ALLES (Medienkorb/Merkzettel) plötzlich leer! (Bibliothek Lichtenfels) / edit by divibib-Support

onleihe:hilfe
Aktuelle Meldungen finden Sie stets auf der Hilfe-Seite für die Onleihe.

  • Hallo ihr Lieben,


    mich traf gerade fast der Schlag.
    FrankenOnleihe Bücherei Lichtenfels
    Ich habe eine Mail bekommen, dass meine Vormerkung verfügbar ist und wollte diese ausleihen.
    Ich logge mich ein: Keine Titel mehr vorhanden. Medienkorb, Vormerkungen, Merkzettel ALLES WEG!
    Nochmal auf verschiedenen Endgeräten probiert, ausloggen, einloggen - keine Änderung...
    Hoffentlich ist das nur ein Systemproblem. Es kam keinerlei Fehlermeldung.
    Hatte das schon mal jemand?
    An den Support habe ich es gerade gemeldet.... :-((((


    Grüße
    Dina ;(

  • Hallo Dina,


    mit den Vormerkungen ist heute irgendwas schief gelaufen - ich bekam Vormerkungsmails von Titeln, die ich bereits am Tag vorher bekam und da schon abgeholt hatte. Das hat aber nix mit deinem Merkzettel und deinen anderen Vormerkungen zu tun. Hoffentlich kommen die wieder.

  • Ich hatte gestern und heute auch mehrfach den Effekt, dass der Merkzettel leer war. Noch mal aufrufen hat ihn dann gebracht. Außerdem sehr häufig das Problem, dass ich einen Titel aufrufe und es kommt "Ein unerwarteter Fehler ist aufgetreten! Bitte versuchen Sie es später noch einmal.", obwohl der Titel in der Merkliste steht und auch angezeigt wird, wenn ich mit dem Autor suche. Ich habe das letztere Problem heute meiner Bibliothek gemeldet. Das Problem mit dem Merkzettel aber nicht, weil der kurz darauf dann doch ging.

  • Lösche Cache und Cookies und logge Dich neu ein. Wenn das Problem dann immer noch besteht, melde Dich bei Deiner Bibliothek.


    Die Daten sind wahrscheinlich nicht weg, es liegt nur ein Anzeigefehler vor.

  • Die von Vera beschriebene Situation kenne ich auch, das erklärt aber nicht, wieso das Problem auf mehreren Endgeräten auftritt.
    Es gab vor längerer Zeit auchmal das Phänomen, dass jemand quasi 2 funktionstüchtige Accounts hatte. Ich weiß nicht mehr genau wie das lief. Ich glaube, das Problem waren führende Nullen in der Benutzerkennung. Wenn die führenden Nullen mit eingegeben wurden landete der Nutzer mit seinem Passwort in seinem "echten" Account. Ohne die Nullen landete er in einer Art Schattenaccount, der gar nicht existieren sollte und natürlich keine Medien etc. enthielt. Der Umgang mit diesen führenden Nullen variiert von Bib zu Bib.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von nika ()

  • mit den Vormerkungen ist heute irgendwas schief gelaufen - ich bekam Vormerkungsmails von Titeln, die ich bereits am Tag vorher bekam und da schon abgeholt hatte.


    Dieses Phänomen habe ich auch. Für ein Buch habe ich heute gleich drei E-Mails erhalten.

  • Guten Morgen zusammen,
    ich bezweifle, dass schon Antwort kam, das "eben gemeldet" war ca. "in der Nacht". ;)


    Ja, doch, schon. Darum hab ich das ja geschrieben, weil ich weiß, dass sie bereits eine Antwort bekommen hatte ;-)



    @ "Alles weg"
    Neuer Ausweis? Aus welchem Grund auch immer.


    Das war auch meine Vermutung. Aber scheint nicht so zu sein.
    Wir kriegen schon noch raus, was da los ist.

  • Wir hatten gestern eine Leserin, die eine Benachrichtigungsmail für ein vorgemerktes Buch bekam, das aber erst am 14.05. verfügbar wäre (lt. App). Ein Download war nicht möglich.


    Diese Leserin hat heute früh wohl eine weitere Benachrichtigung bekommen, und konnte den Titel jetzt plötzlich herunterladen.


    Fragt mich nicht... :S

  • Ich hatte gestern und heute auch mehrfach den Effekt, dass der Merkzettel leer war. Noch mal aufrufen hat ihn dann gebracht.

    Same here. Erst weg, dann wieder da. Kann mich aber nicht mehr erinnern, ob das in Verbindung mit einem Vormerker war.

    Zum Schweigen fehlen mir die passenden Worte.

  • Das Phänomen ist mir 2015 ein einziges Mal bei meinem Leserkonto auch passiert: Es war alles weg:Merkzettel, ausgeliehene Medien und Vormerkungen. Die schlechte Nachricht: Es blieb leider auch alles verloren, und ich musste die Titel meines Merkzettels mühsam rekonstruieren. Die gute Nachricht: Das Problem ist seitdem nie wieder aufgetreten.
    Woran es letztlich lag, war auch nicht ganz ersichtlich (Das war in den ersten Monaten meiner E-Book-Nutzung). Daher notiere ich mir die Titel des Merkzettels jetzt zur Vorsicht auch extern.

    Menschen sind wie Bücher: Manche täuschen dich mit dem Umschlag und einige überraschen dich dann mit dem Inhalt (Autor unbekannt)

  • Das Phänomen ist mir 2015 ein einziges Mal bei meinem Leserkonto auch passiert: Es war alles weg:Merkzettel, ausgeliehene Medien und Vormerkungen. Die schlechte Nachricht: Es blieb leider auch alles verloren


    Ist mir auch genau so einmal passiert. Ich denke, da wurde irgendetwas bei der Heimatbibliothek umgestellt (es war auch nur dieses eine Konto betroffen. Bei einer anderen Bibliothek im selben Verbund war alles normal). Ich habe damals auch nicht nachgefragt, sondern die Chance genutzt, mal "bei null" anzufangen Inzwischen bin ich aber sehr dankbar, dass es das Merkzettel-Helferchen von @Annanymous gibt. So ist zumindest der Merkzettel vor solchen Ausfällen geschützt.

  • @Dina194
    Du hast Antwort auf Dein Ticket ;-)
    Dein Leserkonto sollte nun wieder den gestrigen Zustand haben.


    Für alle anderen nur soviel: es war tatsächlich ein technisches Problem, das mit der Schnittstelle zusammenhing.


    Allen ein schönes Wochenende!

  • Guten Morgen,


    wie gimiju schreibt. Hatte das ins falsche Thema gepostet:



    ... die Ursache war doch eine Mischung divibib und Schnittstelle. Unser Service hatte zuletzt eine routinebedingte Aktualisierung erfahren, weshalb z.T. gerade ältere Schnittstellen auf das striktere Verfahren anders reagieren. Die Aktualisierung ist aus Gründen der Sicherheit nicht vermeidbar.
    Es ist vor solchen Aktualisierungen nicht immer abschätzbar, wie ältere Schnittstellen darauf im Einzelfall reagieren. Wir haben nun noch eine weitere Anpassung eingespielt, es sollte nun passen. Im Konto ist der Zustand vor dem "leeren Konto".


    Freundliche Grüße
    divibib-Support

  • Nachdem wir unseren defekten Leserausweis gegen einen neuen austauschen mussten, sind unter der neuen Nummer sämtliche Entleihungen und - noch viel ärgerlicher - der Merkzettel weg. Gibt es da eine Abhilfe? Danke.

  • Guten Morgen zusammen,


    eine Abhilfe ist nur insofern möglich, als man das Verfahren, wie die Anmeldung im Hintergrund durchgeführt wird spezifisch bei der Bibliothek umstellen muss und dies ist auch nur dann möglich, wenn die Schnittstelle das entsprechende "Feature" anbietet. Dabei gehen nochmals bei allen Nutzer die Kontodaten verloren (bezogen auf die Onleihe).

    Das wird eine Bibliothek verständlicherweise nicht "einfach so" durchführen.


    Wir empfehlen eine solche Umstellung stets in Kombination mit einer ohnehin anstehenden Umstellung. Schlussendlich entscheidet die Bibliothek.


    An einem einzelnen Konto ist hierzu jedoch keine Anpassung möglich.


    Freundliche Grüße

    divibib-Support