Feature für Lese-Historie

onleihe:hilfe
Aktuelle Meldungen finden Sie stets auf der Hilfe-Seite für die Onleihe.

  • Hallo,
    schon seit einigen Jahren nutze ich die Onleihe, vor allem Audiobooks mit fachlichen Inhalten,
    inzwischen wünschte ich, ich hätte eine einfache Möglichkeit auf einen Rückblick auf all die wertvollen Quellen,
    wo kann ich nochmal nachhören / richtig zitieren ...

    Wäre es denkbar, eine Ausleih-Historie aufzubauen? Wäre eine Krönung des Nutzens.:/

  • Hallo,

    dazu müßte die DVIBIB die Daten speichern. Ob das mit der Datenschutzverordnung konform wäre ist die Frage. Vermutlich würde hier im Forum auch ein Sturm der Entrüstung ausbrechen. Lass die Downloads doch einfach auf deinem Endgerät stehen

    Die Lage ist verworren, die Situation aussichtlos, wir werden viel Spaß haben (frei nach Captain JamesTiberius.Kirk)

  • Da wird wieder der Wunsch nach mehreren Merklisten laut. Dann könnte man sich wenigstens eine Liste "schon gelesen/gehört" einrichten und so alles sammeln/speichern. Die gibts aber leider noch nicht.

    Bleibt bislang nur der Weg sich selber ne Liste anzulegen, z.B. mit einem Tabellenkalkulationsprogramm oder einem fertigen Programm ala Crow oder Calibre oder ähnliches. Dort können oft auch Daten importiert, Kategorien und Schlagworte vergeben werden. Notizen gemacht... Was in deinem Fall vielleicht gar nicht so übel wäre... ?

    Stadt- und Schulbücherei
    buecherei.gunzenhausen.de

  • Danke für die Antwort - hab's gefunden und werde es mal antesten! Bis jetzt bin ich immer mit meinen Excel-Tabellen in der Cloud gut zurecht gekommen.

  • Da wird wieder der Wunsch nach mehreren Merklisten laut. Dann könnte man sich wenigstens eine Liste "schon gelesen/gehört" einrichten und so alles sammeln/speichern. Die gibts aber leider noch nicht.

    Das würde aber auch nur helfen, wenn sie nicht auf 100 Titel beschränkt wäre.

    Zum Schweigen fehlen mir die passenden Worte.