Wieder eine neue Software für Tolino

31.05.2021 | Hinweis zur anstehenden Aktualisierung der Nutzungsbedingungen (AGB)
Bis Ende Juni 2021 ändern sich die AGB des :userforum. Diese Änderung ist zustimmungspflichtig.
Alle registrierten Nutzer*innen müssen erneut ein Login durchführen.
Durch das Login werden die AGB automatisch bestätigt. Eine Anmeldung ohne Bestätigung ist nicht möglich.
Mehr dazu hier.

onleihe:hilfe
Aktuelle Meldungen finden Sie stets auf der :hilfeseite für die Onleihe.

  • tolino vision 4 HD


    Mit 12.2.0 ist die Lupensuche in einem direkt über die Onleihe runter geladenen Buch erfolgreich. Mit 13.2.1 und nach zusätzlichem Neustart bleibt die gleiche Suche im selben Buch bei „0 Treffer. Suche läuft ...“ stehen und findet kein Ergebnis.


    Das Umblättern mag etwas schneller sein. Beim Kapitelwechsel gibt es immer noch ein Flackern der neuen Seite, aber nicht mehr mehrmals.

  • Cordesh

    Funktioniert denn bei dir die Wortsuche im Buch (über das Lupensymbol)? Bei mariano47 funktioniert sie nicht und bei mir ebenfalls nicht.

    Aber nur bei Direktdownload (Care-DRM). Wenn man dieselben Bücher auf demselben Gerät mit Adobe-DRM liest, funktioniert die Wortsuche im Text.

    Ja, ist bei meinem Tolino Epos 2 mit 13.2.1 auch so.
    Auf dem Tolino Epos mit (noch) 12.2.0 funktioniert die Suche beim gleichen Buch.

    Bei gekauften Büchern funktioniert die Suche auf 13.2.1 und 12.2.0.

    Tolino Epos - Version 13.2.1

    Tolino Epos 2 - Version 13.2.1
    * Wer einen Namen hat, braucht keinen Titel *

  • Nach update auf OS 13.2.1 beobachte ich folgenden Fehler:


    Wenn ich länger auf ein Wort drücke um es übersetzen zu lassen (DE>EN) wird das Wort nur grau unterlegt, aber nicht übersetzt.


    Erst wenn ich nun auf der gleichen Seite ein zweites Wort andrücke, erscheint das Kontextmenu.


    Jetzt kann ich das erste, gewünsche Wort erneut dauerdrücken, wähle Übersetzung aus dem Menu des zweiten Wortes ?( und die Übersetzung des ersten Wortes erscheint.

    Für auszufüllende Pflichtfelder ONLEIHE und MOBILE GERÄTE bei der Anmeldung im Forum!

    Das würde die Arbeit aller Helfer und Ratgeber enorm erleichtern.

  • kann alles bestätigen was hier geschrieben wurde. Tolino Vision 4 Hd, gestern Update auf 13.2.1 gemacht, Hurra 😀 die erste Version seit 11.2.3 die wieder benutzbar ist. LCP CARE entschlüsseln bisher fehlerfrei, Blättern funktioniert tadellos, kapitelwechsel mit leichten Verzögerungen aber akzeptabel. und in der Tat - die Suche tut bei mir auch nicht :(


    weiterer Fehler der mit aufgefallen ist: der schnelle kapitelsprung mit den Pfeilen in der Fußleiste tut auch nicht korrekt. Zurück geht es immer 2 Kapitel, vor gar nicht (haha in Summe also korrekt).


    trotzdem werde ich jetzt mal bei der Version bleiben. In der Hoffnung dass irgendwann eine korrigierte 13.2.2 rauskommt. Und wenn ich dann eine funktionsfähige Version habe werde ich *nie* wieder Upgraden!

  • Auch hier die Nachfrage: Lupensuche funktioniert mit Care-downgeloadeten Büchern?

    Bei mir funktioniert es nur bei Büchern, die ich mit Adobe-ID geöffnet habe:

    Genau das ist das Problem noch heute. Ich erkenne nicht, dass du eine Lösung gefunden hast. Für mich liegt es an 13.2.1

    Meine Onleihe empfiehlt: "ADE auf PC deautorisieren und wieder neu autorisieren -wie? :( ADE ggf. updaten. Ich habe ADOBE 3.0. Weiß nicht wie updaten:(

    Unter "Konten" im Tolino "LCP/CARE"-Daten löschen und auch hier ADOBE-ID ab- und anmelden." Jede Ab- und Anmeldung bei ADOBE zählt bei den zulässigen 6 Anmeldungen, was zu beachten wäre, oder?

  • Das Abmelden (=Deautorisieren) machst du, um im Idealfall keine mögliche Autorisierung zu verlieren. Der Zähler wird dadurch wieder eins runtergezählt. Angeblich. Allerdings scheint niemand wirklich zu verstehen wie genau gezählt wird. Notfalls könnte man den Zähler durch Adobe auch hochsetzen lassen. Es gibt hier Nutzer, die genau dies immer wieder machen lassen müssen und es gibt Nutzer wie mich, die sich wundern, dass sie es noch nie machen lassen mussten. Da scheint viel Zufall drin zu stecken.

    Ich nutze kein Adobe, aber ich lese mit . Schau dir doch mal die Workarounds im angepinnten Thread im Tolinobereich an. Alle bringen dir die ebooks mit ADE-Verschlüsselung auf den Tolino. Falls du dich mit einem davon anfreunden kannst, würde ich auf ein Update von ADE verzichten. Damit gibt es u.U. andere Probleme und einige User hier haben 4.x deinstalliert um wieder 3.0 zu installieren.


    Nachtrag: ich glaube auch nicht, dass die von der onleihe vorgeschlagenen Tipps dir helfen werden. Wenn die Übertragung mit deinem ADE 3.0 klappt ist das Ebook ADEverschlüsselt und die Suche sollte eigentlich funktionieren. Genauso, wenn du einen der Worarounds nutzt. Wenn du die Ebooks direkt auf den Tolino lädst, bekommst sie mit Careverschlüsselng und da scheint die Suche mit FW 13.x nicht mehr zu funktionieren.

  • mariano47 : magst du bitte noch einmal konkret formulieren, was genau du wissen möchtest? Möchtest du Bücher mit dem Adobe DRM ausleihen, um die Lupensuche nutzen zu können, die wohl bei den Büchern, die mit dem DRM CARE unter der Tolino Softwareversion 13.2.1 heruntergeladen wurden, nicht mehr funktioniert.

    Warum möchtest du auf deinem Tolino die LCP/CARE Daten löschen?

    Lizenzen bei Adobe werden bei der Anmeldung verbraucht, wobei die Zählung oft recht willkürlich ist und es durchaus auch mehr Lizenzen sein können, die benutzt werden oder man bittet beim Adobe Support darum den Zähler wieder heraufzusetzen.

    Wenn du eine andere Version von Adobe als die 3.0 nutzen möchtest so kannst du die vorhandene Version deautorisieren und die ältere ADE Version restlos vom PC entfernen und anschließend die Version installieren, die du haben möchtest. Du findest sie hier auf der Adobe Seite.

  • Genau das ist das Problem noch heute. Ich erkenne nicht, dass du eine Lösung gefunden hast. Für mich liegt es an 13.2.1

    Es gibt insofern eine Lösung, als dass du die Titel mit Adobe-DRM lesen kannst.

    Es gibt dazu mehrere Möglichkeiten - ich nutze ausschließlich die hier beschriebene Methode:


    --> Wie bekomme ich Leih-eBooks ohne ADE und Reader-Onleihe auf den Tolino?


    Bei dieser Methode brauchst du kein ADE. Einfach den Tolino einmal mit Adobe-ID autorisieren und dann die Bücher auf die beschriebene Weise mit USB übertragen. Erspart jedwelches De- und Neuautorisieren von irgendwelchen ADE-Versionen, weil kein ADE beteiligt ist.

    Die LCP/CARE Daten brauchen nicht gelöscht zu werden. Die beiden DRM-Systeme können auf dem Tolino parallel laufen.

  • magst du bitte noch einmal konkret formulieren, was genau du wissen möchtest?

    Ich kann Bücher über LCP/CARE laden. Aber dann funktioniert in keinem dieser Bücher die Textsuche innerhalb dieser Bücher. Warum ? Das möchte ich wissen.


    LCP/CARE Daten zu löschen hat mir Onleihe DD empfohlen. Ergebnis: Bei der nächsten Ausleihe musste ich wieder meinen 4-stelligen Code eingeben als ob ich das erste Mal ausleihe. Ich lese hier, dass andere Nutzer auch Probleme mit der Wortsuche bei LCP/CARE - Nutzung haben.

    Heute stelle ich fest, dass ich auf meinem leicht defekten "Uralt"-Tolino Shine, Version 10.5.0, das Problem Wortsuche bei LCP/CARE - Nutzung nicht habe.

    Bei dem gibt es aber wegen der Defekte andere Probleme...eh mir jemand empfiehlt eben auf dem zu lesen.

  • Wenn du die Ebooks direkt auf den Tolino lädst, bekommst sie mit Careverschlüsselng und da scheint die Suche mit FW 13.x nicht mehr zu funktionieren.

    Genauso ist es. Wegen diesen Problems habe ich in den letzten 2 Monaten 3 Tolinos gekauft und wieder zurück gegeben. Tolino Shine 2HD, Tolino Shine 3 und Tolino Vision 5.

  • Auf dem von dir so genannten "Uralt"-Tolino Shine gibt es die Möglichkeit der Nutzung des LCP/CARE gar nicht, er ist der einzige Reader aus der Tolino-Flotte der kein Update auf eine Softwareversion erhalten hat, die dieses DRM nutzen kann;).

    Wenn du direkt über deinen neueren Tolino ausleihst wird auch das neue DRM CARE genutzt. Möchtest du die Wortsuche nutzen, die mit der Softwareversion 13.2.1 und dem DRM CARE wohl nicht funktioniert, musst du die Bücher auf einem anderen Weg als dem direkten Download auf dein Gerät bringen.

    Im Beitrag #30, wird dir ein Weg genannt, wie du Bücher auf deinen Reader bekommst, die mit dem Adobe DRM verschlüsselt sind, ohne dass du ADE nutzen musst und ohne dafür irgendetwas löschen zu müssen, probiere den Tipp doch einfach einmal aus. Noch können auf den Tolino-Readern (außer Tolino Shine) ja beide DRM Systeme genutzt werden.

  • Ich tippe darauf, dass die Probleme mit der Suche an der Firmware liegen und hoffentlich irgendwann durch ein Update behoben werden. Überlege dir, welches Tolinomodell dir am ehesten zugesagt hat oder ob du es noch mit einem Pocketbook (kann noch kein Care) versuchen möchtest.

    Falls du die Suche nicht in jedem Buch nutzen willst, könntest du dir die ebooks zunächst in der Careversion bequem per Direktdownload laden und nur bei Bedarf das eBook zusätzlich über ADE oder einen der 3 Workarounds in ihrer ADE Version auf den Tolino holen.

  • Auf dem von dir so genannten "Uralt"-Tolino Shine gibt es die Möglichkeit der Nutzung des LCP/CARE gar nicht, er ist der einzige Reader aus der Tolino-Flotte der kein Update auf eine Softwareversion erhalten hat, die dieses DRM nutzen kann

    Bisher verstehe ich LCP/CARE als Möglichkeit, direkt über den Tolino Bücher herunterzuladen. Das funktioniert durchaus mit dem Tolino Shine (alt).

    Software 10.5.0 ;)Auf meinem zumindest.

  • Direkt über den Tolino Shine kann ich natürlich auch herunterladen, dabei nutzt mein Tolino allerdings das DRM von Adobe, es gibt auf meinem Gerät keine Möglichkeit den CARE Code einzugeben eben weil die Softwareversion 10.5 das CARE DRM nicht implementiert hat...es gibt auch beim Konto keine Angaben für das LCP/CARE, also das, was auf dem angehängten Bild zu sehen ist. Ist das bei deinem Gerät anders? Das würde mich wundern...

  • Das würde mich wundern

    Nein, du brauchst dich nicht wundern;) Auch bei meinem Tolino kein LCP..., Ich nahm das an, weil ich die Bücher runterladen kann. Funktion wie du sie beschrieben hast, konnte ich als Laie nicht erkennen. Ein "Wunder" bleibt nur, dass die Textsuche im über Tolino geliehenen Buch bei neuester Software nicht funktioniert. Anfrage bei Thalia zu diesem Problem:

    "Bei Rückfragen zum Thema Onleihe / LCP Care bitten wir Sie, sich direkt an Ihren lokalen Onleihe-Anbieter zu wenden." Kein Hinweis, dass es an der Software liegen könnte, na ja....

  • Kein Hinweis, dass es an der Software liegen könnte, na ja....

    Da die Suche in gekauften Büchern und in Büchern die mit ADE auf den Tolino kommen funktioniert, ist der Verweiß auf die Onleihe schon richtig.
    Klar tritt der Fehler erst mit dem Update 13.2.1 auf, aber eben auch nur in Verbindung mit Care.

    Tolino Epos - Version 13.2.1

    Tolino Epos 2 - Version 13.2.1
    * Wer einen Namen hat, braucht keinen Titel *

  • Da die Suche in gekauften Büchern und in Büchern die mit ADE auf den Tolino kommen funktioniert, ist der Verweiß auf die Onleihe schon richtig.
    Klar tritt der Fehler erst mit dem Update 13.2.1 auf, aber eben auch nur in Verbindung mit Care.

    Aber auf deinem Epos 1 mit FW 12.2.0 klappt die Suche doch noch - trotz Careverschlüsselung. Oder irre ich mich und 12.2.0 hatte noch kein Care?


    Ergänzung: du hast es doch mit dem gleichen Buch getestet. Darauf begründe ich meine Vermutung, dass man bei Tolino bei FW 13.x irgendwas versemmelt hat.

  • Wenn du direkt über deinen neueren Tolino ausleihst wird auch das neue DRM CARE genutzt. Möchtest du die Wortsuche nutzen, die mit der Softwareversion 13.2.1 und dem DRM CARE wohl nicht funktioniert, musst du die Bücher auf einem anderen Weg als dem direkten Download auf dein Gerät bringen.

    Muss dieser Fehler an der Onleihe liegen oder ist das doch möglicherweise in der Thalia Software 13.2.1 begründet?

    Da die Suche in gekauften Büchern und in Büchern die mit ADE auf den Tolino kommen funktioniert, ist der Verweiß auf die Onleihe schon richtig.
    Klar tritt der Fehler erst mit dem Update 13.2.1 auf, aber eben auch nur in Verbindung mit Care.