Absturz bei Ebook-Rückgabe

onleihe:hilfe
Aktuelle Meldungen finden Sie stets auf der Hilfe-Seite für die Onleihe.

  • Das die vorzeitige Rückgabe eingeführt wurde ist für mich ein wahrer Segen . Ich lese schnell und viel und deshalb kam es schon mal vor dass ich einige Tage warten musste bis die Frist der Ebooks die ich gerade hatte abgelaufen war und ich nachladen konnte. Was nicht so schön ist, ist die Tatsache dass Adobe Digital Editions nach jeder Rückgabe abstürzt, und ich es für das nächste Ebook wieder neu starten muss.
    Ob das an der Onleihe oder an Digital Editions liegt weiss ich nicht. Hat jemand das Problem auch, und vielleicht eine Lösung dafür?

  • dass Adobe Digital Editions nach jeder Rückgabe abstürzt, und ich es für das nächste Ebook wieder neu starten muss.
    Ob das an der Onleihe oder an Digital Editions liegt weiss ich nicht. Hat jemand das Problem auch, und vielleicht eine Lösung dafür?

    Bei mir kommt das sporadisch bei der Rückgabe von Ebooks auch vor. Nach einigen Sekunden "Sanduhr" stürzt ADE ab. Ich vermute eine "lange Leitung" zum Lizenzserver. Die Bücher sind aber zurückgegeben wie ein Blick ins Konto immer zeigt. Bei der Rückgabe von Magazinen tritt das Phänomen nicht auf. Lösung gibt es meiner Meinung nach nicht. Nervig bleibt dann nur noch das manuelle Löschen der Bücher im ADE Hauptfenster. Ich nutze ADE-Version 4.5.11.

  • Erik K. : hilfreich für andere Nutzer, die dir vielleicht helfen können, ist es immer, wenn du genau angibst, auf welchem Gerät du liest bzw. bei welchem Vorgehen genau das Problem auftritt.

    Da du deine Frage hier im Bereich der Onleihe-App gestellt hast past, wie schon geschrieben, die Verwendung von ADE nicht zur Fragestellung. Falls du per PC und ADE asuleihst passt der Bereich "Onleihe-App" nicht zur Fragestellung.

    Wenn du dein Gerät nennst könnte die Frage ggf. in einen Bereich verschoben werden, in den sie passt und /oder dir gezielter geholfen werden.

  • nehme mal an, es geht um die Nutzung von ADE am PC (?)


    @ErikK:

    du bist nicht alleine mit diesem Problem ;-)

    so wie es L.E. beschrieben hat, kann ich die Anstürze auch bestätigen,

    warum/wieso/wann? - leider keine Ahnung - schätze es ist eine allg. Krankheit von ADE, mit der wir leben müssen ...


    ich nutze übrigens noch eine alte Version: ADE 2.0.1 (auf PC mit Win7),

    die Version 4.5 hatte ich nicht richtig zum Laufen gebracht, deshalb wieder ganz enfernt und stattdessen die alte Version 2.0.1 wieder installiert; bis auf die beschiebenen Abstürze bei der Rückgabe funktioniert sie bisher noch mit allen Medien, die ich damit lade

  • Hi!

    ADE ist bei der Rückgabe regelmäßig etwas zickig.

    Was - zumindest bei mir bei Version 3 und 4 - hilft:

    In dem Fenster, das sich nach dem Klick auf "zurückgeben" öffnet, ein Häkchen bei "Diese Warnung nicht nochmal anzeigen" (o.ä.) setzen, auf Abbrechen (!) klicken.

    Dann erneut auf "zurückgeben" klicken, die nächsten Rückgaben laufen dann durch, manchmal stürzt das Programm trotzdem ab - das ist aber eher selten der Fall.

  • Das die vorzeitige Rückgabe eingeführt wurde ist für mich ein wahrer Segen . Ich lese schnell und viel und deshalb kam es schon mal vor dass ich einige Tage warten musste bis die Frist der Ebooks die ich gerade hatte abgelaufen war und ich nachladen konnte. Was nicht so schön ist, ist die Tatsache dass Adobe Digital Editions nach jeder Rückgabe abstürzt, und ich es für das nächste Ebook wieder neu starten muss.
    Ob das an der Onleihe oder an Digital Editions liegt weiss ich nicht. Hat jemand das Problem auch, und vielleicht eine Lösung dafür?

    so ähnlich

    bei  mir ist das so das ne fehler meldung kommt

    Auch Ich lese viel und schnell

    Verstehe ich das richtig das du keine app benutz sondern direkt am tolino oder so

    MEINE LÖSUNG Auf den abgeben button klicken dann kommt auch nef ehlermeldung ABER das buch ist zurückgegeben

    Hoffe Das hilft dir

    LG

  • Solange der Nutzer Erik K. nicht genau angegeben hat auf welchem Gerät er die Onleihe nutzt und ob das Problem am PC auftritt und nicht in der Onleihe-App, in deren Bereich der Thread erstellt wurde,bitte in diesem Thread keine weiteren Spekulationen anstellen oder Hilfsversuche starten, es wird sonst unübersichtlich. Vielen Dank.