Ein unerwarteter Fehler ist aufgetreten! Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

onleihe:hilfe
Aktuelle Meldungen finden Sie stets auf der Hilfe-Seite für die Onleihe.

  • Diese Meldung bekomme ich jetzt seit gestern morgen und wie ich hier lese, bin ich nicht die Einzige. Ich habe 3 Bücher vorgemerkt: Der Schattenbote und Nachtmagier von Megan Lindholm; Die Königin von Trudi Canavan. Gestern konnte ich teilweise noch nicht mal auf mein emedienkonto zugreifen. Doch wenn ich durchkomme und die Bücher ausleihen möchte gibt er mir obige Fehlermeldung.

  • Glaube der Lüge von Elizabeth George auf das ich seit langem warte, hier läuft die Reservierung bald ab.... Danke für die Hilfe

  • Komischerweise hat hier gerade in diesem Thread ein Mitarbeiter der Onleihe den Usern geholfen...darum habe ich es auch hier reingesetzt.


    Gleichzeitig habe ich mich an den Support meiner Bücherei gewendet und auch an Adobe.

  • Das Selbe dachte ich eben auch.
    Ich habe das selbe Problem. Ich habe es auch über 3 verschiedene PCs und den Reader selbst versucht.
    Zuerst dachte ich, dass villeicht nur die Seite der Onleihe Singen-Konstanz überlastet ist - aber wenn man das hier so ließt scheint es ein allgemeines Problem zu sein.
    Ich habe versucht verschiedene Titel (5) die ich lesen möchte auszuleiehn. Bei ALLEN hatte ich das Problem, dass ich sie nichteinmal ausleihen konnte ?(
    Auch dauert es trotz sehr guter Internetverbindung eine halbe Ewigkeit, bis sich die Seiten laden (früher ging das innerhalb weniger Sekunden).


    Ich hoffe, dass der Support das Problem erkennt und es bald behoben ist... :rolleyes:

  • Was ich nicht verstehe, ist eine ausbleibende knappe offizielle Stellungnahme zu den Problemen, die es jetzt seit Kurzem gibt. Es kann doch nicht so schwer sein, auf die technischen Probleme hinzuweisen, zu sagen, dass man daran arbeitet und voraussichtlich zum Zeitpunkt x alles wieder funktioniert. Bislang wurde das doch auch schon so gemacht.


    Ich habe Verständnis für technische Probleme, zumal wenn diese garnicht bei der Onleihe liegen sollten, sondern bei Adobe, aber ich habe überhaupt kein Verständnis für diese Art von Nicht-Kommunikation. Die Onleihe ist kein ehrenamtlicher Laden, sondern wird von öffentlichen Geldern, also von allen, die Steuern zahlen, finanziert. Die Onleihe ist also nicht "umsonst", wie hier oft geschrieben wird.


    Also: ein kurzer Hinweis auf der Onleihe-Startseite und auf den Bundesländer-Seiten würde vielen hier helfen! Und eine Erklärung dazu,was jetzt mit den per E-Mail erteilten Buchreservierungen passiert, wenn diese aus technischen Gründen nicht innerhalb von 72 Stunden abgerufen werden können. Ist das so schwer?

  • Komischerweise hat hier gerade in diesem Thread ein Mitarbeiter der Onleihe den Usern geholfen...darum habe ich es auch hier reingesetzt.


    Gleichzeitig habe ich mich an den Support meiner Bücherei gewendet und auch an Adobe.


    Manchmal lesen Mitarbeiter der Onleihe hier mit. Dann reagieren sie natürlich :) Aber Du kannst Dich nicht darauf verlassen, weil das hier eben kein Supportforum ist.


    Daß Du Dich an die zuständigen Stellen wendest, ist genau richtig. Danke dafür :) Es hier nochmal zu posten, schadet nicht, kann ja sein, daß ein Onleihe-Mitarbeiter mitliest.

  • Das Problem ist bereits erkannt und ...


    Ja, das habe ich auch nicht anders erwartet, aber das wird nur hier im Forum kommuniziert und nicht auf den Onleihe-Seiten! Da steht nur: "Erleben Sie die digitale Ausleihe – die Onleihe – live!." Live ist im Moment nur das Problem ...

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von derpate ()

  • Bei mir war es vor drei Tagen auch so, daß die Seite der onleihe Wismar sehr langsam war und ein "unerwarteter Fehler" beim download gemeldet wurde, später konnte ich mich nicht mehr anmelden, inzwischen geht die Seite gar nicht mehr auf. Und so kann ich den Support auch nicht mehr erreichen... Hat jemand evtl. ein Link zum Support?
    Grüße
    Jörn

  • Hallo Jörn,
    wie ich oben bereits geschrieben habe, ist der Fehler bekannt und es wir an der Beseitigung der Störung gearbeitet, so lässt sich auch der aktuelle Ausfall der Onleihe(n) erklären.
    Wenn Du Dein Problem gerne noch Deiner Onleihe mitteilen möchtest, wende Dich an Deine

    Heimatbibliothek

    . Die ist für den Support der Onleihe zuständig.

  • Zitat von »divibib«
    ... es wird mit Hochdruck an der Beseitigung der Störung gearbeitet!

    Ich habe sicher Tomaten auf den Augen - aber wo stand das denn, als es noch kein Zitat war?


    Grüße von emilia

  • Ich habe sicher Tomaten auf den Augen - aber wo stand das denn, als es noch kein Zitat war?

    Bei mir stehts auf der Kontoseite als Hinweis. Da wo vorher was von frohe Weihnachten stand. Steht bestimmt auch noch wo anders aber die Seite lädt gerade mal wieder nicht. =)
    Übrigens konnte ich soeben mein vorgemerktes Buch ausleihen. Wer auch immer sich da an den Feiertagen hinter geklemmt hat: Vielen Dank! :) (in der hoffnung dass hier doch ein Supportmitarbeiter mitliest)

  • Bei mir in Schleswig-Holstein funktioniert die Ausleihe auch wieder.


    Von mir auch vielen Dank an die, die das behoben haben :)

  • Doch tina ich bin in der Hellweg-Sauerland. Vielleicht musst du die Seite noch mal neu laden? Oder vielleicht in ner Stunde noch mal probieren?
    Aufjedenfall sollte es in Kürze bei dir auch funktionieren


  • Hallo Tina,


    es gibt z.Zt. VIER Threads zu diesem Thema! Und Nein, ich kann Sie leider nicht zusammenführen, dazu reichen meine Rechte nicht aus :D

  • Danke. Soeben ist es auch bei der onleihe HH erschienen. Die onleihe S-H ist nach wie vor so gut wie nicht zu erreichen. Mein vorgemerktes Buch ist übrigens auch am dritten Tag noch bei mir im Konto. Hat auch Vorteile, wenn etwas nicht geht....



    Grüße von emilia