Diskussionen zu den Informationen zu den aktuellen Störungen bei der Nutzung der Onleihe

  • Seit einiger Zeit verzweifle ich beim Login in die Stadtbücherei kann die Webseite nicht gefunden werden und wenn es dann doch mal klappt, ist das Download nicht erfolgreich. Vom e-reader am PC klappt es.

    Kann mir da jemand helfen? Bin Oldie und nicht sehr bewandert in URLs und so weiter

  • Burgl : auch dein Problem hat michts mit den aktuellen PDF und ADE Probleme zu tun. Du kannst das hier im passenden Unterforum posten, aber gebe dann bitte genau an, mit welchen Gerät (OS) du das einloggen versuchst und was du genau gemacht hast (App. benutzt?). Am besten ist es aber bei Login-Probleme eigentlich immer sich an die eigene Bücherei zu wenden.

  • Hallo Zusammen,

    vielleicht kann mir jemand helfen. Bekomme seit kurzem folgende Fehlermeldung.

    E_AUTH_BAD_DEVICE_KEY_OR_PK-CS12

    Dies geschieht sowohl beim Versuch Bücher zu laden, als auch beim Laden von epapern.

    Woran kann das liegen? Was soll ich tun?

    Herzliche Grüße

    Bjarnemor

  • Aber aus gegebenem Anlass hier nochmal:


    Hier bitte keine Probleme posten, die offenkundig nur den eigenen Zugang zur Onleihe betreffen.


    Dafür bitte immer einen eigenen Topic aufmachen!

    Gruß,
    Bibliotheksmensch

  • Hallo Miteinander, ist das e-learning nicht mehr verfügbar?

    Seit Tagen bekomme ich nur die Meldung siehe unten:

    Italienisch für Anfänger 1.1 (A1)

    Medientyp:

    [Blockierte Grafik: http://www4.onleihe.de/muenchen/static/images/no_cover.jpg]

    Gültig von:

    08.11.2017, 00:00

    Gültig bis:

    07.05.2018, 23:59

    Restleihdauer:
    133 Tage1 Stunde 59 Minuten

    Medium ist nicht verfügbar.

    Onleihe Version 2017.11 build 6914


    Auch andere e-learning bei Sprachen sind nicht mehr zu finden.

    Wer kann mir da weiterhelfen. Danke CD

  • Die Onleihe Hilfe ist ja z.Zt. auch nicht verfügbar; vielleich hängem die beide Probleme zusammen?

  • Wenn wir das wüssten, gingen sie vermutlich schon wieder ;)


    Christa Deinhart Nutzt du die Onleihe am PC? Ich sehe in München 13 eLearning-Kurse in der Kategorie "Sprachen". Der von dir genannte ist nicht dabei. Eventuell sind die Lizenzen aufgebraucht/abgelaufen? Das kann dir allerdings nur deine Bibliothek sagen, deshalb wende ich am besten morgen direkt an sie.

  • Hallo Onleihe München,


    ich kann seit ca 2 Tagen nicht auf das Benutzerkonto zugreifen! Sind immer noch Wartungsarbeiten, eigentl. angezeigt für 26.9.2018?

    MfG

    isoldem

  • Hallo Onleihe München,


    ich kann seit ca 2 Tagen nicht auf das Benutzerkonto zugreifen! Sind immer noch Wartungsarbeiten, eigentl. angezeigt für 26.9.2018?

    MfG

    isoldem

    Schreib doch bitte einfach die Onleihe München bzw. Deine Bibliothek an. Dies ist ein Userforum!

    Gruß,
    Bibliotheksmensch

  • isoldem Bitte die Heimatbibliothek direkt kontaktieren und nicht über das Forum. Viele Bibliotheken lesen nur sporadisch hier mit und bei Login-Problemen sollte die Bibliothek im System nachschauen, ob da evtl. ein spezielles Problem mit deinem Konto vorliegt. Daher am Besten anrufen oder eine Mail schreiben.

  • Das Problem in München scheint nicht nur einzelne Benutzer zu betreffen - die Login-Seite lässt sich nicht einmal laden, als ob ein lokaler Login-Server nicht erreichbar ist. (Ja, die Münchener Bibliothek ist auch kontaktiert...)

  • @ Wartungsarbeiten

    Den Hinweis haben wir mal probeweise etwas früher reingestellt (und prompt kommt jemand durcheinander ...), damit die Nutzer Bescheid wissen und bezieht sich auf die komplette Onleihe.

    Der Hinweis wurde am 18.09. von uns erstellt und findet am 26.09. statt. Eben habe ich es auf "gelb" gesetzt und das Datum auf heute aktualisiert.



    @ München

    München hat einen speziellen Anbieter, die Anmeldemaske ist NICHT von uns. Dies muss München mit dem Anbieter klären, ein Ticket ging dazu bereits ein, unsere Antwort an München ist schon raus und aktuell ist die Anmeldesmaske sichtbar.

    Wenn eine Anmeldung weiterhin nicht möglich ist, bitte ZWINGEND und DRINGEND an die Münchner Bibliothek wenden. Die Wahrscheinlichkeit ist extrem groß, dass es NICHT an uns liegt.