Ein unerwarteter Fehler ist aufgetreten! Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

31.08.2020 | Huawei Appstore "AppGallery"
Neue Huawei-Geräte bieten keinen Google Play Store mehr. Alle Infos dazu HIER

onleihe:hilfe
Aktuelle Meldungen finden Sie stets auf der Hilfe-Seite für die Onleihe.

  • Onleihe Gelsenkirchen.....


    Ein unerwarteter Fehler ist aufgetreten! Bitte versuchen Sie es später noch einmal.


    Es gibt kein einziges Buch, dass ich hier auch nur in irgendeinem Format runterladen kann. Das ärgert mich gerade extrem, da mein Freund mir gestern einen EBook Reader geschenkt hat und ich nun nix damit per Onleihe tun kann. Es ist zum verrückt werden :-(

  • das geht mir jetzt aber auch erheblich auf den Keks. Ich hätte schon erwartet, dass einmal in 24-Stunden ein automatisches reset gemacht wird, um diesem Krampf ein Ende zu setzen. Professionell geht anders! 3 freie Tage und nix zu lesen. Echt super! Danke onleihe!! conny

  • Also ich kann auch seit Gestern Morgen schon keine E-books mehr ausleihen. Ich habe mir extra einen E-Reader gekauft und mich auf viele gute Bücher während der freien Tage gefreut.. Bin mal gespannt, wann der Fehler behoben wird, wahrscheinlich erst nach den Feiertagen :S

  • Wie kann das denn sein, dass von der Onleihe niemand merkt, dass das Ausleihen nicht funktioniert. Da freut man sich wochenlang auf ein vorgemerktes Buch und wenn man es endlich zugeteilt bekommt, verfällt die Vormerkung, weil tagelang nichts geht. Der Fehler besteht nicht nur bei meiner Onleihe, wie meine Freundin gerade berichtet hat.

  • Auch ich hexe seit ein paar Stunden mit der Ausleihe herum und bekomme immer nur diese Fehlermeldung. Ich denke auch, dass der Server Probleme macht.

  • Wie man den Postings hier entnehmen kann scheint der Fehler bei der Onleihe und nicht bei der jeweiligen Bibliothek zu liegen. Wirklich sehr ärgerlich wenn man wie ich, ein Buh vorbestellt hat, das man kaum bekommt, weil es schon sehr oft vorbestellt ist. Nun darf ich also ein halbes Jahr warten, weil sich nichts bewegt... wenn man schon die Möglichkeit gibt auch am Wochenende und an Feiertagen aus zu leihen sollte man auch den Service dazu bieten...

  • Ich kann auch problemlos jegliche Bücher im pdf Format ausleihen, beim epub Format scheitert der Vorgang leider jedes mal. (Stadtbücherei Böblingen)

    Das bestätigt mich in meiner Annahme, dass nicht die Server der Onleihe an der Fehlermeldung schuld sind, sondern bei der Verschlüsselung der Dateien beim Ausleihvorgang der Adobe-ContentServer nicht erreicht werden kann. Bei pdfs (Adobe LifeCycleServer)und epubs (Adobe ContentServer) werden unterschiedliche Verschlüsselungsverfahren eingesetzt ...

    Sehr ärgerlich solch ein Fehler vor dem Winterurlaub.

    Ja, da stimme ich uneingeschränkt zu, insbesondere für alle, die auch während der Feiertage Support für ihre jeweilige Bibliothek machen ;)

  • So ein Mist! Hier auch, Onleihe Wismar. Versuche seit heute morgen ein Buch als Epub runterzuladen, keine Chance. Jetzt hab ich mal testweise ein Buch als PDF probiert, das geht. Dummerweise steht bei dem Buch das ich downloaden wollte, seit eben auch noch "Sie haben dieses Buch bereits ausgeliehen"! Und jetzt ist es bis 10.1. nicht verfügbar! Na super!!!


    Du hast ein anderes Problem als die anderen. Bis 10.1. ist es nicht verfübgar, weil Du es bereits hast ;)


    Wenn Du ein Buch bereits ausgeliehen hast, findest Du es in Deinem Medienkonto (kann bei Dir anders heißen) unter "meine Ausleihen". Dort kannst Du es beliebig oft herunterladen. Einziges caveat: Wenn Du die Onleihe App hast. Ich kenne mich da nicht aus, aber hier ist, was Dimitri dazu schreibt. Im Zweifel benutze auf einem Tablet die Website, da sollte es gehen.

  • Wie man den Postings hier entnehmen kann scheint der Fehler bei der Onleihe und nicht bei der jeweiligen Bibliothek zu liegen. Wirklich sehr ärgerlich wenn man wie ich, ein Buh vorbestellt hat, das man kaum bekommt, weil es schon sehr oft vorbestellt ist. Nun darf ich also ein halbes Jahr warten, weil sich nichts bewegt... wenn man schon die Möglichkeit gibt auch am Wochenende und an Feiertagen aus zu leihen sollte man auch den Service dazu bieten...


    eLibrarian hat darauf hingewiesen, daß das Problem vermutlich bei Adobe, nicht bei der Onleihe liegt.


    Selbst wenn, gilt für euch alle, daß ihr eure Fehlermeldungen bei euren Heimatbibliotheken oder bei eurer Onleihe einreichen müßt. Das Userforum ist kein Supportforum.

  • Wenn das Problem wirklich bei Adobe liegen sollte, wäre ein entsprechender Hinweis der Onleihe längst überfällig. Korrekterweise dürften dann auch keine Vrmerkungen zugeteilt werden bis das Problem gelöst ist. Fazit: Ich glaube nicht, dass das Problem bei Adobe liegt, sondern bei der Onleihe. Wir hatten in den letzten Wochen auch immer wieder mal das Problem, dass PDFs nicht ausgeliehen werden konnten. Bis vor einigen Monaten waren diese Fehler bei meiner Onleihe gänzlich unbekannt.

  • Momentan scheinen eh alle Onleihen vom Netz zu sein... egal auf welche man zugreifen will sie sind alle nicht aufrufbar. Scheint als ob es vielleicht doch auch ein allgemeineres Problem gibt.

  • Hallo, ich habe eine mail bekommen, daß ich das Buch "Wenn du nicht wärst" nun ausleihen kann.
    Leider bekomme ich immer wieder die Nachricht, daß ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist. Ich warte schon ewig auf das Buch - nun läuft bald die Reservierung aus..


    Gruß
    Anja D.

  • Momentan scheinen eh alle Onleihen vom Netz zu sein... egal auf welche man zugreifen will sie sind alle nicht aufrufbar. Scheint als ob es vielleicht doch auch ein allgemeineres Problem gibt.


    Welche Onleihe hast Du? RLP und HE funktionieren bei mir.

  • Es nervt wirklich, dass die ihre Probleme nicht in den Griff bekommen. Gestern bekam ich die Benachrichtigung, dass zwei Bücher, auf die ich bereits monatelang gewartet habe, endlich zur Verfügung stehen. Seit 24 Std versuche ich nun vergeblich, selbige auch auszuleihen. Morgen sind sie dann weg und ich darf wieder warten. Hier läuft wirklich einiges sehr schief! Wenn es nur einmal passieren würde, aber so lief es schon unzählige Male! :(

  • Mir gehts seit 2 Tagen ähnlich. Ich warte seit fast 3 Monaten auf ein Buch. Seit gestern ist es nun für mich verfügbar. Aber egal, von wo aus ich die Anmeldung versuche ... keine Chance. Ende März wäre das Buch dann das nächste mal wieder verfügbar. Ärgerlich.


    Klar ist das eine kostenfreie Leihmöglichkeit, aber funktionieren sollte es trotzdem. Vor allem, weil ich mir auch vor kurzem erst einen neuen EReader zugelegt habe.


    Hoffen wir mal, dass das Problem, das schon länger existiert, bald mal zur Zufriedenheit aller erledigt wird.

  • Hier mit der Kölner Bibliothek auch die gleichen Probleme - Vormerkungen können nicht ausgeliehen werden. :thumbdown:
    Die Webseite ist fast nicht erreichbar und gleich kommen wieder die Weichspühler um die Ecke, die hier immer propagieren - alles nicht so schlimm, sucht euch doch einen anderen Dienst, es sind Feiertage usw.
    Ich sage einfach nur unprofessionell das ganze hier!

  • auch immer die fehlermeldung "Ein unerwarteter Fehler ist aufgetreten! Bitte versuchen Sie es später noch einmal." ... außerdem ist die seite extrem langsam...

  • Jaja, wir alle wollen unsere Feiertage, auch diejenigen, die für die Onleihe verantwortlich sind. Ich zumindest habe in meinem Beruf vor den Feiertagen dafür gesorgt, dass auch während meiner Abwesenheit alles reibungslos verläuft, ebenso offensichtlich gilt das auch für die, die für ebay, google, facebook etc. verantwortlich sind. Nur die Onleihe, die ja nicht ganz kostenlos ist, versagt regelmäßig. München ist im Übrigen erst wieder am 2.1. erreichbar. Viel Zeit wird zudem vergeudet immer wieder darauf zu warten, dass die Seite überhaupt aufgerufen wir. Wenn es dann endlich so weit ist, dauert es genauso lange, bis man im Benutzerkorb angelangt ist, um anschließend die unvermeidliche Botschaft zu erhalten. Wie unerwartet sind eigentlich die Fehler angesichts der Masse der Posts im userforum? Das ist ein Zynismus ohnegleichen!!!

  • ...ebenfalls aufgrund eines unerwarteten Fehlers nicht ausgeliehen werden. Und ich habe schon erneut versucht. Mehrfach. :evil: :cursing: