App und online kein Anmelden möglich

onleihe:hilfe
Aktuelle Meldungen finden Sie stets auf der Hilfe-Seite für die Onleihe.

  • Wenn es bei der Heimatbibliothek schwierig wird, das Problem zu vermitteln: auf der Seite onleihe.de ist ganz unten ein Kontakt direkt zur divibib. Am besten dort das Problem auch nochmal reinschreiben, damit klar wird, dass hier kein Einzelfall vorliegt!

    Muss man über das Mobilfunknetz machen ;)

  • Mich hat heute morgen ein netter junger Mann von der Telekom angerufen, der sich die Mühe gemacht hatte auch diesen Thread hier zu lesen.


    Er hat mir sofort angeboten einen neuen Router (Speedport Smart 3) zu schicken, da das Problem ganz offensichtlich mit dem Router zusammenhängt und unklar ist, wie lange die Beseitigung der Ursache dauert.


    Danach hat er meinen Vertrag leicht abgeändert, so dass ich zukünftig eine schnellere Verbindung haben werde. Was super schlau von ihm war, denn mein bisheriger Vertrag wäre im Sommer abgelaufen und so hat er mich für weitere zwei Jahre an die Telekom gebunden. ;)


    Ich hoffe sehr, dass es mit dem neuen Router dann klappt.


  • Hatte der nette Telekom-Mensch noch eventl. mehr Details, warum er meint, dass das Problem mit dem Router zusammenhängt?

    Ich glaub ihm das, aber mich würde es interessieren.


    MfG

  • Hatte der nette Telekom-Mensch noch eventl. mehr Details, warum er meint, dass das Problem mit dem Router zusammenhängt?

    Ich glaub ihm das, aber mich würde es interessieren.


    MfG

    Keine Details. Da sich hier mehrere User mit dem exakt gleichen Router und dem exakt gleichen Problem gemeldet haben, hat er das wohl eiskalt deduziert. Aber wie gesagt, keine weitern bzw. technischen Details genannt.

  • ich habe nach etwas googeln etwas Kurioses gefunden, das ich euch nicht vorenthalten will.

    https://telekomhilft.telekom.d…e-laedt-nicht/td-p/294516


    Problem war 2013/2014, dass einige Telekom-Kunden t-online.de nicht aufrufen konnten

    In der akzeptierten Lösung steht:

    Zitat

    Vor einigen Tagen hatte ich endlich einen Telekommitarbeiter der Endgeräte-Abteilung am Telefon, der das Problem kannte. Er erlärte mir, dass dieses Problem aber nur so wenige Kunden betrifft, dass die Telekom an die Hersteller keine Meldung geben kann. Die speedports werden in verschiedenen Ländern und Betrieben hergestellt und manche sind dann halt so eingestellt, dass die harmlosen Seiten als Bedrohung erkannt werden. Er schickte mir einen Speedport (diesmal 723A) und siehe da, alles funktioniert einwandfrei und schnell, keine Meldung mehr am Speedport.


    (Miezel am ‎27.12.2013 16:12)


    Auch habe ich aktuell von jemandem gehört, der ein Router-Update bekommen hat und nachdem die Aufrufe wieder funktioniert haben.

    Eventuell rollt die Telekom die Updates auch in Wellen nach und nach aus, wie z.b. Microsoft es macht.


    MfG

  • Meine Freundin, die in der Bib arbeitet schickte mir folgende Mail, die die Bib heute von divibib-Support erhalten hat:


    17.02.2020 15:42 >>>
    Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,
    wir erhalten vermehrt Rückmeldungen, dass sich Telekom-Kunden, die den Router "Speedport W724V Typ B" besitzen, seit Freitag letzter Woche - 14.02.2020 - nicht mehr auf ihren Onleihe-Konten anmelden können.

    Die erste Analyse der internen sowie externen Überwachung unserer Systeme ergab bisher keine Auffälligkeiten oder Hinweise darauf, dass die Ursache bei uns liegt.
    Sobald wir mehr wissen, melden wir uns umgehend wieder bei Ihnen.

    Freundliche Grüße

    divibib-Support


    Mal schauen, wann die Divibib bzw. die Telekom das Problem gelöst bekommt... ;)

  • Kann noch ergänzen: Über den von meinem Telekom-Router "Speedport W724V Typ B" bereitgestellten Telekom-Fon-Hotspot kann ich die Startseite der Onleihe-Niederrhein aufrufen und mich bei meinem Konto anmelden. Ebenso über den WLAN-Hotspot meines Handys. Nur über mein eigenes (vom Telekom-Router generiertes) WLAN geht es nicht und auch nicht über die LAN-Verbindung des Routers.

  • Einen wunderschönen guten Abend,


    am Router kann es nicht liegen. Ich benutze einen PC (Win 10) und normalerweise Firefox als Browser. Mit diesem und Edge ist die Homepage der nbib24 nicht zu erreichen. Fehlermeldung: Zeitüberschreitung. Mit Opera jedoch ist es kein Problem, hiermit gelingt auch das Einloggen über die Heimbibliothek. Nur der Download einer Datei findet nicht statt. Mir wird nur eine URL-Adresse zur Verfügung gestellt. Mit dem Öffnen dieser startet dann zwar AdobeReader, das war es dann aber auch. Ein Abschalten meiner Firewall ändert nichts.


    Bin mal gespannt, wie es ausgeht.

  • Woran es heute liegt, weiß man nicht. Ich kann alle Onleihen aufrufen, die bisher gemeldet wurden.

    Bei welcher Onleihe bist du denn? Dann probiere ich es mal aus...


    Vor kurzem wurde die Onleihe zu einem anderen Anbieter umgezogen. Diese Störungen waren angekündigt/umzugsbedingt.

    Hallo! Ich bin bei der Onleihe Niederbayern, genau Regensburg. Ich habe auch diesen Router Typ B von der Telekom.

    Ich bin aber technisch nicht so fit, dass ich jetzt Zuhause über einen Hotspot reinkann (habe ich sowas automatisch von der Telekom?)

    Hat jemand hier nicht den Router ausgewechselt bekommen? Geht es da jetzt?

    Bei mir geht gar nichts :(

  • Einen wunderschönen guten Abend,


    am Router kann es nicht liegen. Ich benutze einen PC (Win 10) und normalerweise Firefox als Browser. Mit diesem und Edge ist die Homepage der nbib24 nicht zu erreichen. Fehlermeldung: Zeitüberschreitung. Mit Opera jedoch ist es kein Problem, hiermit gelingt auch das Einloggen über die Heimbibliothek. Nur der Download einer Datei findet nicht statt. Mir wird nur eine URL-Adresse zur Verfügung gestellt. Mit dem Öffnen dieser startet dann zwar AdobeReader, das war es dann aber auch. Ein Abschalten meiner Firewall ändert nichts.


    Bin mal gespannt, wie es ausgeht.

    Stimmt über den Hotspot geht es. Dass ich darauf nicht selber gekommen bin... Ich finde mich gerade sehr dämlich.


    Dann ist wohl die Router-Firewall. Denn der Hotspot ist ungesichert. divit war anscheinend auf der richtigen Spur. :)

  • Hallo! Ich bin bei der Onleihe Niederbayern, genau Regensburg. Ich habe auch diesen Router Typ B von der Telekom.

    Ich bin aber technisch nicht so fit, dass ich jetzt Zuhause über einen Hotspot reinkann (habe ich sowas automatisch von der Telekom?)

    Hat jemand hier nicht den Router ausgewechselt bekommen? Geht es da jetzt?

    Bei mir geht gar nichts :(

    Ich bekomme einen neuen Router.


    Da der aber per Post und nicht per Gedankenübertragung kommt, ist er erst in ca. zwei Tagen da. Dann kann ich Dir sagen, ob es geht.

  • Noch eine Erkenntnis:

    Habe Zugriff auf meine Onleihe-Niederrhein jetzt über VPN mit Opera probiert und siehe da: Es funktioniert. Schalte ich VPN aus, ist es auch mit dem Zugriff auf die onleihe wieder vorbei (time out). Da sollte der onleihe-Admin eigentlich eine Idee bekommen, woran es liegen könnte.

  • Hallo, auch ich komme per WLAN nicht in die Onleihe (Stadtbücherei Aichtal) Telekom mit bekanntem Router. Über mobile Daten geht es, aber offen gesagt, möchte ich das Datenvolumen nicht unbedingt dafür verbrauchen! Ich hoffe, daß bald eine Lösung gefunden wird, am Freitag möchte ich mit Lesestoff in den Urlaub starten :(

  • Hallo zusammen.

    Auch bei mir funktioniert nichts.

    Onleihe lässt sich nicht öffnen.

    Tolino,PC,Tablet,Handy.Mit dem bekannten Telekom Router.Ich hoffe auch dass bald eine Lösung des Problems gefunden wird;):!:

  • Ich hoffe, daß bald eine Lösung gefunden wird, am Freitag möchte ich mit Lesestoff in den Urlaub starten

    Zur Not einfach mal den freundlcihen Nachbarn fragen, ob du dort einmal ins Wlan darfst (falls es dort einen anderen Speedport gibt) oder, wie hier auch schon genannt, einmal ein freies WLan in der Umgebung suchen Siehe Beitrag #89...oder du schaust einmal hier nach Lesestoff;)

  • Irrelevant, da das letzte Update für dieses Gerät im Oktober 2019 war.

    Ihr habt beide Recht, und oh Wunder!

    Gestern Mittag erreichte mich eine Mitarbeiterin der Telekom und schwätzte mir einen neuen Router auf,...

    Bin mal gespannt ob das hilft!

  • Habe eben eine Mail an meine Heimatbibliothek gesendet. Ich habe eine Antwort bekommen, dass der Dienstleister Bescheid weiß und an einer Lösung arbeitet. Also abwarten.

    Das gleiche bei mir, aber bis jetzt funktioniert ea immer noch nicht......