Beiträge von nika

14.02.2019| Beta-Phase der Onleihe-App nähert sich dem Ende!
Eine kurze Information zur Beta-Version für iOS und Android finden Sie HIER.

08.02.2019| Hinweis zur Nutzung der eAudio in Onleihe-App und am PC.
Informationen dazu gibt es HIER.

14.02.2019| Vereinzelte eBooks ausgeblendet.
Aufgrund von Medienfehlern wurden vereinzelte eBooks ausgeblendet. Bei Aufruf aus dem OPAC oder einer Vormerkungs-eMail kann es dadurch u.a. zu einem "unerwarteten Fehler" kommen.
Wir halten Sie dazu auf dem Laufenden.

    ich kann auch nicht auf ausgeliehene, noch nicht heruntergeladene eBooks zugreifen.

    Man kann die eBooks der onleihe parallel mit mehreren Apps nutzen. Du kannst die eBooks per Browser in eine externe ReaderApp (blufire, pocketbook, aldiko) laden und dort lesen.

    Die Leihfrist meines Titels "Die überaus fantastische Reise ..." ist heute Nacht abgelaufen. Ich habe ihn nochmal ausgeliehen und nun auch mit dem S8 keine Probleme mehr bei der offline-Wiedergabe.

    Vielleicht hätte bereits gestern Löschen und neu Laden den gleichen Erfolg gebracht, vielleicht wurden die Leihinformationenen der neuen Ausleihe tatsächlich gebraucht.

    Genau sagen kann dir das (wie du weißt) hier von uns Nutzern niemand.

    Danke, Ingo . Manchmal wissen die Bibliothekare hier doch ein kleines bisschen mehr. Es war einen Versuch wert ;)


    Ergänzung: obige Screenshots stammen von einem S8, Android 8.0 mit aktuellen Samsung Sicherheitsupdate.

    Ich habe es jetzt noch mit dem S4 versucht (Android 4.4.2, Alphaapp). Der erste Downloadversuch brach ab und ich musste anschließend manuell im ekz-Ordner aufräumen. (Fehlermeldung s. Screenshot unten) Der zweite Versuch funktionierte und ich kann mit dem S4 offline jeden beliebigen Track anhören (d.h. das Problem des S8 gibt es hier nicht). Das Scheitern des ersten Downloadversuchs könnte an der Vielteiligkeit des Titels gelegen haben.


    Vielleicht helfen diese Infos jemandem mit ähnlichen Problemen.


    Für Titel, die ich dem gelben Infokasten zuordne, liefern Alpha und Betaapp beim Versuch zu streamem.unterschiedliche Fehlermeldungen:

    Alpha (S4 ind S8):

    Error while loading the manifest.

    Beta (S4 und S8):

    Download error

    Nach welchen Ktiterien erfolgt die Aufnahme in die Liste der fehlerhaften eAudios?


    Die Mondschwester ist jetzt dort gelistet. Natürlich kann es sein, dass der Titel auf die Liste gehört, aber für mich scheint es ein abweichendes Fehlerbild zu sein. Oder variiert dieses Fehlerbild tatsächlich und auf manchen Geräten können die Titel trotzdem angehört werden?.


    Hier zwei Screenshots zu einem Hörbuch, das die gleiche Fehlermeldung wie die Mondschwerster liefert, aber z.B. online ohne Probleme angehört werden kann. Bis Track 10 hatte ich die Tracks zuvor online. angespielt. Für Track 11 hatte ich das nicht gemacht und bekomme prompt die Fehlermeldung. (Ein Hörbuch mit manifest-Fehler, habe ich übrigens auch.)

    Es gibt derzeit einige Hörbücher, die zwar ausgeliehen, aber anschließend weder geladen noch gestreamt werden können. Deine Fehlermeldung deutet darauf hin. Details dazu findest du über den Link im gelben Kasten oben auf der Seite. Falls du deinen Titel in der Liste noch nicht findest, melde diesen bitte bei deiner Heimatbib.

    Das betroffene Hörbuch, wirst du derzeit leider nicht hören können. Die meisten sollten allerdings funktionieren. (Ich hatte in den letzten Wochen nur ein betroffenes Hlrbuch.)

    Bei Hörbüchern mit vielen kleinen Tracks ist es doch nicht (oder nicht immer?) mit einem erneuten Download getan. Leider. Vielleicht muss doch jeder Track angespielt werden (à la iOS). Ich versuche mal darauf zu achten. Ich kann eines meiner alten vielteiligen morgen neu leihen und schaue mir an, was passiert.


    Allerdings hat das für mich weiterhin nichts mit den alten Hinweisboxfehlern zu tun. Die davon betroffenen Hörbücher liefern bei mir eine "... manifest ...'-Fehlermeldung und mit ihnen geht gar nichts.

    Hier fällt das Problem nur auf, wenn man versucht offline zu hören.


    Hoerbuch : welches Gerät und welche Androidversion nutzt du?


    Ergänzung: Das Problem betrifft Alpha- und BetaApp. Mal gibt es die Fehlermeldung, meistens rödelt dann der Ladekreis lediglich verzweifelt vor sich hin.

    Das könnte auch ein anderes Problem sein. Ich erhalte diese Fehlermeldung gerade auf meinem S8 beim Versuch Hörbücher, die ich schon vor mehreren Tagen geliehen und heruntergeladen habe offline zu hören. Für die neu geladenen scheint das Problem nicht zu bestehen. Es scheint, als habe die App oder das System die DRM-Info für diese Titel verloren.


    Lösung:

    Bei Titeln mit wenigen Tracks: jeden Track einmalig kurz online anspielen

    Bei Titeln mit vielen Tracks: Titel vom Gerät löschen und neu laden.

    Damit scheint es dann wieder (dauerhaft) zu klappen.


    (Die Titel aus der Hinweisbox laufen ja weder online noch offline und können auch nicht gestreamt werden.)

    divibib-support :

    Und bei euch landen die eAudios dann tatsächlich im ekz-test ordner auf der SD-Karte und nicht im entsprechenden Ordner im internen Speicher?

    Tja, wie bereits geschrieben: mein Gerät hat exakt diese Option. Sie sieht genauso aus, ich habe sie genutzt, aber es ändert nichts :die Dateien landen weiter im internen Speicher.


    @alle:

    Gibt es hier irgendjemand, bei dem die externe Speicherung auf SD funktioniert?

    Gibt es unterhalb der Optionen noch etwas?


    Das Android "hinter" der App kann halt einfach überall anders sein, das liegt nicht bei uns.

    Wie könnte es denn unterhalb der Optionen aussehen, damit es funkioniert? Bei mir sieht es genauso aus wie auf deinem Screenshot. Ich schätze, die App selbst ist jetzt auf der SD-Karte, das eAudio allerdings nicht. Der ekz-test Ordner ist leer (s. Screenshots weiter oben).


    Mich irritiert außerdem, dass keine Speicherberechtigung
    eingefordert wurde.


    Ergänzung: gemäß "App-Info" könnte man durchaus glauben, dass das eAudio jetzt auf der externen SD liegt. Dazu folgender Screenshot:

    Ich habe der Beta jetzt manuell Speicherberechtigung erteilt und das Hörbuch erneut geladen. Ergebnis: unverändert. Wenn man mehr machen muss oder z.B. einen Neustart durchführen müsste, hätte ich dafür gern ein paar Hinweise mehr. Da ich mit dem S8 ausreichend internen Speicher habe, mag ich diesmal nicht wild experimentieren.

    Da in der Kompatibilitätsliste steht, dass die onleihe für den Basic Lux nur per Kabel funktioniert, würde ich mir die Mühe der Recherche und des Ausprobierens nicht machen wollen. Es ist sehr wahrscheinlich, dass man am Leih-DRM scheitern wird. Ich würde alles daran setzen den Reader zurückgeben oder umtauschen zu können.

    Ich glaube, der (*)-Text der aktuellen Liste müsste lediglich mit dem (**)-Text der 2014er Liste weiter unten getauscht werden. Dort findet sich zumindest für den Basic Lux die entsprechende Information, obwohl es den damals noch gar nicht gab, oder?


    Ich finde es sinnvoll, dass es diese Liste gibt. Man sollte ihr einigermaßen verlässich entnehmen können, ob ein Reader uneingeschränkt (er hat eine freigeschaltete eReaderonleihe) oder nur eingeschränkt (er kann nur über Kabel und ADE genutzt werden) kompatibel ist.


    Wie beim Browserstreaming gilt, evtl. kann der Reader mehr. In diesem Fall: er hat keine explizit für ihn freigeschaltete eReaderonleihe, kann aber auf www5.* erfolgreich zugreifen. Die könnte man natürlich auch auflisten oder eben nicht. Und natürlich könnte nach einem Firmwareupdate durch den Hersteller plötzlich alles anders sein. Welche Reader durch das neue DRM ihre Kompatibilität zur onleihe verlieren werden und vor allem wann, kann aktuell sowieso niemand beantworten.

    Dann aber auch den Bildschirm dimmen ;).


    Es erinnert mich etwas daran: Streamen funktioniert nicht

    Ich weiß nicht mehr, was damals die Ursache war und wie lang das Problem bestand. Evtl. wurde es auch in parallelen Threads weiter diskutiert. Mir wurde damals eine App empfohlen. Ich wollte das nicht, aber vielleicht wäre es für dich eine Option. Die Diskussion dreht sich schon vor meinem Post dort um Abbrüche nach Bildschirmtimeout.

    Ich weiß leider auch nicht woran es liegen lönnte, außer, dass es im Zusammenhang mit Android 9 scheinbar häufiger Probleme zu geben scheint. Falls dir hier keiner helfen kann, solltest du dich an deine Heimatbib wenden. Als Notbehelf könntest du es zunächst auch mit der BetaApp probieren. Beim S9 sollte außerdem das Browserstreaming über Chrome funktionieren. Vielleicht kannst du damit zumindest zuhause weiter hören.

    Tesi :

    Falls du den Reader online gekauft hast, befindest du dich vielleicht noch in der 14-tägigen Widerrufsfrist und kannst das Gerät noch zurücksenden. Bei einem Kauf vor Ort, würde ich mit dem Händler sprechen. Wenn du ein anderes Modell kaufst, nimmt man den Reader vielleicht zurück. Gerade die Buchhändler sind da oft kulant.