Beiträge von cony_mas

31.05.2021 | Hinweis zur anstehenden Aktualisierung der Nutzungsbedingungen (AGB)
Bis Ende Juni 2021 ändern sich die AGB des :userforum. Diese Änderung ist zustimmungspflichtig.
Alle registrierten Nutzer*innen müssen erneut ein Login durchführen.
Durch das Login werden die AGB automatisch bestätigt. Eine Anmeldung ohne Bestätigung ist nicht möglich.
Mehr dazu hier.

onleihe:hilfe
Aktuelle Meldungen finden Sie stets auf der :hilfeseite für die Onleihe.

    Update: Fehlerteufelchen gefunden!!


    Nachdem mir hier anscheinend nicht geholfen werden konnte, haben meine Familie und ich viel

    ,viel nachgedacht, analysiert und herumgepröbeln und haben nun die Ursache dafür gefunden, warum die Downloads abbrachen:


    Onleihe scheint mit dem geupdateten Download-Booster, welcher die Downloadbreite von W-Lan PLUS Flatrate nutzt, nicht klar zu kommen. Kann wohl die einzelnen "Paketchen" nicht mehr zusammensetzten.😱


    Fazit: Download-Booster ausgeschaltet und seither läufts endlich wieder!😁


    Liebe Grüsse Cony

    hier in der Schweiz, Zürcher Oberland, funktioniert auch nichts mehr: kein Zugriff auf Merklisten, Vormerkungen, ausgeliehene Medien: kommt immer sofort " unerwarteter Surver-Fehler. Fehlercode 900". ;(

    Habe ich es überlesen? Dann sorry, aber - ist auf dem neuen, bzw. ge-updateten Gerät nun ein Android 9 drauf?

    Habe ich es überlesen? Dann sorry, aber - ist auf dem neuen, bzw. ge-updateten Gerät nun ein Android 9 drauf?

    Das S9plus wurde schon mit Android 9 drsuf gekauft. Das Update wsr ein Sicherheitspatchuserforum.onleihe.de/index.php?attachment/3685/

    userforum.onleihe.de/index.php?attachment/3685/

    Hallo miteinander:-)


    Ich habe diesen Text gestern wohl an einem falschen Ort gepostet (im Beta-Forum bzw. in meinem alten Beitrag). Da keine Reaktionen kamen, erlaub ich mir, es mit einem neuen Thread nochmals zu versuchen:


    Nachdem ich seit Juni 2018 auf meinem damaligen Samsung Galaxy 7edge nach Jahren der Nutzung auf einmal keinerlei Downloads mehr machen (mein Beitrag von damals: Onleihe-App: "Unexpected illegalStateException:closed)) und nur noch streamen konnte, habe ich mir Ende 2017 ein neues Handy gekauft, Samsung Galaxy S9plus.


    Anfangs lief die "normale" Onleihe-App dann auch wieder ganz normal, bis anfangs Januar 2019 erneut derselbe Fehler von früher auftrat, will heissen: Downloads erneut nicht mehr möglich (Fehler IllegalState...) und nur noch Streaming möglich.


    Daraufhin installierte ich anfangs 2019 die Beta-Version, die bis heute Morgen auch einwandfrei lief. Heute morgen gab es ein System-Update von Android (Sicherheitspatch Stand Januar 2019 stand da) und seither läuft die Beta-Onleihe-App auch nicht mehr: Ich kann die App zwar öffnen, mich einloggen und sehe dann unter "meine Medien" meine zuvor ausgeliehenen Medien. Doch kann ich weder streamen noch downloaden. Sobald ich den entsprechenden Butten drücke, schliesst sich die App und es erscheint die Meldung, dass die App mehrfach geschlossen wurde.


    Ich habe die Beta-App mehrfach deinstalliert, Handy neu gestartet, neu installiert. Fehler blieb.

    Ich habe dann auch die "normale" Onleihe-App deinstalliert, neu gestartet, und nur noch die Beta-App installiert. -> Nützt alles nichts. Die App stürzt auf der Stelle ab.


    Die Probleme mit der "normalen" App sind nach wie vor dieselben: ich kann nichts downloaden, nur streamen.


    Geht es nur mir so oder haben noch weitere Android-User seit diesem Januar-Android-Update von heute dieses Problem bzw. diese Probleme?


    Was kann das sein? Was soll ich denn noch versuchen?


    Wäre um Hilfe sehr sehr dankbar:-)


    Liebe Grüsse

    Cony

    Bei mir (Schweiz) dasselbe seit gestern Samstag auf Android-Phone:

    Ich kann weder stöbern noch meine Merkliste aufrufen, kommt immer gleich Fehler900. Heruntergeladenes geht zum Anhören. Habe es au h schon mit aus-/einloggen und de-/neuinstallation versucht.

    Jetzt funktioniert wieder alles😀

    Bei mir (Schweiz) dasselbe seit gestern Samstag auf Android-Phone:

    Ich kann weder stöbern noch meine Merkliste aufrufen, kommt immer gleich Fehler900. Heruntergeladenes geht zum Anhören. Habe es au h schon mit aus-/einloggen und de-/neuinstallation versucht.

    UPDATE:
    leider im Grundsatz nichts Neues - der Fehler besteht nach wie vor und ich kann immer noch keinerlei Hörbücher herunterladen.

    Inzwischen habe ich die Bestätigung von meinem Anbieter Swisscom, dass mit meiner neuen Flatrate keinerlei Daten-Limiten bestehen, welche den Download verhindern könnten. Es müsse an der App oder an meinem Telefon liegen. Die Fehlermeldung wurde mir von einem Programmierer wie folgt erklärt: Das Programm fordert auf, man solle eine Ziffer eingeben und gebe dann stattdessen einen Buchstaben ein. Hmmm...

    Sein Rat, ich solle mein Telefon auf die Werkseinstellungen setzen :/;(:wacko: Davor schrecke ich aber echt zurück..

    Seit gestern habe ich nun auch Android Nougat. Leider hat auch das nichts gebracht. Habe natürlich zuvor deinstalliert. Telefon neu gestartet und dann die App neu installiert.

    Jetzt bleibt mir wohl vorerst weiterhin nur auf die neue Onleihe zu warten und zu hoffen.


    Oder ist inzwischen hier noch jemandem etwas eingefallen?


    Lieber, etwas gefrusteter Gruss von Cony

    Aber das hat doch mit der Speicherkarte nichts zu tun? Solange du genügend Speicher auf dem Gerät selbst frei hast, kannst du dir in der Onleihe-App das Hörbuch vor dem Urlaub oder in einem geeigneten WLAN herunterladen und dann auch unterwegs offline hören. Siehe auch hier.

    Doch hat es. Zumindest bei mir. Bin öfters 3-6 Wochen am Stück im Ausland und kann dann aber nur eine begrenzte Anzahl Hörbücher downgeloadet mitnehmen, eben weil man nur auf internen Speicher speichern kann. Auf meiner zusätzlichen Karte hätte es locker Platz.

    Über Chrome müssten sie sich dann sogar eigentlich auf einen Chromecast (-Audio) streamen lassen - also zum TV oder AV-Verstärker oder zur Sterereo-Anlage, falls jemand noch so etwas altmodisches hat. Von Blauzahn mal ganz abgesehen. Man muss also nicht unbedingt vorm PC hocken. Vielleicht auch eine Re-Use-Maßnahme für alte, lahme Netbooks mit totem Akku... (und für Musiktruhen mit Barfach - für das Netbook. Das wäre doch mal stylish...;-))

    :):thumbup:

    Ich habe Adobe auf PC, Tablet + Ebook Reader am Laufen. Nicht am Laptop ! Dort erhalte ich die Fehlermeldung:

    "Adobe Acrobat Reader konnte URLLink. acm nicht öffner, da der Dateityp nicht unterstützt wird oder die Datei beschädigt ist (z. B. wenn sie als E-Mail Anhang geschickt und nicht korrekt dokodiert wurde).


    Hinzuzufügen ist: Ich habe den Adobe Reader neu heruntergeladen und mich mit den Daten welche ich auf dem PC verwende angemeldet.

    Jedes Gerät braucht eine eigene, individuelle Adobe-ID, so viel ich weiss.

    Hallo Ihr😀

    Muss an dieser Stelle aber auch mal sagen, dass ich in den vergangenen drei Jahren ausser meinem aktuellen, scheinbar unlösbaren Problem (anderer Thread) ansonsten fast nie Probleme hatte und dafür schon hunderte spannende Hörbuch-Stunden😀 erleben durfte und das zu einen so günstigen Preis für die beiden Abos, welche wir für die Familie haben. Früher gab ich Unmengen von Geld für Hör-CDs aus. Das kann ich mir jetzt sparen dank dem riesigen Angebot in drr Onleihe.

    Mein Fazit: ich bin echt glücklich, gibt es dieses tolle Angebot in meiner Mediothek - es bereichert meinen Alltag ungemein (höre während Hausarbeit, Gartenarbeit, auf Hundespaziergängen und Wanderungen sehr oft Hörbücher über mein Handy mit Bluetoothkopfhörern)

    Lieber Gruss in die laue Nacht

    Schon, wer weiß, was Samsung "klammheimlich" noch schnell upgedatet hat, um nun das Oreo-Update störungsfrei einspielen zu können? Ist ja nicht Tolino...


    Andere S7 hier? Schon Oreo-Nutzer hier?


    Will sagen, der Fehler könnte brandneu sein...

    Wäre schon noch interessant, ob es hier noch andere S7edge-User hat, Zumindest auf einem anderen gings ja gemäss der Antwort der Tester bei Ihnen. Das mit "klammheimlichen Updates" hat mein grosser Sohn eben auch gemeint....:evil:

    Ihr Lieben, die Ihr mir versucht habt zu helfen:
    habe relativ schlechte Nachrichten: Bekam heute Abend Bescheid vom äusserst netten Schweizer Ansprechpartner für die Onleihe, welcher sich direkt mit den Herstellern der Onleihe in Verbindung gesetzt hat. Hier seine Mitteilung an mich:


    Guten Abend Frau XXX
    Leider bringe ich wenig gute Neuigkeiten. Der Support bei SBD hat die Funktionen der Onleihe-App auf einem Samsung Galaxy S7 edge mit Android 7.0 getestet und konnte den Fehler leider nicht nachvollziehen. Das heisst, dass dieser Fehler nur spezifisch auf Ihrem Gerät auftritt, was es natürlich fast unmöglich macht eine Ursache dafür zu identifizieren.


    Den einzigen Vorschlag, den die Kollegen von SBD noch gemacht haben, wäre, dass Sie Ihr Smartphone auf die Werkeinstellungen zurücksetzten… was natürlich sehr viele Nachteile bringt, da sämtliche Daten verloren gehen. Davon würde ich Ihnen eigentlich abraten.


    Mir sind noch zwei weitere mögliche Fehlerquellen eingefallen. Haben Sie allenfalls eine andere App seit letzter Woche heruntergeladen, die über relativ viele Berechtigungen verfügt? Allenfalls könnte es hier zu einem Berechtigungsproblem zwischen verschiedenen Apps kommen.

    Auch der Speicherplatz ist ein Thema, das noch nicht angesprochen wurde. Ist auf dem internen Speicher des Telefons genügend Speicher für den Download der Hörbücher vorhanden? Umfassendere Hörbücher können schnell 1-2 GB Speicherplatz belegen. Ausserdem ist es der App momentan noch nicht möglich zusätzlichen Speicherplatz auf SD-Karten zu nutzen.


    Tut mir sehr leid, dass wir Ihnen nicht konkret weiterhelfen können. Einen kleinen Lichtblick könnte allenfalls noch das anstehende Update der Onleihe-App selbst bringen. Dieses Update sollte im Laufe des Monats erscheinen und behebt vielleicht auch Ihr Problem.

    Freundliche Grüsse
    xx


    Tja, bleibt mir wohl nur, das Update abzuwarten und zu hoffen, denn ein Zurücksetzen auf Werkeinstellungen ist mir dann also doch zu riskant frei nach dem Motte "never touch a running system" 8o. Ausser, es kommt hier noch jemandem eine Idee, was das sein könnte. Denn auch die beiden Ideen von oben hauen nicht hin: ich habe nichts Neues installiert, keine Berechtigungen geändert. Mein Sohn meinte jedoch, es könnte dennoch sein, dass im Hintergrund irgendein Sicherheitspatch geladen worden sein z.B. von Samsung oder eine andere App hat ein automatisches Update gemacht, was jetzt zu irgendwelchen Konflikten führt.
    Ich frage mich einfach, warum bloss ich diesen Fehler habe bzw. diese Fehlermeldung sonst noch nie aufgetaucht ist. Zum Glück habe ich ja jetzt seit neuestem unbeschränkte Daten auf meinem Handy, sodass ich jetzt einfach konstant streame zum Hören. (Und ich höre sehr sehr oft - nämlich während der Garten- und Hausarbeit und auf den Spaziergängen mit Hund ;-)


    Lieber Gruss und schönen Abend Euch (und falls Euch doch noch was einfällt: meldet Euch bitte! Danke :-)

    Cony_Mas


    .

    Danke Kakaokau:-)
    Mir ist noch etwas eingefallen: ich habe Mitte letzter Woche mein Handy-Abo bei der Swisscom auf ein neueres,"besseres" Abo (inHome mobile s) gewechselt und habe seither unbegrenzte Daten (vorher nur 500 MB/Monat) und eine etwas schnellere Internetverbindung. Ansonsten hat sich aber nichts geändert (keine neue SIM, keine neue Nummer, nichts). Das war einfach ein Swisscom-interner Abowechsel.
    Dennoch: kann es damit etwas zu tun haben?