Onleihe Website beinahe unbrauchbar

  • Hallo,


    aktuell wieder das Problem, dass ich mich mit dem Tolino nicht anmelden kann ("Login fehlgeschlagen"). An den Anmeldedaten kann's nicht liegen, mit denen gehts am Laptop und am Tablet.


    Wird das wieder?


    Gruß
    Schneeschaufler

  • Hallo zusammen!
    Nachdem ich die anfänglichen Probleme (Lesezeichen, Google, etc.) überwunden habe, bin ich auf der richtigen Seite der Onleihe Nürnberg gelandet.


    Jetzt komme ich aber nicht weiter. Unzählige Versuche der Anmeldung fehlgeschlagen... Habe dann mein Passwort, welches ich nie geändert habe telefonisch zurücksetzen lassen. Anmeldung mit dem Tolino Shine V1.6.2 FUNKTIONIERT aber einfach NICHT. Passwort definitiv richtig. Kenne meinen Geburtstag, schreibe es im richtigen Format und es klappt auf allen anderen Endgeräten... Klappt bei irgendjemandem der Zugriff auf die Onleihe von Nürnberg?


    Viele Grüße

  • Auch ich kann mich von meinem Pocketbook Touch Lux 3 nicht einloggen. Die gleichen Fehlermeldungen in 2 Onleihen, wie hier auch bereits beschrieben.
    Eingabe Benutzernummer ohne führende Nullen: Benutzernummer ist nicht korrekt.
    Eingabe Benutzernummer mit den 3 führenden Nullen: Login fehlgeschlagen.


    Die Webadressen habe ich alle neu und direkt eingegeben, bis zur Anmeldeseite komme ich, dann geht nix mehr.

    Gruss olsch

  • Nachdem der Login gestern Abend und heute morgen fast problemlos geklappt hat, funktioniert es heute Abend bei mir auch nicht mehr. Ich werde mich jetzt an meine Bibliotheken wenden und abwarten, bis der Fehler gefunden und behoben wurde.

  • Viel Erfolg! Ich habe es dort telefonisch auch schon probiert, aber leider ohne Erfolg...


    Bei mir hat es seit dem Going live der neuen Website noch garnicht geklappt.
    Fehlermeldung: Passwort falsch...

  • Mir ist schon klar, dass meine Bibliotheken das Problem nicht lösen können. Aber sie können an die Divibib melden, dass es immernoch nicht funktioniert, obwohl heute Nachmittag die Nachricht kam, dass alles in Ordnung sein sollte.

  • Ich habe heute Testnutzerdaten an die Divibib geschickt, weil die Anmeldung bei uns auch nicht funktioniert. Es wird also derzeit eifrig an der Problemlösung gearbeitet.

  • Ich hab bei uns bei einigen Testausweisen festgestellt, dass es nicht funktioniert. Es war allerdings auch kein Einloggen in unseren Webopac möglich. Das Problem ist vereinzelt schon mal aufgetreten, die Lösung war, das Standardpasswort einfach nochmals neu zu vergeben, dann gings. Diese Lösung hat dieses Mal nicht funktioniert. (wir haben übrigens WinBiap)


    Diese Testausweise hatte ich in einem Familienverbund verknüpft. Der z.B. in der Ausleihe auch funktionierte - bei Aufruf _eines_ Ausweises waren alle anderen auch sichtbar. Nur im entsprechenden Feld in der Leserverwaltung stand nichts drin. Nun hab ich dort bei allen die Familienmasternummer neu eingetragen und jetzt klappts.


    Ob das nun zu _Ihren_ Login-Problemen passt, weiß ich nicht, ebensowenig, wie es sein kann, dass ne Masternummer (oder auch ein Passwort) einfach "rausfällt" bzw. sich sonst wie "verschluckt". Aber vielleicht kann ja doch jemand hier was damit anfangen :)


    grüsslies
    Ulrike

    Stadt- und Schulbücherei
    buecherei.gunzenhausen.de

  • Noch ne Anmerkung zur Verbesserung hätt ich: Es ist nicht möglich, die Darstellung der Site "großzuziehen". Generell kann das z.B. der Tolino, klappt bei anderen Webseiten wunderbar. Aber nicht bei der neuen E-Reader-Onleihe-Seite. Lässt sich das noch einrichten? Wär traumhaft... :)

    Stadt- und Schulbücherei
    buecherei.gunzenhausen.de

  • Hab vorhin im anderen Thread geschrieben und kopiere mich mal hier hin:
    Ich gehe mal in den Klugscheißmodus: Konnte mich auch ewig nicht einloggen, von wegen falsches Passwort und so. Am Laptop funktioierte es, am Handy auch. Irgendwann kam ich auf die Idee, mal am Handy genau zu schauen. Dort war ich permanent eingeloggt. Also hab ich mich mit dem Handy in der Onleihe abgemeldet und siehe! es klappt am Tolino.
    Wer also noch Probleme beim Einloggen hat, vielleicht hat er auch noch irgendwo ein Gerät, das in der Onleihe gerade angemeldet ist (auch wenn man die App gerade gar nicht an hat).

    I'm just a truckle, but I don't like to truckle
    Gert Prokop - Wer stiehlt schon Unterschenkel

  • Ich bleib gleich noch mal hier... im Kobo-Thread gabs ja den Hinweis, den Tolino auf Werkseinstellungen zurückzusetzen, um immerhin etwas weniger aufdringliche Shop-Werbung zu erhalten. Hab ich gemacht.


    Die gute Nachricht: Funktioniert beim alten Tolino Shine super. Es ist nach wie vor knapp die untere Hälfte "belegt", allerdings wird man jetzt nur noch zugetextet, wie toll es doch wäre, sich bei Hugendubel anzumelden und wie suuuper das doch alles ist und bla... Aber die irrtierenden Buchcover sind weg. Ganz unten ist ein dicker schwarzer Button "Einrichten" und in der oberen Hälfte gehts zu "meine Bibliothek" - wo es natürlich nicht zur Onleihe geht. Da muss man wissen, dass man auf die drei Streifen oben links tippen muss (werden die eigentlich von einer Sportschuhfirma gesponsert?). Aber soweit ok.


    Die schlechte Nachricht: Beim Tonlino Shine 2HD kann man sich den Aufwand des Zurücksetzens sparen. Einmal WLAN erhascht, sind sofort wieder Buchcover eingeblendet. Die Startseite (also das, was beim Drücken auf den Knopf erscheint) ist schon ziemlich ... unübersichtlich. Ganz oben heißt es "jetzt anmelden". In der Mitte - wie beim alten - "meine Bibliothek" und direkt darunter "zum Shop". Keines davon führt zur Onleihe. Auch hier führen nur die drei Streifen zum Ziel - also zumindest ist das der nächste Schritt in Richtung Ziel...


    Also wer noch einen alten Tolino hat, kann sich durch Zurücksetzen der irritierenden Buchcover entledigen. Beim neuen hat man einfach Pech gehabt. :(

    Stadt- und Schulbücherei
    buecherei.gunzenhausen.de


  • Die schlechte Nachricht: Beim Tonlino Shine 2HD kann man sich den Aufwand des Zurücksetzens sparen. Einmal WLAN erhascht, sind sofort wieder Buchcover eingeblendet. (


    Beim Tolino Shine (älteres Modell) ist das genauso. Mit WLAN kommen die Cover sofort zurück.

    Zurücksetzen bringt nur was bei kompletter WLAN-Abstinenz danach.


    Mit einer Abfrage, ob mit einem Shop verbunden werden soll, hätte ich ja noch zähneknirschend leben können. Aber die Werbung erscheint sofort, sobald der Tolino Kontakt zu seinem Verkäufer aufbauen kann.


    Aber lässt sich beim Tolino Shine 2HD die WLAN-Verbindung gar nicht ausschalten?
    Denn das war ja an anderer Stelle schon klar, dass WLAN das Übel wieder zurückbringt. :/

  • Hm, also bei dem alten Tolino hab ich extra nochmal länger die WLAN-Verbindung aufrecht erhalten, da bleibt der Text mit dem Hinweis zur Anmeldung, keine Cover-Werbung. Nur beim neuen funktioniert das leider nicht.
    Und WLAN kann ich an- oder ausschalten - hat aber doch mit dem Zurücksetzen nichts zu tun, oder? Da kann ja schließlich jeder jederzeit zu den entsprechenden Einstellungen... (wie sagt man da eigentlich? Hinwischen? Antippen?) also dort hingehen und auf an oder aus tippen... ?

    Stadt- und Schulbücherei
    buecherei.gunzenhausen.de

  • Und WLAN kann ich an- oder ausschalten - hat aber doch mit dem Zurücksetzen nichts zu tun, oder? Da kann ja schließlich jeder jederzeit zu den entsprechenden Einstellungen... (wie sagt man da eigentlich? Hinwischen? Antippen?) also dort hingehen und auf an oder aus tippen... ?


    Ja, prinzipiell hat das nichts miteinander zu tun - aber die Werbung bleibt nur mit der Kombination weg.
    Dachte ich wenigstens. :saint:


    Wäre eine erfreuliche Nachricht, wenn sie auf den älteren Tolino Shine auch bei WLAN-Kontakt nicht zurückkommen würde.
    Ich bin aber nicht kühn genug, das auszuprobieren. Die unerwartete und unangekündigte Ankunft von Werbung nach dem ersten WLAN-Kontakt war mir zu unerfreulich. Soweit ich mich erinnere, hab ich nur mit dem WLAN verbunden, und schon sind Dinge passiert, die ich nicht wollte. ;(


    Kannst du mich auf dem Laufenden halten, ob der Tolino Shine dauerhaft werbefrei bleibt, ssb_gun?

  • Wenn ich das hier so lese, bin ich froh, keinen Tolino zu haben. Werbung würde mich echt sehr nerven. Ich schaue deshalb schon extrem selten fern, weil mich Werbung stört.

  • Also ich kann die Werbung ganz gut mental ausblenden. Aber ich bin sowieso nur sehr selten auf der Startseite des Readers, weil ich eigentlich immer ein eBook offen habe :D

  • Ich hab damit auch kein Problem. Auf die Startseite komme ich ja nur, wenn ich ein neues eBook auswählen will, irgendwas an den Einstellungen ändern muss oder neuerdings den Browser starten will. Und da stören mich 4 Cover in schwarz-weiß auf den unteren 40% des Bildschirms jetzt echt nicht. Ist ja kein bling-bling und kein Ton.

  • Hallo! Habe Tolino Shine,wollte Buch aus der Stadtbibliothek entleihen, bleibe aber bei den Datenschutz Bestimmungen hängen. Die kann ich akzeptieren,aber dann steht die Mühle. Habe kein Problem mit anmelden und Buch aussuchen. Was tun?

  • Ich habe schon festgestellt, dass die Datenschutzerklärung etwas verwirrend ist, denn die Häckchen werden schon angezeigt.
    Zum Markieren muss man die Kästchen anklicken, dass beide schwarz hinterlegt sind. Geht es trotzdem nicht?