Beim Umblättern der Seiten vor oder zurück bleibt mein Tolino immer mal wieder hängen

onleihe:hilfe
Aktuelle Meldungen finden Sie stets auf der Hilfe-Seite für die Onleihe.

  • Das passiert auf meinem Vision 2* auch ab und zu seit Einführung von Care**, sowohl unter der 12.2 als auch unter 13. (da deutlich seltener als bei 12.2) und nur bei Büchern mit CARE, mit Adobe DRM nie.

    Zu gekauften Büchern kann ich nichts sagen, digital lese ich ausschließlich Onleihetitel.

    Ich kann dann aber immer problemlos das Buch neu öffnen und weiterlesen (nachdem die Seiten erst ein paar mal hysterisch flackern), insofern finde ich es zwar unschön aber nicht tragisch.


    Ich meine, irgendwo gelesen zu haben, dass das passieren kann, wenn man nicht schnell genug weiter blättert, weiß aber nicht mehr, wo das stand.


    *Bis zur 12.2. superzuverlässiges Vorzeigemodell ohne auch nur die klitzekleinste Allüre.

    **In den knapp fünf Jahren vorher kein einziges Mal ein eingefrorener Bildschirm oder Dateiabsturz oder sonstiges Ärgernis.

  • Ich lese aktuell aus der Hessen-Onleihe das Buch von Nele Neuhaus "Muttertag". Je weiter ich mit dem Buch fortschreite (aktuell auf Seite 365), umso schwieriger wird es nach Abschluss eines Kapitels in das folgende Kapitel zu wechseln. Zuletzt habe ich nach 20 Minuten Warten auf leerer Seite das tolino resetted. Die ersten etwa 150 Seiten war zudem das Seitenumblättern sehr langsam (6-10 Sekunden. Zudem kommt es immer wieder zu Systemabstürzen. Mit dem Kapitelwechsel behelfe ich mir inzwischen, indem ich am Ende eines Kapitels über die Seitensuchfunktion etwa 5 Seiten ins neue Kapitel wechsele und anschließend bis zum Kapitelbeginn zurückblättere. Alles äußerst lästig. Gibt es in absehbarer Zeit eine Lösung? Mit gekauften Büchern habe ich dieser Art Probleme nicht.