E-audio auf Chromecast-Box streamen

onleihe:hilfe
Aktuelle Meldungen finden Sie stets auf der Hilfe-Seite für die Onleihe.

  • Grundsätzlich ist bei Chromecast DRM möglich, aber es muss in die App integriert werden. Wäre sicher kein allzu optimistischer Wunsch, wenn denn die Onleihe-App sonst keine Probleme (mehr) hätte...


    Aber es gibt (zumindest beim Video-Chromecast) doch die Möglichkeit, verminderte Qualität (hinsichtlich Auflösung und Synchronität/Latenz) mittels Google Home App zu streamen, quasi als Kopie des Android-Displays und -Tons: https://support.google.com/chromecast/answer/6059461?hl=de. Vielleicht klappt das auch mit reinem Audio?


    Allerdings sind Fremdgeräte mit integriertem Chromecast nicht immer so ganz kompatibel bzw. werden nicht auf dem neuesten Stand gehalten. Hat besagte Box denn kein zusätzliches Bluetooth?

    Niemand beabsichtigt, in Berlin einen neuen Flughafen zu errichten! - Niemand beabsichtigt, eine fehlerlose Software zu programmieren! - Niemand beabsichtigt, ein langfristig störungsfrei nutzbares Gerät auf den Markt zu bringen!