Bücher nicht herunterladbar

onleihe:hilfe
Aktuelle Meldungen finden Sie stets auf der Hilfe-Seite für die Onleihe.

  • Hallo,

    ich werde langsam wahnsinnig!:cursing:

    Ich habe einen Tolino Vision 4 HD mit der neuesten Software (14.1.0) und kann seit mehreren Monaten keine Bücher mehr direkt runterladen. Hier nachgefragt und seitdem die Bücher über den PC auf den Tolino gezogen. Das geht aber nun auch nicht mehr. Es wird angezeigt, daß die Datei einen Fehler hat und dann noch, daß das Adobe Konto nicht übereinstimmt. Adobe Daten schon gelöscht und neu eingeben. Aber es geht nach wie vor nicht. Die FAQs habe ich alle durchgelesen, aber ich werde nicht schlau draus, bzw. ich bin die Anleitungen Stück für Stück durchgegangen.;(

    Übersehe ich etwas oder bin ich doof? Helft mir, bitte!

  • Hast du denn die Informationen zur aktuellen Softwareversion und vor allem zum Beta-Feature auf dem Tolino Reader, die du hier in der Onleihe-Hilfe findest, in Ruhe durchgelesen?

    Nach anfänglichen Schwierigkeiten sollte das direkte Herunterladen auf dem Tolino jetzt eigentlich wieder funktionieren, sofern du in den Leseeinstellungen auf deinem Gerät die entsprechenden Schalter betätigst und bereits einmal der CARE Code eingegeben wurde.

    Falls du weiterhin über den PC ausleihen möchtest und hierbei das DRM von Adobe nutzt, solltest du sicherstellen, dass sowohl Rechner als auch Reader mit derselben Adobe ID autorisiert sind. Falls die Übertragung vom Rechner aus ADE auf den Reader hakt, probiere es doch einmal ohne ADE:


    1. WLAN am Tolino aktivieren

    2. Tolino per USB mit dem PC verbinden

    3. Onleihe im PC-Browser aufrufen

    4. Rechtsklick auf den Button "Download"

    5. Im Kontextmenü "Ziel speichern unter" (in Firefox) oder "Link speichern unter" (in Chrome) wählen

    6. die Datei auf dem Tolino im Verzeichnis z.B. "Books" speichern

    7. Reader am PC/Mac auswerfen/sicher entfernen

  • Danke für die schnelle Antwort.

    Ja, ich bin die Anleitung zum Beta-Feature durchgegangen und habe alles so eingestellt wie auf den Screenshots. Aber ich bekomme immer die Meldung, daß die Datei fehlerhaft ist und das Buch wird nicht geladen.

    Und so wie du es beschreibst "ohne ADE" funktioniert es auch nicht, da kommt die die Fehlermeldung wegen der Adobe-Authorisierung.


    Ich finde es echt schade, daß es mit dem Ausliehen seit langem nur noch Probleme gibt. Ich war so happy mit dem Tolino, aber ich bin ernsthaft am Überlegen mir einen anderen Reader zu kaufen. Fragt sich nur welchen...

  • Ich habe dieselben Probleme wie du, kein Download ist mehr möglich, weder auf meinem Tolino 4 HD noch auf PC oder Tablet. Da ich auch von Software-Einstellungen absolut keine Ahnung habe, finde ich die Informationen sehr dürftig und somit schwer umzusetzen. Ich benötige hier auch eine "idiotensichere" Anleitung und werde es jetzt nochmal mit dem obigen Anweisungen probieren.

  • Ich habe jetzt meinen Tolino Vision 4 HD auf Werkeinstellung zurückgesetzt und alle Einstellungen der BETA-Feature vorgenommen und es funktioniert weiterhin nicht.

    Was ich schon nicht verstehe ist, dass sich über den Web-Broswer des Tolinos noch nicht einmal die Webseite von leo-nord.onleihe.de öffnen lässt.

  • Es liegt tatsächlich am Router 8) Ich habe jetzt über die mobilen Daten des Handys den Download gestartet und es hat tatsächlich einwandfrei und sehr schnell geladen. :thumbup:

    Da ich ja jetzt weiß an was es liegt, kann ich dieses Problem jetzt bereinigen.

    Also, vielen Dank für deine Hilfe :)

  • Biwa : hast du denn einmal probiert, zunächst das Buch, welches sich nicht öffnen lässt, vom Gerät zu löschen und es dann, nach dem Einschalten des Beta-Features noch einmal herunterzuladen?

    Evtl. stimmt auch auf deinem Gerät etwas nicht,zumal du schreibst, dass es seit Monaten nicht mit dem direkten Download klappt, vielleicht ist das Update nicht korrekt durchgelaufen?

    Falls du es noch nicht gemacht hast könntest du es zunächst mit dem Zurücksetzen auf Werkeinstellungen probieren oder durch Reset oder ein Recovery eine ältere Softwareversion zu erhalten um danach das Update neu durchzuführen. Achtung, eigene Bücher vorher sichern!

    Vielleicht klappt es danach auch mit dem Adobe DRM wieder. Hast du überprüft ob Rechner und Reader mit der gleichen Adobe ID autorisiert sind?

    Welche Version von ADE nutzt du denn auf deinem Rechner? Die aktuelle Version kann bei manchen Titel Probleme machen, da kann es helfen, eine ältere Version zu nutzen. Ich selbst nutzte für meinen alten Tolino Shine, der ja auf das Adobe DRM angewiesen ist, ohne Probleme die Version 2.0 und konnte bisher alle Titel, die ich geliehen habe, öffnen, egal, ob ich sie direkt heruntergeladen, vom PC aus ADE oder ohne ADE übertragen habe.

  • @ Bettina: Danke für die Info! Ich hab den Tolino auf Werkseinstellungen zurück gesetzt und nun konnte ich via PC Bücher auf den Tolino laden. Wobei ein Buch nicht ging, wieder die Adobe Geschichte. Bei den Anderen ,zeitgleich auf den Tolino geschoben, schon.:/

    Direkt auf den Tolino geht nach wie vor nicht. Schade!

  • Direkt auf den Tolino geht nach wie vor nicht

    Das Zurücksetzen auf Werkeinstellungen ändert ja nichts an der Softwareversion des Gerätes. Falls tatsächlich das Update nicht korrekt durchgelaufen ist und es deshalb irgendwo hakt, könnte vermutlich wirklich nur ein Reset oder durch das Recovery das Zurückgehen auf eine ältere Softwareversion und ein erneutes Update helfen. Aber das musst du natürlich selbst entscheiden. Schön, dass du jetzt zumindest wieder etwas Lektüre vom PC auf den Tolino schieben konntest;).

  • Es liegt tatsächlich am Router Ich habe jetzt über die mobilen Daten des Handys den Download gestartet und es hat tatsächlich einwandfrei und sehr schnell geladen.

    Speedport-Router von der Telekom? Wenn ja dann mal Updates nachinstallieren, die machen immer wieder Probleme. Ansonsten kann es auch helfen das Gerät einfach mal vom Netz zu nehmen dass es neu startet. Ansonsten den Provider kontaktieren und das Problem schildern.

    Wichtig ist allerdings: Blocker wie Pi-Hole oder andere die Google-Analytics blockieren können auch Probleme mit der Onleihe machen.