Beiträge von HKaindl

    Ich habe ebenfalls Probleme mit der Rückgabe und es sind keine englischsprachigen Bücher, sondern deutsche. Bibliothek = Bremen. Ich kann über Adobe Digital Bücher zurückgeben. Aber diese sind in meinem Konto weiterhin aktiv. Versuche ich die Bücher auf einem anderen Weg, z. B. Tolino oder den Onleihe-eReader am PC zurückzugeben erhalte ich eine Fehlermeldung. Interessanterweise kann ich die zurückgegebenen Bücher, die weiterhin in meinem Konto aktiv sind nicht mehr lesen. Weder mit tolino, noch mit Adobe Digital. ABER, ich kann das "zurückgegebene" Buch weiterhin am PC mit dem Onleihe-eReader öffnen. Irgendwas läuft anscheinend mit der vorzeitigen Rückgabe nicht korrekt. Weiß jemand näheres?

    Laut Stand vom 14.08.2019 soll nun eine Anmeldung für eReader-Onleihe möglich sein. Ich kann mich mit meinem Tolino-Shine 2HD weiterhin nicht bei der Bibliothek Bremen anmelden. Nach Eingabe von Benutzernummer und Kennwort erhalte ich weiterhin (wie seit Montag den 12.08.) die Fehlermeldung: "Die angegebene Bibliothek ist ungültig. Prüfen Sie bitte Ihre Eingabe/Auswahl."

    Jemand eine Idee?

    Ich kenne technische Probleme aus wirtschaftlichen Bereichen. Dort kann man sich sowas wie jetzt mit der Onleihe passiert definitv nicht leisten. Wenn so große Probleme auftreten gibt es z. B. Fallback-Systeme und es wird der vorherige Stand wieder hergestellt. Oder es wird mit anderen agilen Methoden gearbeitet, aber es wird nicht ein System komplett lahmgelegt.

    Ich muss mal kurz doch etwas Ärger loswerden. Mein Tolino war defekt und ich musste diesen vergangenen Samstag tauschen. Wollte mich dann wieder bei der Onleihe anmelden um meine Bücher herunterzuladen und weiterlesen. Erfahre, dass die Onleihe sich für das ganze WE im Wartungsmodus befindet. OK, ärgerlich, aber ist so.

    Seit Montag den 12.08. versuche ich mich nun vergeblich anzumelden und meine angefangenen Bücher, die auch bald ablaufen, herunterzuladen. Erhalte jedoch immer nur die Fehlermeldung Die angegebene Bibliothek ist ungültig. Prüfen Sie bitte Ihre Eingabe/Auswahl. Was mich ärgert ist, dass, die Hinweise zu den Problemen seit dem 12.08. - 09:30 nicht mehr aktualisiert werden. Dass es anscheinend nicht möglich das Live-System erstmal auf den alten Stand zurückzusetzen, sondern dass man tagelang am Live-System rumbastelt und die Nutzer im Regen stehen lässt. Warum ist man nicht in der Lage ein Fallback-System vorzuhalten? Zudem ist für mich unklar, ob die FM durch die Arbeiten am System verursacht wird, oder ob es ein ganz anderes Problem ist.


    Würde mich sehr freuen, wenn man zumindest die User etwas aktueller über den Stand informieren würde.

    Ich komme auch bis zur Anmeldemaske, mir wird meine Heimatbibliothek angezeigt (Bremen), erhalte dann jedoch nach Eingabe der Userdaten die FM: "Die angegebene Bibliothek ist ungültig. Prüfen Sie bitte Ihre Eingabe/Auswahl. Finde es etwas schade, dass die Infos nicht besser aktualisiert werden. Weiß jetzt nicht, ob es ein Problem von Bremen ist oder noch mit den Wartungsarbeiten zusammenhängt.