Problem - Hörbuch ist unbenutzbar.

  • Hallo!

    Ich habe folgendes Problem:

    Das Hörbuch „Die große Hörbuch Box der russischen Erzähler“ ist in einem Format, das sowohl für mein iPhone als auch für mein Android Tablet und meinen Computer unbenutzbar zum anhören ist. Meine Frage also: was habe ich übersehen, wie könnte ich mir helfen?

    (Nach einigem Nachdenken bin ich doch nicht mehr so ganz sicher, es auf dem Computer versucht zu haben)

    Vielen Dank und viele Grüße,

    Jan

  • Was genau bedeutet, dass das Hörbuch "unbenutzbar zum anhören" ist, in welchem Format liegt es denn vor?

    Meine Onleihe hat den von dir genannten Titel nicht, daher kann ich mir leider nicht ansehen, was in den Detailinformationen zum Hörbuch genannt wird - magst du bitte einmal sagen, bei welcher Onleihe du den Titel ausgeliehen hast, damit wir uns das einmal anschauen können? Vielen Dank.

  • Hallo!

    Ich habe folgendes Problem:

    Das Hörbuch „Die große Hörbuch Box der russischen Erzähler“ ist in einem Format, das sowohl für mein iPhone als auch für mein Android Tablet und meinen Computer unbenutzbar zum anhören ist. Meine Frage also: was habe ich übersehen, wie könnte ich mir helfen?

    (Nach einigem Nachdenken bin ich doch nicht mehr so ganz sicher, es auf dem Computer versucht zu haben)

    Ich hatte auch bereits Hörbücher, die sich in der App nicht abspielen lassen - die Hörbücher sind in der App ausgegraut und haben die Anmerkung "Medienart nicht unterstützt".

    Diese Hörbücher lassen sich, so meine Erfahrung, nur im Gerätebrowser (am PC und auf mobilen Geräten) abspielen (also nur streamen, nicht downloaden).


    Du solltest den Titel deiner Onleihe melden; dann erfährst du mehr - entweder es ist ein Medienfehler und die Bibliothek gibt es an die Divibib weiter, oder vielleicht gibt es auch teilweise rechtliche Gründe (z.B. Verlage, die nur das Streamen gestatten, nicht den Download...).


    Anmerkung: Weil ich das Problem bereits einige Male hatte, habe ich mir angewöhnt, Hörbücher, die ich auf jeden Fall downloaden und in der App hören möchte, vor dem Ausleihen in der App anzusehen, denn die Meldung "Medienart nicht unterstützt" ist logischerweise nur dort zu sehen (da die Titel im Browser ja gehört werden können).

    2 Mal editiert, zuletzt von spitzefeder () aus folgendem Grund: Anmerkung und Korrektur

  • Das Hörbuch „Die große Hörbuch Box der russischen Erzähler“

    Ich habe im Shop nachgeschaut:

    Das Hörbuch besteht aus einer Hördatei und einer PDF (laut Klappentext enthält diese nur die Titelliste).

    Das führte früher in der App dazu, dass man das Hörbuch nicht öffnen konnte, siehe z.B. hier: Audiobook ausgeliehen, aber nicht abspielbar

    Aber sollte doch eigentlich inzwischen behoben sein? (Ich finde dazu gerade auf die Schnelle nichts; vielleicht kann jemand anderes das bestätigen?)


    Welche Version der Onleihe-App nutzt du denn?

  • Ingo : Woran ich mich erinnere ist die Tatsache, dass diese kombinierten Titel (Hörbuch + Beiheft/PD) auch im Browser eine Zeitlang nicht gehört werden konnten. Dieses Problem wurde behoben (da gibt es in der Web-Onleihe bei diesen Titeln jetzt drei Buttons (DownloadAbspielen/Jetzt Lesen) und ich hatte seitdem noch keinen Titel, den ich im Browser nicht hören/streamen konnte.


    In der App wurde, glaube ich, der Fehler noch nicht behoben. Ist aber nur mein subjektiver Eindruck; ich weiß es nicht.


    Was die App betrifft: Dort haben auch Titel die Anmerkung "Medienart nicht unterstützt", die keine Kombi-Titel sind. Ich hatte da gerade einen solchen Fall: "Der Prozess" von Kafka, ISBN 9783938230244. Wenn ich in der App nach eAudios stöbere, finde ich einige solcher Titel (sowohl Kombi-Titel als auch Nicht-Kombi-Titel).

  • Hmm, zu den Nicht-Kombi-Titeln kann ich nichts sagen; die sind mir bisher noch nicht untergekommen.

    Der Kafka ist im Medienshop ganz normal als "Audio-Stream" gekennzeichnet, wie alle anderen Hörbücher auch. Ich sehe da keine Auffälligkeiten.


    Letztes Jahr hieß es, bei den Kombi-Titeln würde das Problem mit Appversion 5.7 behoben werden. Ob das dann aber tatsächlich passiert ist, weiß ich nicht :/ Ich hatte bei uns im Support aber auch schon seit Jahren keine Anfrage mehr dazu, deshalb habe ich das etwas aus den Augen verloren.


    Kannst du zu der Thematik was sagen Administrator ?

  • Der Kafka ist im Medienshop ganz normal als "Audio-Stream" gekennzeichnet, wie alle anderen Hörbücher auch. Ich sehe da keine Auffälligkeiten.

    Das ist es ja. Ich hatte bisher geglaubt, in der App würde nur diese Kombi-Titel nicht geladen. Dass es auch andere Titel betreffen kann, habe ich erst vor kurzem bemerkt (beim o.g. Kafka):


  • Kannst du zu der Thematik was sagen


    Nein, aus dem Stand nicht vollumfänglich, tut mir leid.


    Meines Wissens kommt der Fehler "Medienart nicht untersützt" ausschließlich bei Titeln mit gemischten Medienarten, also i.d.R. Text und Audio, da wir eher nichts mit Text und Video haben.


    https://voebb.onleihe.de/berli…39-200-0-0-0-0-0-0-0.html
    Bei diesem Titel sehe ich auf die Schnelle intern auch ein ePub, sieht also auch nach gemischter Medienart aus.

    Den Rest müsste jemand aufwendiger nachschauen, damit ist es eine Anfrage an die Bibliothek und also ein Ticket durch diese.


    Freundliche Grüße

    Admin

  • https://voebb.onleihe.de/berli…39-200-0-0-0-0-0-0-0.html
    Bei diesem Titel sehe ich auf die Schnelle intern auch ein ePub, sieht also auch nach gemischter Medienart aus.

    Den Rest müsste jemand aufwendiger nachschauen, damit ist es eine Anfrage an die Bibliothek und also ein Ticket durch diese.

    Danke für's Nachgucken.


    Im Browser sieht man nur den Button "Abspielen" - also nicht die anderen Buttons "Download" und "Jetzt Lesen", die normalerweise auf eine gemischte Medienart hindeuten. Sollte sich irgendwo zusätzlich ein epub verstecken, ist es gut versteckt - jedenfalls wird es nicht angezeigt:


    Ich habe meiner Bibliothek den Titel bereits gemeldet, allerdings in meiner Nachricht nichts weiter dazu gesagt, dass es im Webbrowser nur den Abspielen-Button gibt.

  • Da es jetzt schon nach 22:00 Uhr ist, werde ich vermutlich (ganz sicher) morgen weitermachen.
    Ich bedanke mich recht herzlich für alle eure Antworten. :)

    Einmal editiert, zuletzt von yjan ()

  • Schon eine Antwort? Würde mich auch interessieren!

    Nein, ich habe keine Antwort. Aber es kann gut sein, dass ich in meiner Nachricht auch explizit geschrieben habe, dass ich das Problem nur melden möchte und keine Antwort benötige (mache ich öfter, deshalb weiß ich das nicht mehr). Außerdem hatte ich in derselben Nachricht auch noch ein anderes Problem mit einem anderen Hörbuch thematisiert… Sollte ich etwas hören, gebe ich natürlich Bescheid.