epaper Download unregelmäßig und spät

onleihe:hilfe
Aktuelle Meldungen finden Sie stets auf der Hilfe-Seite für die Onleihe.

  • Seit einiger Zeit steht der tägliche epaper-Download nicht mehr zur gewohnten Zeit parat? Üblicherweise konnte ich mir die aktuelle FAZ so kurz nach UHR 7:oo herunterladen. Jetzt wir es oft deutlich später mit der Bereitstellung. Ändert sich das bald wieder? Fragt
    Fritz

  • Ich weiß nur, dass es am 4.5. eine Störung bei den ePaper gab, die dazu geführt hat, dass an diesem Tag die Sachen später bereitgestellt wurden.


    Am Besten die Heimatbibliothek kontaktieren, die können dann bei der Divibib nachfragen. Der Support liest hier zwar sporadisch mit, der Weg für Anfragen ist aber grundsätzlich über die Heimatbibliothek.

  • Da wär' ich mal vorsichtig...
    Erstens ist heute Samstag/Wochenende und zweitens kann es auch mal 1-2 Wochen dauern, bis die ersehnte Antwort da ist. So wie ich seit dem 26.04. darauf warte, ein offensichtlich defektes Hörbuch 'repariert' zu bekommen....

  • Bin gespannt, ob die heute noch antworten.


    Und wenn, dann dürfte es noch keine Antwort von Divibib sein, denn die müssen erst informiert werden. Und wie wir aus der Vergangenheit wissen, haben sie ihr wohlverdientes Wochenende. Und deren Notdienst holt nur manchmal "den Po vom Eis" bei besonders lebensnotwendigen Problemen. Und eine Zeitschrift nicht lesen zu können gehört definitiv nicht dazu. :D

  • Ich habe mal meine Bücherei kontaktiert per Email. Bin gespannt, ob die heute noch antworten.


    Im Ernst? Samstag Nachmittag? Da sind die meisten Büchereien zu. Und wenn sie noch offen sind, gibt es eine Mini-Besetzung, die meist gerade mal die Ausleihdienste am Laufen hält. Da guckt keiner mehr Mails nach...
    Kannst ja mal zum Vergleich am Samstag Nachmittag Deine Bank anschreiben, ob die um die Zeit antwortet... :)

  • Kannst ja mal zum Vergleich am Samstag Nachmittag Deine Bank anschreiben, ob die um die Zeit antwortet...

    Ich wünsche Dir viel Spass mit deiner Bank, wenn diese so auf eine Kartenverlustmeldung reagiert.
    Allerdings ist eine Bibliothek keine Bank

  • Ich wünsche Dir viel Spass mit deiner Bank, wenn diese so auf eine Kartenverlustmeldung reagiert.


    Analogien hinken immer - aber keine Bank leistet sich jemanden, der auf Verlustmeldungen reagiert. Dafür hat sie eine Zentrale. Passender: Versuch mal bei einer Bank am WE am Schalter Geld abzuheben.

  • Kann ich leider nicht bestätigen:


    Zwar steht der neue Spiegel seit 17/05/07 12:30 zur Verfügung, beim Versuch der Ausleihe läuft man - jetzt seit 90 Minuten trotz Reboot und Cash leeren - auf den "unerwarteten Fehler, man soll es später nochmals versuchen".


    Es nervt nur noch.

  • Hallo - es nutzt denjenigen nichts, wenn wir ihnen schreiben wo es geht. Ob eine Zeitschrift ausgeliehen werden kann hängt nicht an der Zeitschrift an sich sondern an dem jeweiligen Verbund. Seit recht kurzer Zeit gibt es in einigen Verbünden die PC Welt zum Leihen. Im Verbund eMedienBayern habe ich den gleichen Fehler wie GianniPorcospino und Dearvautes - in Hessen kann ich die gleiche Zeitschrift ohne Probleme ausleihen.

  • Guter Hinweis Inndenker.


    Ich habe es jetzt seit 2 Stunden im ThueBibNet versucht auf 2 Rechnern - Windows 7 und Windows 10 - und mit 3 Browsern - Firefox, Opera & Edge - und komme beim Spiegel - im Bestand vom 05.05, verfügbar ab 07.07 12:30 - immer auf den unerwarteten Fehler, andere Bücher habe ich heute schon problemlos ausgeliehen.

  • Egal ob es an der Zeitschrift liegt oder an etwas anderes, ich kann allen hier die diese Probleme haben nur raten das mit genauen Angaben ihrer Onleihe zu melden z.B. per eMail. Da kann man dann davon ausgehen, dass spätestens am Montag sich das jemand anschaut.
    Und jetzt wünsche ich allen die ihre Lieblingszeitschrift jetzt nicht lesen können eunen Schönen Sonntag und dass sie noch etwas anderes interessantes zum Lesen finden.

  • Hallo zusammen,


    (weil ich gerade die Meldungen bearbeite auch hier schnell eine Rückmeldung) die ePaper vom Wochenende sind nun verfügbar, siehe Hinweis.
    Wenn es bei einigen ePaper dennoch Schwierigkeiten gibt, muss das einen anderen Zusammenhang haben. Aktuell weiß ich im Support lediglich, dass es Schwierigkeiten gab, die inzwischen gelöst wurden, nicht welcher Art diese waren.
    Es Die betraf meines Wissens zudem ausschließlich die ePaper und sehr wahrscheinlich ausschließlich im nicht-mobilen PDF-Format, da die App nicht betroffen war.


    Bei Fragen zu den eMagazinen bitte die Heimatbibliothek kontaktieren, die es dann gerne an uns weiterleitet.


    Freundliche Grüße euch und ein schönes Restwochenende
    divibib-Support

  • Hallo und Danke für die Informationen!
    Leider stimmt die letzte Auskunft nicht ganz. Bis vor kurzer Zeit konnte ich weder in der iOS-App noch am PC Sonntagszeitung (7.5.2017) und Samstagszeitung FAZ (6.5.2017) ausleihen. Nun konnte ich die FAS ausleihen, aber immer noch nicht die Samstagsausgabe der FAZ - weder in der App noch im Browser am PC.
    Freundliche Grüße

  • Im Verbund Ruhr kam über meine Onleihe App Android diese Mekdung:


    07.05.2017, 15:20 | ePaper vom Wochenende wieder wie gewohnt verfügbar
    Aufgrund technischer Schwierigkeiten konnten die ePaper nicht rechtzeitig bereitgestellt werden. Inzwischen stehen die aktuellen Ausgaben vom Wochenende, 06. und 07.05. zur Verfügung.
    Die Verzögerung bitten wir zu entschuldigen.


    Das habe ich mal bei einigen getestet und es stimmt dort.

  • Ob eine Zeitschrift ausgeliehen werden kann hängt nicht an der Zeitschrift an sich sondern an dem jeweiligen Verbund.


    Man muss da unterscheiden: Eine Zeitschrift kann nicht ausgeliehen werden, a) weil sie nicht angeboten wird (wie bei mir dieses WE der Spiegel 2017-19,), b) oder weil beim Ausleihvorgang eine Fehlermeldung auftritt.
    Bei a) hängt es wohl an der Zeitschrift.