Onleihe App - Laden von Medien funktioniert nicht

14.02.2019| Beta-Phase der Onleihe-App nähert sich dem Ende!
Eine kurze Information zur Beta-Version für iOS und Android finden Sie HIER.

08.02.2019| Hinweis zur Nutzung der eAudio in Onleihe-App und am PC.
Informationen dazu gibt es HIER.

14.02.2019| Vereinzelte eBooks ausgeblendet.
Aufgrund von Medienfehlern wurden vereinzelte eBooks ausgeblendet. Bei Aufruf aus dem OPAC oder einer Vormerkungs-eMail kann es dadurch u.a. zu einem "unerwarteten Fehler" kommen.
Wir halten Sie dazu auf dem Laufenden.

18.02.2019| Nutzung der Onleihe-App sowie eReader-Onleihe wieder möglich
In der Zeit vom 16.02.2019, 11:30 Uhr bis 18.02.2019, 8:45 Uhr war das Einloggen in der Onleihe-App sowie eReader-Onleihe bei der Hälfte der Onleihen nicht möglich, es erschien der Fehlercode 900.

  • Hallo, ich weiß nicht, ob ich hier richtig bin. Mein Kind hat die Onleihe App auf seinem Android Handy. Wenn er sein bereits ausgeliehenes Hörspiel hören möchte erscheint die Meldung: "Ein Fehler ist aufgetreten. Error while loading the manifest."


    Weiß jemand woran das liegt? Meine Hörspiele funktionieren im Moment einwandfrei.

    Es handelt sich sehr wahrscheinlich um eines der defekten Hörbücher. Weitere Infos dazu findest du über den Link in der gelben Hinweisbox oben. Auf meinen Samsungs liefern betroffene Hörbücher genau den von dir genannten Fehler. Die meisten Hörbücher sollten allerdings laufen. Falls das Hörbuch deines Kindes in der Liste dort noch nicht aufgeführt ist, melde es bitte bei deiner Heimatbib zur Weitergabe an die Divibib. Wenn das Hörbuch zu einer Serie gehört, würde ich nicht ausschließen, dass weitere Teile auch betroffen sind und lieber etwas ganz anderes probieren. Dein Kind findet aber sicher eine Alternative, die klappt und irgenwann funktioniert bestimmt auch dieses Hlrbuch wieder. Ich hoffe, es kann sich bis dahin gedulden. ;)

  • divibib-support :

    Anregung: erstellt auch eine Liste der relevanten Fehlermeldungen zu diesem Problem


    Wenn sich das mit den eAudios noch länger hinziehen wird, fände ich es gut, wenn ihr in dem gelben Thread im letzten Post neben der eAudioListe der betroffenen Medien auch eine Liste der passenden, euch bekannten Fehlermeldungen aufstellt. Aktuell sind die wild über den gesamten Thread verstreut und man könnte sie leicht als veraltet betrachten. Dann hätte oben als Antwort "s. Link im gelben Kästen" echt gereicht.