Ich kann seit heute keine Bücher mehr auf meinen Tolino laden

03.12.2019 | Geänderte Eingabe für das DRM im Tolino
Die CARE- Authentifizierung am Tolino wurde angepasst. Einen ausführlichen Beitrag dazu finden Sie auch auf unsere Hilfeseite oder öffnen Sie es direkt HIER.

Das bisherige Verfahren wurde geändert, um den offenen Standard LCP zukünftig auch in "externen Apps" wie z.B. Aldiko, Bluefire, etc. ermöglichen zu können.
Das gewohnte Anmeldeverfahren zu Eurer Onleihe-Bibliothek ist davon völlig unberührt.

05.12.2019 | Die Onleihe zieht um
Weitere und aktuelle Informationen gibt es HIER.

  • Ich kann seit heute keine Bücher mehr auf meinen Tolino laden. Fehler : das Dateiformat wird nicht unterstützt.

    Tolino Softwareversion 10.5.0

  • Kuni.kling : ich habe für deinen Beitrag mal ein neues Thema eröffnet, denn du hattest ihn in einem Thread zum Tolino Update 13.1.0 gepostet und da gehört er wirklich nicht hin, denn der Tolino Shine bekommt ja kein Update mehr.

    Magst du bitte einmal sagen, wie du das Buch ausgeliehen und geladen hast, über den PC oder direkt über den Browser des Tolinos? Klappt das Ausleihen und Laden und nur das Öffnen nicht?

    Bekommst du mit der Fehlermeldung auch die Auswahl, das Buch trotzdem zu öffnen? Magst du einmal einen betroffenen Titel nennen? Ich nutze ebenfalls noch den Tolino Shine und habe bisher keine Probleme, könnte das Buch ggf. einmal testen.

  • Hallo ihr Lieben,


    ich habe das selbe Problem wie der Themenstarter. Vor zwei Tagen konnte ich ausgeliehene Titel noch herunterladen. Heute habe ich das Buch zurückgegeben und wollte anschließend ein neues Buch leihen und downloaden. Das Zurückgeben, sowie die Ausleihe haben funktioniert. Jedoch kann ich keine Bücher herunterladen. Ich habe auch ein anderes probiert und auch noch einmal das Buch ausgeliehen, das ich vor zwei Tagen noch herunterladen konnte. Klappt auch nicht.


    Als Fehlermeldung kam einmal: Sicherheitswarnung. Der Name der Website stimmt nicht mit dem Namen auf dem Sicherheitszertifikat überein. Möchten Sie dennoch fortfahren?


    Ich habe fortfahren gewählt, dann erschien jedoch die Meldung: Der von Ihnen gewünschte Download kann nicht ausgeführt werden. Das Dateiformat wird nicht unterstützt.


    Auch ich habe einen Tolino Shine mit der Softwareversion 10.5.0. Datum, Uhrzeit und Zeitzone meines Geräts stimmen. Ich benutze zum Ausleihen den Web-Browser des Tolino. Die Möglichkeit das Buch zu öffnen bekomme ich nicht angezeigt. Der Fehler tritt bereits beim Laden des Titels auf, es erscheint folglich gar nicht erst in meiner Bibliothek.


    Habe es mit folgenden Titeln versucht: Michael Robotham: Todeskampf, Der Insider ; Wells: Overworld (das ist das Buch, das ich vor zwei Tagen noch herunterladen konnte).


    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.


    Liebe Grüße

    Nina

  • Ich habe gerade einmal den von Carrabaun genannten Titel (die beiden Titel von Robotham sind in meiner Bücherei zurzeit ausgeliehen) und konnte ihn direkt über den Browser meines Tolino Shine zwar ausleihen, aber ebenfalls nicht öffnen mit den in Beitrag #3 genannten Fehlermeldungen.

    Ich habe das gleiche Buch dann über den PC ausgeliehen und mit ADE auf meinen Tolino übertragen und kann das Buch nun ohne Probleme auf meinem Reader öffnen und lesen.

    Da scheint irgendetwas schief gelaufen zu sein und es muss wohl nachgebessert werden...

  • Da scheint irgendetwas schief gelaufen zu sein und es muss wohl nachgebessert werden...

    ... oder die Zeiten des direkten Downloads auf den alten Shine sind vorbei.

    Der Download scheint jetzt generell über einen CARE-Server zu gehen https://care.onleihe.de..... - da hat der Shine natürlich keine Chance.

    Leider ;(


    Tolino-Shine-Meldungen bei Direkt-Downloadversuch:

    1) Der Name der Website stimmt nicht mit dem Namen auf dem Sicherheitszertifikat überein.

    2) wenn man trotzdem fortfährt: Der von Ihnen gewünschte Download kann nicht durchgeführt werden. Das Dateiformat wird nicht unterstützt.

    ;(;(;(

    Jetzt bleibt nur noch ADE ;(;(;(

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von spitzefeder () aus folgendem Grund: Verlinkung entfernt

  • Ich habe leider das gleiche Problem. Die gleichen Meldungen auf dem Tolino Shine. Buch "Im Schnee wird nur dem Tod nicht kalt". Auf meinem Tablet funktioniert es einwandfrei. :-(

    Bleibt das jetzt so? Ist ein Tolino nach 6 Jahren veraltet und man kann ihn nicht mehr nutzen....?;(

  • Ich habe leider das gleiche Problem. Die gleichen Meldungen auf dem Tolino Shine. Buch "Im Schnee wird nur dem Tod nicht kalt". Auf meinem Tablet funktioniert es einwandfrei. :-(

    Bleibt das jetzt so? Ist ein Tolino nach 6 Jahren veraltet und man kann ihn nicht mehr nutzen....?;(

    Die App auf deinem Tablet kann mit dem neuen DRM umgehen, der Uralt-Tolino nicht (und er wird auch kein entsprechendes Update mehr erhalten).

    Finde ich ebenfalls sehr schade. Und ja - nach 6 Jahren kann man einen eReader als veraltet bezeichnen.

    Für gekaufte und freie Bücher kannst den alten Shine weiter nutzen, für die Onleihe bald nicht mehr.


    Die Onleihe wird irgendwann komplett auf das neue CARE-DRM umgestellt. Dann hat es sich mit dem Adobe-DRM.

    Bis dahin (also solange die beiden DRM-Systeme in der Onleihe parallel laufen) funktioniert die Übertragung von Büchern z.B. via ADE, wenn der Direktdownload nicht geht.

  • Gibt es Tolinonutzer mit Firmware vor CARE, die noch eBooks laden können?


    Danke spitzefeder , dass du es bereits soweit durchgetestet hast. Jetzt würde mich interessieren, ob das von der Divibib bewusst so geplant wurde oder ob es nur temporär so ist, weil irgendwo mal wieder was abgeraucht ist.

    Wenn es geplant war, ist es absolut daneben, dass dafür keine Infobox geschaltet wurde. Dann betrifft es nämlich zusätzlich alle, die aus guten Gründen die aktuellen Tolinoupdates nicht gemacht haben. Da es mit den 12.x Versionen soviele Probleme gibt und aktuell keiner sagen kann, ob es mit 13.1 wirklich besser wird mal wieder eine geile Idee zur Steigerung der Nutzerunzufriedenheit.
    Mein Page mit 10,1 kann scheinbar auch nix mehr laden.


    Ergänzung:

    Funktioniert der direkte Download mit den Pocketbooks noch?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von nika ()

  • Gestern Abend gegen 22:00 Uhr noch erfolgreich Rita Falks Dampfnudelblues direkt auf den tolino geladen, heute ebenfalls den oben erwähnten Fehler bei weiteren Büchern der gleichen Autorin. Version absichtlich noch 11.2.2, bis die aktuellen Probleme gefixt sind.

  • Vielen Dank, dass ihr euch dem Problem gleich angenommen habt. Ich beschäftige mich erst seit kurzer Zeit mit der Onleihe und dachte schon, ich hätte etwas falsch gemacht oder unbeabsichtigt "verstellt".


    Verstehe ich das richtig, dass der Fehler an der alten Softwareversion liegt (die sich auf dem alten Gerät auch nicht aktualisieren lässt)?

    Oder haben auch neue Geräte das selbe Problem, sodass es sich nicht lohnt einen neuen Tolino zu kaufen?

  • Verstehe ich das richtig, dass der Fehler an der alten Softwareversion liegt (die sich auf dem alten Gerät auch nicht aktualisieren lässt)?

    Oder haben auch neue Geräte das selbe Problem, sodass es sich nicht lohnt einen neuen Tolino zu kaufen?

    Ja, es liegt wohl speziell am Tolino Shine. Das Gerät ist so alt, dass wohl aufgrund der veralteten Hardware die Software inzwischen nicht mehr mitkommt (oder so ähnlich wurde es uns mal erklärt).

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Ingo () aus folgendem Grund: Edit: Funktioniert wohl tatsächlich auch bei neueren Geräten momentan nicht.

  • Auf meinem Tolino Shine klappt ja seit gestern auch nur noch die Übertragung von Onleihe-Büchern per PC und ADE, ich habe ebenfalls mal eine Mail an meine Bibliothek mit Hinweis auf die Erfahrungen von Nutzern, die sich hier im Forum gemeldet haben, geschickt.

  • Wahrscheinlich gibt es auch irgendeinen Zusammenhang zu FW 13.1.

    Es wird kein Zufall sein, dass die Probleme am Tag des Erscheinens von 13.1 aufgetreten sind.


    Ergänzung:

    und zu 13.1gibt es jetzt zwei Posts, dass eBooks mit AdobeDRM statt CARE geladen wurden.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von nika ()