Gerät deaktivieren, da die Anzahl der Geräte erreicht ist

  • Nein.

    Kann ich bestätigen. Ich habe auch auf meinem PC 2 IDs. Hatte nämlich das selbe Problem. An einem Wochenende, als ich ein bisschen rumprobiert habe, hieß es, meine Geräte seien ausgeschöpft. Da der Chat aber nur unter der Woche erreichbar war und ich das unbedingt an dem Tag machen wollte, habe ich kurzerhand eine neue ID angelegt und ich kann beide am selben PC in ADE verwenden. Nicht zeitgleich natürlich, aber ich kann ja wechseln.

  • danke für die Antwort - aber auch dieser Link hilft nicht - da man immer an die Foren verwiesen wird

    und sowie man den Chat anklickt verschwindet dieser

  • danke für die Antwort - aber auch dieser Link hilft nicht - da man immer an die Foren verwiesen wird

    und sowie man den Chat anklickt verschwindet dieser

    Soeben mit Edge ausprobiert und einem netten Menschen bei Adobe guten Morgen gewünscht. Es liegt also an Dir.


    Nachdem Du Dich mit Deiner Adobe-ID angemeldet hast, mußt du noch ein paar weitere Klicks machen, schau einfach genau hin und LIES was da steht.

  • Sondermeldung - ich bin in einen anderen Chat gegangen als Digital Edition gegangen- dort hat man mir

    schnell weitergeholfen:)

  • über meine Kontodaten bei Adobe - man wollte mein Konto schon löschen - aber dann

    hat man mir freundlicherweise weitergeholfen - ich habe dann nur noch meine Autorisierungsdaten

    angeben müssen


    vielen Dank für die freundlichen Kommentare und Hinweise

  • Was heißt "über deine Kontodaten bei Adobe"? Du würdest vielen anderen Nutzern sicherlich weiterhelfen, wenn du einen Link oder einen genauen Weg postest, wie man diesen "anderen Chat" erreichen kann.

  • genaueres kann ich leider nicht beschreiben - ich habe mich bei Adobe angemeldet um meine Kontodaten zu bearbeiten

    dabei habe ich dann einen Chat gefunden - leider habe ich keinen Link


    schade, dass ich nicht weiterhelfen kann - ich bin leider nicht sehr versiert zu diesen Sachen

  • Wo hast du denn dort den Chat gefunden?

    Nach dem Login hast du was angeklickt?

    ja, das nähme mich auch wunder! ich bin seit Stunden am rotieren wegen dieser autorisierungs Rückstellung. Ich habe mich selbstverständlich auch eingeloggt bei Adobe.


    Da ist nichts, aber auch gar nichts zu finden was einem zu jemanden führen würde, der einem diese ungenützten Adobe IDs löschen könnte, weder auf den englischen noch den deutschen Seiten. Was man auf diesen Support Seiten findet - sind (wie hier in diesem Forum) lediglich dutzende von diesbezüglichen Hilferufen, welche von niemandem beantwortet werden!


    ich könnte schreien vor Wut über solche Ignoranz!

    Und nicht nur über die von Adobe, sondern auch von den unverschämten E book Reader Anbieter mit ihren Geräten welche zum Teil schon nach wenigen Tagen immense Störungen entwickeln bis hin zu Geräten die auf gar keine Weise mehr gestartet - und somit auch nicht deaktiviert werden können


    Mit all diesen Geräte die ich in den letzetn 6 Jahren schon entsorgen musste (ich kann keine gedruckte Bücher mehtr lesen wegen der kleinen Schrift) stand ich bereits einmal vor der Ansage, dass die Anzahl der Aktivierungen für mein Konto erschöpft seien. Damals konnte ich diese noch vom Adobe Support (am Telefon!!) deaktivieren lassen und nun geht das nicht einmal mehr online!!!!!!!!!!!!!!! ich hab so eine Wut im bauch!

    jetzt steh ich da mit einem weiteren neuen Gerät und kann damit kein einziges Buch lesen||


  • Soeben mit Edge ausprobiert und einem netten Menschen bei Adobe guten Morgen gewünscht. Es liegt also an Dir.


    Nachdem Du Dich mit Deiner Adobe-ID angemeldet hast, mußt du noch ein paar weitere Klicks machen, schau einfach genau hin und LIES was da steht.

    du sagst zu sw52 so leichthin: Es liegt also an Dir. Das ist sehr verletzend, denn es liegt todsicher nicht an sw52, das beweisen all die unzähligen unbeantworteten Hilferufe auf den (englischen und deutschen) Adopbe support seiten .



  • Ruf doch bei Adobe in Frankfurt an. Die Warteschleife kann nerven, aber mir wurde dort super geholfen bei Passwortwechsel durch Adobe nach Hackerangriff BEI denen. Mir wurde damals gesagt, dass sie die Geräte löschen können ....

    :SX/

  • LydiaSonja bitte verwende zum Verfassen von Beiträgen die voreingestellte Schriftgröße bzw. wenn möglich den Beitrag #33 auf normale Schriftgröße ändern.


    Große Schrift/Fettdruck wird im Web in der Regel als Schreien angesehen.


    Schau mal in dieses Thema, da gibt es nochmal weitere Infos, wie man zum Chat komm: Fehlermeldung E_ACT_TOO_MANY_ACTIVATIONS ganz am Ende ist der Link zum deutschsprachigen Support: https://helpx.adobe.com/de/con…romoid=2FDNCMSS&mv=other#


    Auch wenn die Seite von Adobe nicht sehr übersichtlich ist, so kann man den Chat wenn man sich bemüht noch finden - er ist definitiv nicht verschwunden. Das Form von Adobe ist ne Katastrophe und wird von Adobe selbst glaub wenig beantwortet.

  • Hallelujah, mir wurde soeben geholfen! und ich werde hier auch berichten wie, respektive WO.

    Ich hatte heute , wie hier mehrmals beschrieben, stundenlang alles (erfolglos) versucht .


    Angefangen hatte ich heute morgen mit einem Anrufe beim Tolino Reparatur Service bei welchem mein momentan totes Gerät liegt. Ich hoffte, dass die das Gerät doch noch irgendwie starten und dann meine ID deaktivieren könnten. Da bekam ich als Antwort, dass dies nicht ihre Sache sei, ich müsse dazu bei Adobe anrufen und sie gab mir dann (obwohl sie wusste, dass ich in der Schweiz wohne) die deutsche Nr. vom Adobe Support.


    (+41 69 500 71 855) und versichterte mir mnehrmals, dass mir da sofort geholfen werde.

    Aber mit dieser Nummer war es dasselbe Elend wie auf der Support Seite - man wird ständig von Pontius zu Pilatus weitergeleitet um am Schluss immer wieder am selben (unnützen) Ort zu landen, also absolut kein Durchkommen

    Irgendwann stiess ich zufällig auf einen irgend einen Beitrag der mir zeigte, dass es auch eine schweizer Support Seite von Adobe gibt.

    Und da stand auch gleich auf der ersten Seite eine gratis Telefonnummer.


    0800000890 (diese Nummer funktioniert natürlich nur für anrufer aus der Schweiz, aber vielleicht gibt es hier in diesem tollen Forum ja noch andere rSchweizer mit diesem Problem)


    Auf diese Nummer rief ich also an und nach nur 2 oder 3 auswahl Klicks auf der TelefonTastatur landete ich bei einem super freundlichen Helfer, welcher mir ohne Umstände und in Sekundenschnelle diese ungenützten IDs löschte.

    Ich habe diesem himmlischen Engel auf den Knien gedankt!! :saint:


    PS im Nchhinein kam mir wieder in den Sinn, dass ich schon beim letztn mal über die Deutsche Supprt Odysee irgendwann auf der Schweizer Seite landete wo man mir ebenfalls sofort half. Aber ich hatte das leider ganz vergessen. Ich werde aber seltsamerweise auch jedesmal automatisch auf die deutsche Seite geführt.

    So, nun verziehe ich mich in meine Lesecke, oder brutzle mir doch noch vorher etwas zum Mittagessen.

    Einmal editiert, zuletzt von LydiaSonja () aus folgendem Grund: korrektur

  • Wer trotzdem lieber den Chat verwenden möchte: https://helpx.adobe.com/de/con…romoid=2FDNCMSS&mv=other#

    1. Einloggen mit Adobe-ID

    2. Konto-Probleme auswählen

    3. Adobe-ID und Anmeldung

    4. blauen Knopf "Kontaktoptionen einblenden" drücken

    5. Feld "Chat" anklicken (erreichbar Mo-Fr zwischen 9 und 17 Uhr)

    6. Chatfeld ausfüllen und um Zurücksetzen des Zählers der Adobe-ID bitten


    Diese Schritte funktionieren zumindest in Deutschland - für das Ausland kann ich nicht sprechen, die Seite dürfte aber auch von dort erreichbar sein.