mit dem Download und Google Analytics habe ich inzwischen die Datenschutzbehörde eingeschaltet. Die Behörde am Standort meiner Bücherhalle (Hamburg) hat es an die Datenschutzbehörde am Standort der divibib weiter geleitet. Bisher von dort keine Rückmeldung.


    Gruß,


    Jan

    Moin,


    ich habe mich jetzt mit dem in der Datenschutzerklärung genannten Datenschutzbeauftragten in Verbindung gesetzt.


    Eventuell, je nach Auskunft des Datenschutzbeauftragten, werde ich mich auch noch mit der zuständigen Datenschutz Aufsichtsbehörde in Verbindung setzen.

    Es sollte vielleicht einmal datenschutzrechtlich geprüft werden, ob das Verhalten, das man auf der Onleihe WebSeite mit geblocktem Google Analytics arbeiten und browsen kann und der Download einer Ware/Dienstleistung, die über die Jahresgebühr bezahlt wurde, ohne Zugriff auf Google Analytics nicht möglich ist, man also gezwungen wird Google Analytics zuzulassen, rechtlich zulässig ist.


    Gruß,


    Jan

    Moin,


    Anfrage (wegen der Google Problematik beim Download) an die Heimatbibliothek ist natürlich erfolgt (vor Wochen). Als Rückmeldung kam, wir haben das an die divibib weiter geleitet und melden uns.


    Eine Nachfrage bei der Heimatbibliothek ergab, sie hätten immer noch keine Antwort von der divibib bekommen.


    Gruß,


    Jan

    Moin,


    der Zugriff auf die Onleihe Hamburg mit einem eBook Reader ist sehr verzögert, teilweise kommt es zu Fehlermeldungen.


    Wenn ich zB auf meine ausgeliehenen Bücher über den WebBrowser am eBook Reader zugreifen will, kommt ein


    "Ups! Ein Fehler ist aufgetreten" Wir wurde bereits über das Problem informiert....


    Auch die Rückgabe von eBooks am eBook Reader läuft in einen Fehler.


    Gruß,


    Jan