Bücher lassen sich auf Tolino Shine 3 nicht mehr laden

04.05.2021 | Wartung des :userforums
Am Montag, den 10.05.2021, von 9 - 12 Uhr finden Wartungsarbeiten am :userforum statt.
Während dieses Zeitraums wird die Seite nicht erreichbar sein.

onleihe:hilfe
Aktuelle Meldungen finden Sie stets auf der Hilfe-Seite für die Onleihe.

  • Mein tolino Shine 3 bricht jedes Mal ab, wenn ich ein Buch herunterladen möchte. Zu Testzwecken habe ich über die App das Buch auf mein Handy geladen, ging problemlos. Das Lesen ist jedoch auf dem Reader viel komfortabler. Den Cache meines Browsers auf dem Reader habe ich bereits gelöscht. Was ist das Problem?

  • Nach dem drücken auf "Lesen" beginnt der Tolino, das eBook zu laden, dann ein scheint der Hinweis: "es ist ein Fehler aufgetreten und alle Aktionen wurden abgebrochen. Bitte versuchen sie es erneut oder starten sie ihren Tolino neu". Beides habe ich versucht, ohne Erfolg. Bis vor kurzem könnte ich eBooks von der Onleihe lesen, das aktuelle Update ist drauf.

  • Unter "meine Bücher" erscheint auch der Titel. Aber nach Öffnen erscheint nur ein paar Sekunden das Deckblatt, danach schließt das eBook wieder.

  • Bitte versuchen sie es erneut

    ... ist die Lösung des Problems.


    Manchmal ist die Internetverbindung zu den Rechtemanagement-Servern überlastet oder wackelig, und dass kann durchaus mal ein, zwei Tage andauern.


    Probiere es halt morgen oder übermorgen nochmal. :)

    Für auszufüllende Pflichtfelder ONLEIHE und MOBILE GERÄTE bei der Anmeldung im Forum!

    Das würde die Arbeit aller Helfer und Ratgeber enorm erleichtern.

  • Bei mir kommt, nach dem ich auf lesen drücke, die Meldung, das dass

    Buch Fehlerhaft ist und nicht geladen werden kann, dabei habe ich bei den Einstellungen nichts geändert. Was mach ich Falsch?????

  • Ist bei mir genauso, Datei ist fehlerhaft usw.,und bleibt auch so, wenn ich die Betaversion aktiviere. Auf Kobo kann ich alles öffnen und die Schrifteinstellungen sind soooo viel besser als bei tolino. Für mich war's das jetzt mit tolino, wenn ich aus der onleihe nichts mehr lesen kann, brauch das Gerät nicht. Von Kobo kommt übrigens im Frühjahr ein neuer Reader.

  • Jay : Möchtest du denn deinen Tolino Reader überhaupt noch für die Onleihe nutzen? Welches Gerät aus der Tolino Flotte hast du denn genau? In deinem Profil steht Tolino Shine (ohne Zusatzbezeichnung), dieser Reader ist ja aber der Einzige, der kein Update mehr auf eine Version bekommt, mit der das LCP/ CARE DRM genutzt werden kann. Wenn du einen anderen Tolino Reader als den Tolino Shine hast und die aktuelle Softwareversion 14.1.x auf deinem Gerät hast, so lösche doch einmal den Titel, den du jetzt nicht öffnen kannst und probiere dann ihn mit eingeschaltetem Beta Feature herunterzuladen, so wie es hier in der Onleihe-Hilfe beschrieben ist, falls du dies noch nicht gemacht hast.

    Ich habe zwar selbst noch den Tolino Shine und kann daher das Beta Feature nicht auf meinem Gerät nutzen, habe aber aus den vielen Beiträgen zum Thema hier im Forum herausgelesen, dass die Aktivierung des Beta Feature vor dem Herunterladen erfolgen muss und nicht nachträglich, wennes schon zu der Meldung gekommen ist, dass die Datei fehlerhaft sei. aus deinem Beitrag lese ich heraus, dass du das Beta Feature erst aktiviert hast, nachdem die Fehlermeldung auftrat.

    Aber rnatürlich steht es dir frei, die Onleihe auf einem anderen Reader zu nutzen und keinen Tolino mehr zu verwenden;)

  • @ Bettina HM: Tolino 3, doch der kann LCP. Aber das ändert nichts an der Meldung "die Datei ist defekt". Bei der onleihe steht, dass tolino Probleme mit epub 3 hat. Was soll ich dazu sagen - außerdem finde ich die LCP-Betaversion auch nicht gut, kein Lesezeichen und zwischen kleiner und riesengroßer Schrift gibt es nichts zum Feineinstellen, dito bei der Schriftstärke. Mir erscheint das wie ein Witz.

  • Jay : Den Shine 3 nutze ich ebenfalls und kann mit der Software 14.1.0 alle Titel herunterladen. Eine Fehlermeldung, dass eine Datei defekt sei, erhalte ich unter dieser Version nicht.

    Wenn bei dir die Fehlermeldung erscheint, scheint auf deinem Gerät etwas nicht zu stimmen. Schlimmstenfalls ist das Update nicht korrekt eingespielt (aber es gibt natürlich noch einige andere mögliche Gründe).

    Zur Beta-Version: Wenn du in den Einstellungen/Leseeinstellungen bei der Beta rechts auf "mehr erfahren" tippst, siehst du, was mit den kommenden Updates noch zu erwarten ist (u.a. Lesezeichen etc. ;))


    Schriftanpassung ist auch in der Beta möglich. Schriftart, -Größe, Strichstärke und Laufweite können eingestellt werden. Schriftgröße und Strichstärke mit Regler. Funktioniert bei mir einwandfrei. Wie gesagt - vielleicht ist bei dir das Update nicht richtig durchgelaufen.


    Ergänzung:

    Wenn das Zurücksetzen auf Werkseinstellungen nichts bringt, können Reset oder Recovery helfen:

    Reset ist hier beschrieben: --> https://mytolino.de/faq/mein-t…ht-mehr-was-kann-ich-tun/

    Shine 3 in Recoverymodus versetzen hier: --> https://papierlos-lesen.de/faq…-recoverymodus-versetzen/

    Recovery durchführen hier: --> https://papierlos-lesen.de/faq…alfirmware-zuruecksetzen/

    2 Mal editiert, zuletzt von spitzefeder () aus folgendem Grund: Ergänzungen

  • Danke, spitzefeder! Es geht nur bei einigen Büchern nicht, andere kann ich doch öffnen. Siehe onleihe: Tolino hat Probleme mit epub3. Ich habe das update schon seit langem, auch die Betaversion gibt es doch schon lange. Wenn das kommende update nur die Betaversion beeinhaltet, bin ich enttäuscht, denn Einstellungen für Schriftstärke usw sind nicht gut, das sagte ich ja schon, wirkt sehr "gebastelt" und erweckt nur den Eindruck, man könne feinabstimmen, de facto geht nur dick oder dünn.

  • Jay : Die Seiten beim VOEBB kannst du so nicht verlinken. Die werden für jede Sitzung neu aufgebaut.


    Die Seite ist erreichbar unter: voebb.de, digitale Angebote, dort bei der Onleihe unter "Aktuelle Meldungen zur Onleihe".

    Die dort beschriebenen Fehlermeldungen:

    Zitat

    Mögliche Fehlermeldungen:

    1. „Ein Fehler ist aufgetreten und alle Aktionen wurden abgebrochen. Bitte versuchen Sie es erneut oder starten Sie Ihren Tolino neu”.
    2. „Es handelt sich um multimediale Inhalte. Möchten Sie diesen Titel öffnen?”
      Nach Bestätigung dieser Meldung wird der Titel wird nicht geladen.
    3. Es erscheint keine Meldung, aber der Tolino hängt sich auf.

    beziehen sich auf die (veraltete) Software 14.0.1.

    s. z.B. Onleihe-Hilfe: --> Tolino: => "Ein Fehler ist aufgetreten und alle Aktionen wurden abgebrochen"

    Die Software 14.1.0 hat diesen Fehler (Probleme mit epub3-Titeln) eigentlich behoben

    s. z.B. Onleihe-Hilfe: --> Tolino Update Softwareversion 14.1.0


    Wie gesagt - ich habe einen Shine 3 mit der Software 14.1.0 und lese sehr viel. Via Direktdownload konnte ich seit dem Update jeden Titel öffnen (darunter auch nicht wenige epub3-Titel), solange während des Downloads die Beta-Funktion aktiviert ist. Hinterher kann man einige epub3-Titel auch ohne aktivierte Beta lesen, einige nicht.

    Es kann auch passieren, dass ein bereits angefangenes Buch mal abstürzt (unabhängig davon, ob es ein epub3-Titel ist oder nicht). Das ist ein Stabilitätsproblem, an dem noch gearbeitet wird; ein erneuter Aufruf des Buches und Weiterlesen ist dann aber möglich.


    Wenn es reihenweise passiert, dass auf dem Shine 3 diese Fehler auftauchen, ist meiner Meinung nach das Update nicht richtig durchgelaufen.

    Wenn das kommende update nur die Betaversion beeinhaltet, bin ich enttäuscht, denn Einstellungen für Schriftstärke usw sind nicht gut, das sagte ich ja schon, wirkt sehr "gebastelt" und erweckt nur den Eindruck, man könne feinabstimmen, de facto geht nur dick oder dünn.

    Die Strichstärke etc. kannst du nur in der Beta-Version einstellen ;) - diese Features sind Teil der Beta.

    Wenn du die Beta deaktivierst, siehst du, dass dann auch die Einstellungsmöglichkeit für z.B. die Strichstärke nicht da ist.

    Die Beta-Version ist nicht nur für die Onleihe da, sondern du kannst sie auch für jedes andere Buch aktivieren (deshalb gibt es ja zwei Schalter und nicht nur einen).

  • Ich habe Version 14.1.0 und da steht: (Leseeinstellungen, Beta, Mehr erfahren) "Die Beta-Version befindet sich in der Entwicklung", d.h. es ist nicht die endgültige Version, hoffentlich

    Ich habe zwar keinen Tolino mit der Softwareversion 14.9.x oder 14.1.0, aber auf dem Bild im Eintrag in der Onleihe-Hilfe steht etwas anderes, siehe angehängter Screenshot. Falls es auf deinem Reader anders aussieht sollte mich das wundern.

    Noch einmal: Das Beta-Feature ist keine Beta-Version.

  • BettinaHM : Die von dir gepostete Abb. aus der Onleihe-Hilfe gibt den Stand der Version 14.0.1 wieder, denke ich.

    In der Version 14.1.0 sieht es so aus (Screenshots mit meinem Tolino Shine 3):


    1. Einstellungen/Leseeinstellungen:



    Wenn man dort auf den Link "Mehr erfahren" tippt, kommt man auf folgende Seite:



    Und dort steht "Beta-Version". Finde ich seitens Tolino etwas missverständlich ausgedrückt.