Beiträge von teriyake

21.10.2021 | Wartung, 25.10., zwischen 01:00 und 04:00 Uhr
Am 25.10. finden zwischen 01:00 und 04:00 Uhr nachts Routine-Wartungsarbeiten auf unseren Systemen statt.
Im Anschluss werden diese Systeme neu gestartet.
Es kann daher nachts in allen Systemen zu kurzzeitigen Ausfällen kommen.

    Guten Abend!

    Ich leihe mir eBooks über overdrive (ja ich weiss, falsches Forum :P ) aus einer amerikanischen Bücherei aus.

    Mein Gerät ist ein Touch Hd3 mit wohl aktueller Software (Version U632.6.4.466)

    Ich kann meine Bücher wie üblich als acsm runterladen.

    Dann bekomme ich jedoch nach dem antippen die folgende Fehlermeldung:


    Download abgebrochen (E_STREAM_ERROR: CURL returned 60 (3C))


    Es liegt nicht an den Büchern. Ich habe bisher das Adobe DRM entfernt und neu gesetzt, den Reader auf Werkseinstellungen gesetzt sowie das Datum auf September gesetzt. Half alles nichts.


    Könnt ihr mir vielleicht helfen??? Das ist eine echte Katastrophe, und ich habe keine Ahnung warum!!


    Im Urlaub muss ich direkt über den Reader runterladen können, da kann ich nicht über PC gehen, weshalb mir ein alter Forumsbeitrag zu dem Thema hier nicht viel weiterhalf (Mal davon abgesehen dass ich nicht verstanden habe was sie da gemacht hätten...)


    Vielen Dank schon Mal fur Eure Hilfe. Pocketbook Support habe ich auch kontaktiert.

    VG


    T

    Noch als Hinweis auf die US-Konkurrenz, dass bei Vormerkungen dann Bücher nicht abgeholt/gelesen werden. Overdrive hat seit kurzem die Option, dass ich ein vorgemerktes Buch, das zum Ausleihen bereit steht, nicht ausleihen muss, sondern an den nächsten weitergeben kann. Das ist super-duper-nützlich, wenn ich z.B. mal wieder vier oder fünf meiner Vormerkungen gleichzeitig bekommen würde. Ich bleibe allerdings oben auf der Warteliste, d.h. wenn das Buch wieder zurückkommt habe ich nochmals die Möglichkeit, es auszuleihen (und ich kann sogar ein Datum eingeben, ab wann ich Zeit hätte). Wenn ich es dann nicht abhole erlischt die Vormerkung.


    Ich merke eigentlich fast nur vor, da ich im Gegensatz zur Physischen Bibliothek das Stöbern online nicht sehr attraktiv finde. Ich richte mich häufig nach Rezensionen, "könnte dir auch gefallen" aus Blogs oder Zeitungen, Preisvergaben etc. Das sind dann aber nicht unbedingt brandaktuelle Titel, aber doch oft mit einem Eintrag auf Bestsellerlisten.


    VG

    Hrm, mein Mitleid mit Onleihe hält sich in Grenzen. Ich sehe Onleihe natürlich als kommerziellen Anbieter, spätestens seit der Privatisierung der ekz.


    Die Frage ist, warum schafft Overdrive ein äußerst stabiles Programm (ich bin da seit mehreren Jahren sehr viel unterwegs und habe nie Systemprobleme und Ausfälle mitbekommen) und Onleihe nicht? Sind das zu wenig Ressourcen, oder zu wenig know how?

    hi,


    Kurze Vorstellung

    Ich bin ein kleiner Suchti. Lese immer und überall. Inzwischen primär auf pocketbook, vorher auf einem Sony. Welche Offenbarung und Erleichterung e-books doch sind!


    Jedenfalls lese ich jedoch primär auf Englisch, über die Free Library of Philadelphia (leider nicht mehr lange, da sie den Zugang für nicht-Einwohner streichen...nuja, dann halt Brooklyn) und Overdrive/libby :love::love::love::love::love::love:


    Onleihe benutze ich primär für meine Kinder, und ab und an für deutsche Bücher auch mal für mich, aber mein Bibliotheksverbund hat bei weitem nicht alles, was ich lesen will in der onleihe. Daneben bin ich durch overdrive sehr verwöhnt, was Benutzerfreundlichkeit angeht und denke, da kann onleihe noch einiges abschauen...


    VG

    T

    Hallo,


    Danke für Eure Antworten. Meine Bibliothek hat mich hierher verwiesen, deswegen dachte ich, hier sitzt das onleihe team selbst.


    Ich spreche nächste Woche nochmals mit den Bibliothekarinnen.


    BettinaHM, das ist aber komisch, bei mir ist da keine falsche Veknüpfung, sondern eindeutig "das Medium wurde nicht gefunden", ebenso für Band 3 übrigens...


    Nu jo.

    Schönen Abend noch

    T

    Guten Abend,

    Ich bin Mitglied der Dibiost (Gemeinde Nürensdorf, CH) und möchte Band 2 der Grischa Trilogie, "Eisige Wellen" von Leigh Bardugo ausleihen. Laut meiner Bibliothek (web Opac) ist das Buch digital verfügbar. Wenn ich den Link klicke, kommt "Medium nicht verfügbar" auf der Onleihe Webseite.


    In der Onleihe der Dibiost selbst findet es das Medium gar nicht. ||


    Meine Bibliothek weiss auch nicht, woran das liegen könnte. Habt ihr dazu eine Hilfe oder könnt das reparieren? :/


    Vielen Dank

    T