Bluefire Reader fehlender Text am Kapitelende

  • Hallo, kennt jemand auch das Problem, dass am Ende eines Kapitels Zeilen fehlen? Wenn man dann mit plus und minus den Text vergrößert und verkleinert und dann wieder zurück geht, ist es möglich auch den restlichen Text zu lesen.

  • Das hatte ich bisher erst einmal, bei irgendeinem Kochbuch. Außer Seiten vergrößern und verkleinern ist mir dazu auch nichts eingefallen - zum Glück ist es bei mir bislang wirklich noch nicht oft aufgetreten.

  • Bei mir tritt dieses Problem auf dem Bluefirereader auch auf und zwar ständig.

    Lese ich direkt in der Onleihe-App, lassen sich die Seiten nach vorübergehendem Verlassen der App nicht mehr oder manchmal nicht mehr an der zuletzt gelesenen Stelle öffnen.

    Die Benutzung der PocketBook-App auf dem IPhone scheitert daran, dass es mir (nur mir?) dort nicht möglich ist, die Schrift zu vergrößern.

    Langsam bin ich am Verzweifeln 😩

  • Die Benutzung der PocketBook-App auf dem IPhone scheitert daran, dass es mir (nur mir?) dort nicht möglich ist, die Schrift zu vergrößern.

    Ich nutze zwar keine IOS-Geräte, aber auf meinem Fire Tablet habe ich die Pocketbook Reader App aus dem Google Playstore mit der aktuellen Version 5.08.208. Wenn ich bei dieser Version im geöffneten Buch mittig auf den Text klicke erscheint unten auf der Seite ein Menü mit diversen Einstellmöglichkeiten, u,a, auch dem Verändern der Schriftgröße, siehe Screenshots.

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass dies bei IOS anders ist als unter Android - hast du denn die aktuelle Version der Pocketbook Reader App auf deinem Gerät? In den vorigen Versionen waren die Einstellungen ja etwas anders zu bedienen mittels Symbolen in einem Kreis...