Ebook kann nicht geöffnet werden - Problem mit AdobeID

onleihe:hilfe
Aktuelle Meldungen finden Sie stets auf der Hilfe-Seite für die Onleihe.

30.01.2020, 10:55 Uhr | onleihe:hilfe im neuen Look
Einfach, intuitiv und übersichtlich: die neue onleihe:hilfe ist ab heute freigeschaltet!
Die einzelnen Themenbereiche erreichen Sie mit einem Klick über die Navigationsreiter im Header oder über die neuen Icons.

Aktuelle Supportmeldungen stellen wir ab sofort grundsätzlich auf der dortigen Startseite ein.

=> Zur neuen Seite geht es HIER.

  • Hallo zusammen,


    ich würde mich freuen, wenn wir jemand bei folgendem Problem helfen kann:


    Seit 2 Wochen kann ich keine Ebooks mehr auf meinem Pocketbook 626 öffnen. Ich habe es mit diversen Ebooks probiert, aber beim Öffnen erscheint immer die Fehlermeldung "Falls Sie bereits einen Adobe-ID haben oder eine Adobe-ID erstellen wollen, gehen Sie bitte zu Einstellungen -->Konten und Synchronisierung --> Adobe DRM um Ihr Gerät zu aktivieren."

    Vorher funktionierte alles einwandfrei.


    Die Adobe ID nutze ich seit mehreren Jahren. Ich habe Adobe Digital Editions erneut heruntergeladen (Version 4.5.10.186048) und das PocketBook hat ebenfalls die neueste Software.


    Ich bin leider überfragt, was ich noch tun soll. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und kann mir weiterhelfen?


    Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe.


    Viele Grüße

    Steffi

  • Ich hatte vorgestern einen Leser mit einem Pocketbook 622 hier in der Bibliothek. Beim Öffnen der Bücher erhielt ich immer die Meldung, dass die Titel beschädigt seien.

    Also habe ich ADE und Reader deautorisiert. Dann ADE neu autorisiert -> kein Problem. Dann auf dem Pocketbook bei Einstellungen/Konten die Adobe-ID eingegeben. Allerdings gab es dort keine Möglichkeit die Autorisierung abzuschließen. Kein "Ok/Abschicken/Bestätigen"-Knopf. Auch Enter-Taste auf der Bildschirmtastatur hat nichts bewirkt. Nur die ausgefüllten Felder Email-Adresse und Passwort maskiert mit Sternen waren zu sehen. Also habe ich das Gerät per Kabel angeschlossen und die Autorisierung über ADE vorgenommen. Das hat auch funktioniert. Auf dem Gerät wurde mir jetzt die Möglichkeit angezeigt die Adobe-ID zu entfernen. Scheint also alles geklappt zu haben.


    Neues Buch ausgeliehen, aufs Gerät transferiert, Öffnen nicht möglich weil beschädigt.

    Als letztes habe ich dann statt ADE 4.5 die Version 3.0 installiert und konnte dann erfolgreich Bücher auf den Pocketbook kopieren und auch öffnen.


    Lange Rede kurzer Sinn: Bitte mal in ADE checken ob das Gerät wirklich korrekt autorisiert ist. Am besten die Autorisierung über ADE durchführen und dann ggf. eine ältere ADE-Version benutzen.

  • Hallo,

    ich bin auch ganz neu hier im Forum. Ich habe den Tolino schon zwei Jahre und bin größtenteils auch recht zufrieden.

    Das Update habe ich noch nicht auf meinem Reader installiert, da die Kommentare so negativ waren.

    Die verschobene Ansicht war unangenehm, aber ich konnte das mit PC überbrücken.

    Die Ansicht ist jetzt wieder perfekt, aber jetzt kämpfe ich mit dem Kommentar:

    Der von Ihnen gewünschte Download kann nicht durchgeführt werden. Das Dateiformat wird nicht unterstützt.

    Ich habe mehrere Bücher ausprobiert. Am PC funktioniert es, aber nicht auf dem Tolino.

    Ich habe Adobe zurückgesetzt und wieder neu angemeldet. Aber es geht immer noch nicht.

    Sogar das Buch, welches ich gestern fertig gelesen habe und noch immer auf dem Reader habe, lässt sich nicht öffnen.

    Habt Ihr einen Tipp.

  • Nachdem ich den ganzen Nachmittag rumgestöbert und probiert habe meinen Tolino wieder in Gang zu bringen, habe ich mich durchgerungen, das Update doch zu machen und oh Wunder mit eurer Anleitung zur Anmeldung funktioniert es wieder. Die Nacht ist gerettet;-)

  • Seit heute kann ich mit meinem Tolino keine ebooks mehr ausleihen. Ich wähle 'ausleihen' des Titels, dann die Ausleihdauer, danach komme ich immer auf eine Seite mit Datenschutzerklärung und Benutzungsbedingungen. Diesen beiden stimme ich per Häkchen zu (die schon in einem Kästchen vorhanden sind), aber nix passiert. Die Seite bleibt, ich habe es mindestens 10 mal probiert: immer das gleiche.;(

    Was kann ich tun?

    Bisher hat alles immer so toll funktioniert....:)

  • Seit heute kann ich mit meinem Tolino keine ebooks mehr ausleihen. Ich wähle 'ausleihen' des Titels, dann die Ausleihdauer, danach komme ich immer auf eine Seite mit Datenschutzerklärung und Benutzungsbedingungen. Diesen beiden stimme ich per Häkchen zu (die schon in einem Kästchen vorhanden sind), aber nix passiert. Die Seite bleibt, ich habe es mindestens 10 mal probiert: immer das gleiche.;(

    Was kann ich tun?

    Bisher hat alles immer so toll funktioniert....:)

    Ist da kein zusätzlicher Bestätigungsbutton?

  • Nein, es gibt keinen weiteren Button.

    Ich habe die ganzen geänderten Erklärungen runtergescrollt, aber auch am Ende fand sich nichts.

  • Entwarnung: Ich konnte am PC die erforderlichen Einverständniserklärungen ankreuzen, der Tolino hat's dann übernommen. Jetzt läuft alles wieder!

  • Ich nutze den Tolino schon jahrelang und hatte schon eine erkleckliche Anzahl von Software-Fehlern.:saint:

    Ich vemute in jedem Adobe Update mindestens eine unvollständig kopierte frühere Programmierung und dann hat man als Resultat eine Fehlermeldung.

    Ärger,Ärger...:cursing:

    Diesmal ist es wahrscheinlich ein fehlerhafter Abgleich zwischen der ADOBE-ID auf dem PC und der ADOBE-ID auf dem Reader. 8)

    Ob der ADMIN-Fix dauerhaft hilft werden wir sehen. :)

  • Kurze Rückmeldung: Nach diversen Versuchen die AdobeID zu deautorisieren und wieder zu autorisieren, was nicht geklappt hat (immer noch der gleiche Fehler), habe ich dann ADE 4.5.10 deinstalliert und mir ADE 3.0 installiert. Hier habe ich das Problem, das ADE mein PocketBook nicht erkennt. Aber ich kann die .acsm-Datei im Explorer in den Ordner Digital Editions des PocketBook kopieren und mir dann direkt auf dem Pocketbook das Ebook öffnen (mit WLAN-Verbindung). Das ist etwas umständlich, klappt aber einwandfrei und ich kann endlich wieder Ebooks lesen :-)

  • Hallo zusammen! Ich habe seit ca. einem Monat dasselbe Problem mit meinem Pocketbook, das auch Steffi87HH beschrieben hat. Allerdings hat bei mir auch ADE 3.0 installieren nichts gebracht! Mein Pocketbook scheint im ADE nicht auf. Auch das Öffnen im Explorer usw. funktioniert nicht!

    Eigentlich weiß ich auch gar nicht, wieso es nicht mehr funktioniert?! Bis Anfang Jänner habe ich alles ohne Probleme geöffnet?!

  • Hey, danke für den Tipp. Ich habe mich nur leider nicht klar ausgedrückt. Also, das Gerät öffnet sich automatisch am PC, im ADE erscheint es aber nicht mehr!

    Ich habe schon einige Male die Autorisierungen am PC und am Reader gelöscht und neu autorisiert. Ich habe eine ältere Version des ADE heruntergeladen. Leider alles ohne Erfolg. Ich kann die ausgeliehenen Bücher über den Explorer auf das Gerät speichern, aber sie werden nicht gelesen. Ich bekomme immer die Meldung "falls Sie bereits eine Adobe-ID haben oder ..."!