Adobe Digital Editions: Lädt, aber lädt nicht mehr weiter

31.10.2018 | Nutzung von eAudio in der Onleihe-App und im Web-Browser
Neuigkeiten zu diesem Thema findet ihr HIER.

29.10.2018 | Das Ausrollen der beta-Version verschiebt sich.
Eine ausführlichen Kommentar gibt es HIER.

29.10.2018 | Aktuelle Schwierigkeiten bei der Nutzung von eBooks im PDF-Format
Mehr Informationen sind HIER zu finden.

  • Liebe Community,


    ich habe seit sehr langer Zeit einen Zugang für die Onleihe. Ich bin Mac-Nutzer und habe anhand der Anleitung alles soweit installiert für das Runterlasen von ebooks, Adobe ID ist auch angemeldet. Beim Runterladen eines eBooks bzw. eines eReaders über Adobe Digital Editions lädt es soweit den Link runter, aber die letzte Stufe erreicht es nicht. Dann kann ich stundenlang warten und nicht passiert; der Mac stürzt förmlich ab. Ich kann insofern nichts öffnen.


    Was soll ich machen? Mehrfach deinstalliert und installiert.


    Danke und Grüße

  • Ich habe das Problem ebenfalls, aber unter windows 10. Das Buch erscheint im Explorer. Habe ebenfalls versucht, es dort mit "öffnen mit" im ADE erscheinen zu lassen, aber ADE friert ein. Danke für die Hilfe.

    LG

  • Ich habe das Problem ebenfalls, aber unter windows 10. Das Buch erscheint im Explorer. Habe ebenfalls versucht, es dort mit "öffnen mit" im ADE erscheinen zu lassen, aber ADE friert ein. Danke für die Hilfe.

    Schon mal versucht die Benutzerprofile von ADE zu löschen?


    Siehe hier: "Adobe Digital Editions 2.0 funktioniert nicht mehr"

  • khoa

    Ich habe ebenso einen iMac und Probleme mit ADE. Was meinst du mit "die letzte Stufe erreicht es nicht"?

    Bei mir ist es so:

    Beim Ausleihen eines Buches drücke ich normal auf "Download" - ADE öffnet sich und lädt das Buch - der Ladebalken bleibt allerdings am Ende stehen und nix geht mehr.

    Ich bin aber daraufgekommen, daß das Buch sehr wohl geladen wurde - man muß nur über das Apfelsymbol oben auf "Sofort beenden"-"ADE sofort beenden" - und das Buch ist da. Ich hoffe, es ist verständlich.