Leeres Buch in Bluefire

02.01.2019| Informationen zur Beta-Version der Onleihe-App
Eine ausführliche Beschreibung zur Installation der Beta-Version für iOS und Android finden Sie HIER.

02.01.2019| Hinweis zur Nutzung der eAudio in Onleihe-App und am PC.
Informationen dazu gibt es HIER.

  • Hallo Zusammen,


    den aktuellen Kluftinger kann ich zwar extern öffnen und dann im Bluefire Reader aufrufen, außer dem Cover sind dann aber nur leere Seiten zu sehen. Die Seitenzahlen sind das einzige, was angezeigt wird. Sonste kein Buchstabe. Kennt jemand das Problem und idealerweise die Lösung? Im Onleihe-Reader lässt sich das Buch immerhin öffnen und lesen.

    Danke vorab für jegliche Hilfe.

  • Klingt nach einem Bluefire-Problem. Hast du mal ein anderes Buch aus der Onleihe versucht? Tritt der Fehler da auch auf oder ausschließlich beim Kluftinger?

    Ein Medienfehler kann im Prinzip aber ausgeschlossen werden weil der interne Reader ja funktioniert.

  • Habe jetzt zum Test mal ein anderes Buch ausgeliehen und extern geöffnet. Es wird komplett und korrekt angezeigt.

    Und zu meiner Verblüffung ist jetzt auch der Kluftinger völlig intakt, ohne dass ich irgendetwas geändert hätte oder ihn nochmal runtergeladen hätte. Seltsam.

    Die Tage zuvor hatte ich ihn bestimmt zehnmal aus Onleihe extern geöffnet und jedes Mal war er leer.

    Also Thema abgeschlossen :)

  • Ich habe das Problem auch.

    Beim letzten Buch hat sich der Bluefire-Reader lediglich die Seiten nicht gemerkt und ist immer wieder an den Anfang gesprungen.

    Diesmal habe ich auch ein „leeres Buch“, lediglich die Inhaltsangabe wird angezeigt.

    Ich lese auf dem iPad.

    Ich habe mir ein anderes Buch ausgeliehen, dieses konnte im Bluefire Reader geöffnet werden.

    Nachdem ich danach das „leere“ Buch gelöscht und neu geladen habe, funktioniert auch dieses :/

    ThomsonK70 - nutzt du auch IOS?