Beiträge von libri50

    Kann es sein, dass Zeitschriften fehlen?

    An den letzten beiden Tage sind nämlich überhaupt keine erschienen und diese Woche waren eigentlich schon einige neue Ausgaben fällig.

    Die Zeitungen sind aber alle da, das ist schon sonderbar. :/

    Oh! Danke euch für die neuen Infos!


    spitzefeder:

    Ich hatte übersehen, dass du den reader-Zugang über den normalen browser auf dem Computer beschrieben hast, nicht den direkt auf dem reader.

    Bisher habe ich davon keinen Gebrauch gemacht, weil ich es tunlichst vermeide, mit dem reader direkt ans Netz zu gehen, zum einen ist es ein elendes Gefummel und zum anderen aber funktioniert mein pocketbook bisher glücklicherweise ohne Probleme mittels 'füttern' über ADE und das soll auch so bleiben ;-)

    Stattdessen habe ich gleich meine Tabelle vom Dezember reaktiviert und neu gefüllt (externe 'Handarbeit' ;-), diesmal betrifft es ja nur die Vormerker, der Merkzettel ist ja zum Glück heil geblieben, da hält sich die Fleißarbeit in Grenzen :-)


    AnnaBe:

    Ja, das ist wirklich grausam zu bedienen, da schließe ich mich dir voll und ganz an!

    Habe auch mehrere Versuche gebraucht, bis ich alles halbwegs lesbar und vollständig zugänglich auf dem Schirm hatte.

    Da bleibt nur die Hoffnung, dass die Programmierer das Problem diesmal schneller in Ordnung bringen, als beim letzten Mal ...


    Administrator: Bitte habt Erbarmen und sputet euch ...

    Hallo Administrator,

    danke für die Antwort, leider ist es eben nicht so, wie von dir beschrieben,

    aber das haben ja inzwischen AnBa, Kakaokau und spitzefeder schon ausführlich erläutert (Danke!! :* ).

    Ich hoffe sehr, dass ihr die Anzeige des individuellen Vormerkerdatums im web-browser sehr bald wieder herstellen könnt!

    (ich habe nämlich nur die web-onleihe und keinen Zugang über eine app)

    Auch Grüße

    libri50

    Was ist jetzt passiert?? - Wo ist die Verfügbarkeitsanzeige der Vormerker hingekommen? :/


    Bei den Vormerkern fehlt bei mir jetzt die Angabe

    Spätestens verfügbar am: ....

    also das Datum, zu dem die Vormerkung für mich fällig wird.

    Es steht dort nur noch:

    Im Bestand seit: ...

    Voraussichtlich verfügbar ab: ...


    (habe verschieden Browser getestet und das Problem besteht bei meinen beiden onleihen gleichermaßen)


    Wird daran gerade gearbeitet oder ist es mal wieder ein neues Problem?


    Oh welch Wunder, ich habe es in mein Konto geschafft!

    Und welche Überraschung: die Ausleihversuche der Süddeutschen waren erfolgreich!

    Aber jetzt fehlen die Buttens zum download oder zum Lesen!!;(

    Das war's dann wohl für heute ...:(X(

    Nee, massive Störung!

    Beim Laden von Einzelseiten dauert's 'ne halbe Ewigkeit und ins Konto geht's schon gar nicht!! ;(

    Jetzt sind die Zeitsschriten schon mal da und dann das!

    Aber bei irgendjemand scheint's dann wohl doch zu funktionieren, denn wenn ich mal was sehe, dann nur, wie die Vormerker auf den Zeitschriften hochlaufen ...

    So eine Sch... :evil::evil:

    es fehlt nicht nur die FAZ, es fehlt jegliche Frühstückslektüre :(

    bis jetzt (8Uhr) ist noch keine der heutigen Zeitungen in meinen onleihen aufgetaucht, Zeitschriften auch nicht,

    sind die heute auch im Schneechaos stecken geblieben? ;)

    Störung?, Serverüberlastung?, Wartungsarbeiten?, ...?? :/


    Seit mind. 3/4 Stunde (seit ca.22Uhr) bekomme ich kaum eine onleihe-Seite geladen, zuerst dauerte es immer länger, bis eine Seite geaden war, jetzt geht so gut wie gar nichts mehr ... :(

    (bei mehreren Bibliotheken (Stgt, 24/7, u.a.) und mit verschiedenen Browsern das gleiche Problem (Firefox, Opera; auf PC mit Win7); an meiner Internetverbindung liegt's nicht, andere Seiten funktionieren problemlos)


    Hat jemand eine Idee, was da los ist?

    Die divibib hat heute eine Meldung an die Büchereien versandt, dass unterschiedliche eMagazine und ePaper noch nicht zur Verfügung stehen, weil sie von den Verlagen teilweise nicht, bzw. fehlerhaft übermittelt wurden.

    ...


    Hier in diesem Thread gab es bereits am Wochenende das Thema fehlende Zeitungen.

    Wie schon gesagt: diese Zeitschriften sind nicht in der divibib-Liste und wurden bisher auch nicht im von dir genannten Thread erwähnt

    Nachdem ja schon reichhaltig Zeitungen und Zeitschriften vermisst wurden, habe ich hier auch noch was dazu:


    Bei mehreren Zeitschriften fehlen noch Ausgaben, die schon eigentlich vor Weihnachten erschienen sind und bis jetzt nicht in der onleihe aufgetaucht sind:

    - Linux Magazin (Heft 1/2021 müsste seit Anfang Dezember da sein)

    - Linux User (Heft 1/2021 müsste in der Woche vor Weihnachten erschienen sein)

    - National Geographic (Heft 1/2021 müsste ebenso um Weihnachten herum erschienen sein)


    Ich sehe diese Zeitschriften nicht auf der von der divibib eingestellten Liste und konnte auch sonst in der onleihe keine Infos über das Auslaufen von Abonnements entdecken.


    Weiß hier jemand mehr?

    Und wo ist die Sortierung nach "Im Bestand seit" geblieben? Bei einer Suche z.B. nach ePaper oder eMagazine lässt sich die Ergebnisliste nach der Angabe "Im Bestand seit" sortieren, bei der Merkliste aber leider nicht (Web-Onleihe Version 2020.12 build 8717). ...

    Meines Wissens gab es 'Im Bestand seit' im Konto auch zuvor nicht. (oder?)


    Wenn du genauer hinschaust, wirst du sehen, dass nicht alle möglichen Sortiereinstellungen auch überall vorhanden sind.

    Im Konto z.B. kann man nur den Merkzettel nach 'verfügbar ab' sortieren, nicht aber die Vormerker und die ausgeliehenen Titel (bei ersteren vermisse ich sie, bei letzteren wäre sie sinnfrei ;-), eine Sortiermöglichkeit bei den Ausleihen nach der restlichen Leihzeit vermisse ich dagegen schon lange, die würde hier durchaus Sinn machen - da wäre also noch etwas für den weihnachtlichen Wunschzettel übrig ... ;-)

    Seit nunmehr 4 Wochen (!) wird das Datum der voraussichtlichen Verfügbarkeit nicht mehr angezeigt. 4 Wochen!
    Ich habe ja Verständnis, dass es bei der Programmierung zu Fehlern kommen kann. Aber Funktionalitäten wieder herzustellen, die bis zum Update vorhanden waren, sollte doch nicht so lange dauern.

    Dein Appell wurde wohl erhört! :saint:

    Gerade habe ich festgestellt, dass die Daten wieder da sind! - HURRA! ENDLICH!! ;)

    (na hoffentlich bleibt's dann auch so ... 8) - und sie scheinen sogar zu stimmen ... ;))

    Die genannten mit eingespielten Verbesserungen sind ja schön und gut.

    Da sie nur bestimmten Medien und damit auch eher nur einen kleineren Teil der Nutzer betreffen, sehe ich das eher als Randfunktionen ("nice to have"). Da käme es (m.E.) jetzt auf die paar Tage (oder Wochen ;-) auch nicht mehr an, die sie später zur Verfügung stehen.


    Die zerschossene Sortierfunktion aber ist eine zentrale Funktion für alle Nutzer, die von Merkzettel und Vormerkern Gebrauch machen, und ich nehme an das ist der überwiegende Teil der onleihe-Nutzer.

    Das plötzliche Fehlen der Funktion ist schon eine gehörige Einschränkung bei der Nutzung.

    Und vom Aufwand der 'Umwege', um an die Fälligkeitsdaten im Merkzettel zu kommen, mal abgesehen:

    es gibt eben keine Möglichkeit mehr zu sehen, wann die Vormerker fällig sind! :thumbdown:


    Und: ja, ich nutze die beschriebenen Umwege, mit allem Aufwand, der dafür nötig ist, (wie schon früher erwähnt: ich führe damit meine persönlichen Merkzettel, jetzt in der dritten Woche, die ich immer wieder von Hand aktualisiere, beide gut gefüllt mit insgesamt ca. 120 Titeln ...).


    Trotzdem finde ich den Zustand ätzend und ärgere mich darüber, weil er so nicht sein müsste ...


    bettina: sorry wenn ich hier jetzt trotz deiner Ausführungen nicht besänftigt bin ;-)

    mich ärgert vor allem, dass trotz viel gerühmter modernen Arbeitsweisen offensichtlich eine solche unbefriedigende Situation nicht verhindert wird oder werden kann ...


    ... so, und für den nächsten Beitrag begebe ich mich dann in die Rubrik "Frust ablassen" ;-) :saint:

    @Administrator wann wird das Problem mit Sortierung nach Verfügbarkeit auf dem Merkzettel behoben?

    Könnte man evtl. das letzte Update einfach zurückziehen? ...

    Das würde mich jetzt, nach fast drei Wochen!, langsam aber auch brennend interessieren ... :/


    Dabei frage ich mich, warum das update mit einem solch kapitalen Fehler überhaupt eingerichtet wurde und die Nutzer dann damit hängen gelassen werden (ist das Problem etwa vorher niemand aufgefallen?!)

    Und wenn die Korrektur des Fehlers offensichtlich so aufwändig ist, warum wird dann das update solange nicht wieder zurückgesetzt, bis der Fehler behoben ist?

    Sorry, aber ich finde das einfach sehr ärgerlich! :thumbdown:

    nehme mal an, es geht um die Nutzung von ADE am PC (?)


    @ErikK:

    du bist nicht alleine mit diesem Problem ;-)

    so wie es L.E. beschrieben hat, kann ich die Anstürze auch bestätigen,

    warum/wieso/wann? - leider keine Ahnung - schätze es ist eine allg. Krankheit von ADE, mit der wir leben müssen ...


    ich nutze übrigens noch eine alte Version: ADE 2.0.1 (auf PC mit Win7),

    die Version 4.5 hatte ich nicht richtig zum Laufen gebracht, deshalb wieder ganz enfernt und stattdessen die alte Version 2.0.1 wieder installiert; bis auf die beschiebenen Abstürze bei der Rückgabe funktioniert sie bisher noch mit allen Medien, die ich damit lade