Tolino Update auf die Softwareversion 14.1.0 verfügbar

31.05.2021 | Hinweis zur anstehenden Aktualisierung der Nutzungsbedingungen (AGB)
Bis Ende Juni 2021 ändern sich die AGB des :userforum. Diese Änderung ist zustimmungspflichtig.
Alle registrierten Nutzer*innen müssen erneut ein Login durchführen.
Durch das Login werden die AGB automatisch bestätigt. Eine Anmeldung ohne Bestätigung ist nicht möglich.
Mehr dazu hier.

onleihe:hilfe
Aktuelle Meldungen finden Sie stets auf der :hilfeseite für die Onleihe.

  • Hallo,

    beim Suchen nach Antworten zu meinem Problem, habe ich ein Zitat von Sacha vom 3.Dezember gefunden:"... Die Version 14.1.0 läuft völlig problemlos ohne die Beta-Funktionen. (Ausnahme: Tolino Vision 1)"

    Genau das ist mein Problem : ich habe Vision 1 und werde gerade gezwungen das Update 14.1.0 umgehend zu installieren. Ich komme aus dem Hinweis nicht mehr heraus, um diesen zu ignorieren. Das Gerät blockiert. Es lässt nur noch die Installation zu.

    Hat jemand einen Rat für mich? Danke!

    Ich habe gerade darüber im Thread "Bücher lassen sich auf Tolino shine 3 nicht mehr laden" geschrieben. Auch ich musste gestern, genau wie Du beschreibst, das update vornehmen. Was habe ich geflucht. Ich halte es für eine Unverschämtheit von Tolino, seinen Kunden ein update aufzunötigen, was sie nicht brauchen und nicht haben wollen ! Ich hoffe, dass sich mein "Leseerlebnis" mit dem update nicht übermässig verschlechtert. Die Beta-Funktion brauche ich ohnehin nicht. Eine Frechheit ist es auf jeden Fall.

  • Hallo zusammen,

    nachdem mir keine Wahl blieb, habe ich das Update 14.1.0 ausgeführt und kann mitteilen, dass es funktioniert! Vision 1 läuft ordentlich, Ansichten und Menü bei der Onleihe auch.

    Ich habe zusätzlich einen Tolino Shine2. Auch hier kann ich berichten, dass nach dem Update auf 14.1.0 alles wie gehabt funktioniert!

    Uff, also bis zum nächsten Update alles gut! 😊

  • Danke für die Information. Meine Mutter (81 Jahre jung) nutzt zurzeit meinen Tolino Vision und ich hatte ihr bisher geraten, das Update nicht durchzuführen, da mit der Version 10.5 alles stabil läuft und sie, da sie keinen Internetzugang und keinen PC daheim hat, nur im Netz der Hamburger Bücherhallen ausleihen kann. Bei Schwierigkeiten mit dem Update hätten ihr also die alternativen Übertragungswege per PC nicht zu ihren Büchern verholfen und die anfangs beschriebene verkleinerte Ansicht wollte ich auch nicht riskieren. Noch ist das WLAN in den Bücherhallen abgeschaltet, aber wenn alles wieder etwas normaler läuft und auch ihr Reader beim Einschalten des WLAN auf dem Gerät nun dieses "Zwangsupdate" verlangen sollte, werde ich sie beruhigen können.

  • Ich habe auf meinem Tolino 5 die neueste Version. Dennoch kann ich nicht alle Ebooks herunterladen. Mal klappt es, mal kommt die Fehlermeldung: Überprüfen Ihre Internetverbindung. Das passiert mit oder ohne LCP Verschlüsselung. Ich werde mir nie wieder einen Tolino kaufen:(

  • Hallo Mary Jane,


    afaik muss man die in den Lese-Einstellungen die neuen Lese-Funkitonen aktiv einstellen: https://hilfe.onleihe.de/displ…te+Softwareversion+14.0.x. Seit der Version 14.1. wird man nicht mehr direkt danach gefragt, ob man die Funktionen einschalten möchte.
    Mit den eingeschalteten Beta-Features können die Bücher geöffnet werden, es kann aber vereinzelt zu Problemen mit der Schrift und beim Blättern kommen.

  • Hallo Thankmar,

    das habe ich getan. Ich habe die Betafunktion, wie ich schon schrieb, sowohl an als auch ausgeschaltet. Einige Ebooks wurden dabei heruntergeladen, andere nicht. Nach welchen Gesetzmäßigkeiten auch immer. Dann kam bei beiden Optionen die Fehlermeldung: Überprüfen Sie bitte Internetverbindung und der Bildschirm fror ein.;(

  • Hallo Mary Jane ,


    entschuldige, das hatte ich falsch verstanden.


    Was manchmal bei WLAN/Internetproblemen am Tolino hilft, ist ein Zurücksetzen auf Werkseinstellungen (zu finden in den Einstellungen), und als weitere Eskalationsstufe ein Neuinstallieren der Firmware (Anleitung siehe hier: https://papierlos-lesen.de/faq…alfirmware-zuruecksetzen/). Achtung: Bei beiden wird alles auf dem Tolino gelöscht, gekaufte Bücher also vorher sichern (geliehene lassen sich wieder herunterladen).

  • Hallo Thankmar, danke für Deine Nachricht. Zurücksetzen auf Werkeinstellung hatte ich auch schon. Das möchte ich nicht noch ein8)mal durchführen. Da lese ich die Ebooks, bei denen das Runterladen nicht funktioniert lieber auf meinem Ipad mini. Da funktioniert es einfach.

  • Aber der Tolino ist halt augenfreundlicher. Ich wünschte mir, die Onleihe App oder der Onleihe Reader würden auf dem Tolino funktionieren. Das wärs^^

  • Aber der Tolino ist halt augenfreundlicher. Ich wünschte mir, die Onleihe App oder der Onleihe Reader würden auf dem Tolino funktionieren. Das wärs^^

    Du kannst die Titel, bei denen es Probleme gibt, auch via USB/PC mit oder ohne ADE (ohne ADE bedeutet eine Fehlerquelle weniger) auf deinen Tolino übertragen (dieser muss dafür mit einer Adobe-ID autorisiert sein).

  • Danke, spitzefeder. Ich vermisse immer noch meinen Sony prs2. Bücher auf reader for PC geladen, dann auf den Sonyreader. Fertig. Das Herunterladen über den PC auf den Tolino dauert bedeutend länger und funktioniert bei mir nur, wenn beim Tolino WLAN eingeschaltet ist.