Beiträge von libri50

14.02.2019| Beta-Phase der Onleihe-App nähert sich dem Ende!
Eine kurze Information zur Beta-Version für iOS und Android finden Sie HIER.

08.02.2019| Hinweis zur Nutzung der eAudio in Onleihe-App und am PC.
Informationen dazu gibt es HIER.

14.02.2019| Vereinzelte eBooks ausgeblendet.
Aufgrund von Medienfehlern wurden vereinzelte eBooks ausgeblendet. Bei Aufruf aus dem OPAC oder einer Vormerkungs-eMail kann es dadurch u.a. zu einem "unerwarteten Fehler" kommen.
Wir halten Sie dazu auf dem Laufenden.

18.02.2019| Nutzung der Onleihe-App sowie eReader-Onleihe wieder möglich
In der Zeit vom 16.02.2019, 11:30 Uhr bis 18.02.2019, 8:45 Uhr war das Einloggen in der Onleihe-App sowie eReader-Onleihe bei der Hälfte der Onleihen nicht möglich, es erschien der Fehlercode 900.

    Betrifft onleihe Stadtbücherei Gifhorn: Ich hatte ein Buch vorgemerkt, das ab 13.04. auszuleihen war. Bisher habe ich keine E-Mail bekommen, das Buch steht aber weiterhin voraussichtlich ab 13.04. zur Verfügung, ist jedoch nicht ausleihbar.

    Habe das gleich Problem (Stadtbücherei Stuttgart), die Vormerkung war auch am 13.4. fällig, aber die Mail kam jetzt heute vormittag, die Ausleihe und der download haben dann aber funktioniert, mir scheint, da ist erst mal Geduld gefragt;

    Das war jetzt auch schon die dritte Vormerkung seit den Wartungsarbeiten letzte Woche, die erst mit 1-2 Tagen Verspätung ausleihbar war;

    Das Ärgerliche dabei war, dass während der Wartezeit meine Vormerkungen unnötig lange ausgeschöpft waren und ich auf andere Vormerker verzichten musste ... - hoffe da wird noch nachgebessert und die Vormerker kommen bald wieder verläßlich ;-)

    ...

    Ich verstehe dieses Forum in erster Linie Support-Chat. Weltanschauliche Diskussionen, Meinungen und Diskussionen über Meinungsfreiheit in einem Forum interessieren mich nicht.

    Diese Metadiskussionen finde ich eher hinderlich - sie lassen Threads überquellen und erschweren mir die Auffindung der für mich nützlichen Informationen.

    Dem möchte ich mich gerne genauso anschließen!

    Wenn sich Probleme bei mir Probleme mit der onleihe auftun, besuch ich dieses Forum, um herauszufinden, ob auch schon andere solche Problem hatten und welche Ursachen und Lösungen es dafür gibt bzw. geben kann, damit kann ich mir dann ggf. selbt helfen. So kann ich mir und v.a. dem eigentlichen support unnötige Anfragen ersparen ;-)

    zur Meldung oben:

    Zitat

    03.04.2018, 16:00 | Unerwarteter Fehler bei Ausleihe einiger eMagazines

    Es kommt bei der Ausleihe einiger der aktuelleren eMagazines zu einem "unerwarteten Fehler". Es betrifft dies weiterhin diejenigen eMagazines, die am 21.03. oder 22.03. eingespielt wurden.
    Die ePaper sind davon nicht betroffen.

    habe mal irgendwo gelesen, die Divibib liest mit ;-) , also divibib :

    Doch, "Die Zeit" Nr. 12 vom 15.03. ist auch betroffen, und nicht nur bei mir, dies wurde auch schon von anderen gemeldet;

    (diese Ausgabe kam sehr verspätet und wurde m.W. auch in den besagten Tagen eingestellt)

    Hoffe weiter, daß der Fehler bald behoben werden kann ;) , viel Erfolg!

    Thema wieder geöffnet, es handelt sich um unterschiedliche Probleme.

    Kakaokau : Danke ;-)


    Nachdem zum Wochenende der Infokasten mit der Ankündigung der Bereitstellung verschwunden war, hatte ich ja schon Hoffnung, dass es zu Ostern endlich den heiß ersehnten Lesestoff gibt ... war wohl nix :-( , jedenfalls nicht bei meiner Bibliothek ... nun denn, die Hoffnung stirbt zuletzt ...


    Der Ausfall ist jetzt schon fast seit zwei Wochen anhängig, gibt es eigentlich Bibliotheken, bei denen sich inzwischen etwas geändert hat und die besagten eMagazine & ePapers endlich ausleihbar sind?


    libri50 : ja den Thread gibt es! Bitte -> hier entlang.

    Sorry, aber das ist m.E. leider nicht das richtige Thema dazu, :|

    dort geht es konkret um die Probleme mit dem Leseprogramm ("auftretende Fehler bei der Nutzung von ePaper oder eMagzines mit Adobe Digital Editions (ADE)"), mir geht's um die Problematik bevor es überhaut etwas zum "füttern" von ADE gibt ;-) ("Probleme rund um das Erscheinen und Ausleihen von ePapers&eMagazine")

    In Anbetracht der gehäuften Vorfälle:

    Gibt es eigentlich einer Rubrik, die sich konkret und ausschließlich auf Probleme rund um das Erscheinen und Ausleihen von ePapers&eMagazine bezieht? Denke, das würde sich sicher lohnen und m.E. die Übersichtlichkeit noch weiter steigern ;-)

    Liebe Administratoren, könntet ihr das irgendwie möglich machen?

    zur Meldung im Info-Kasten: "26.03.2018, 15:00 | Vereinzelte eMagazines nicht ausleihbar"


    Ich nutze die onleihe über die Stadtbibliothk Stuttgart und habe da folgende Probleme:

    einige e-paper/magazine sind zwar seit mehreren Tagen (Mi/Do/Fr) sichtbar eingestellt, können aber nicht ausgeliehen werden:

    Merian 04/18, National Geografic 04/18, test 04/18 und Die Zeit Nr. 12 vom 15.03. (erschien ohnehin erst mit knapp einer Woche Verspätung)

    Der Ausleihbutton ist vorhanden und kann betätigt werden, dann erfolgt aber keine Ausleihe sondern erscheint folgende Fehlermeldung :

    "Ein unerwarteter Fehler ist aufgetreten! Bitte versuchen Sie es später noch einmal. Medium ist nicht verfügbar."


    Ist hier Abhilfe in Aussicht? Wäre schön, wenn die papers bald mal zu lesen wären ;)

    ah, es geht offensichtlich voran ...

    inzwischen wird die Auswahl wieder angezeigt, die Ausleihe der pdf's im ADE-Format funktioniert allerdings immer noch nicht (bis jetzt bei 2 Büchern getestet, nicht bei ePapers) - und jetzt streikt auch schon wieder die Merkzettelanzeige ...

    also weiter abwarten - die Hoffnung stirbt zuletzt ;-)

    Hallo zusammen,


    habe sein gestern bei der onleihe ein neues Problem (zusätzlich zu den anderen hier schon ausführlich beschriebenen Totalausfällen usw. )

    bei den meisten Medien, die als pdf-Dateien vorliegen, wird zur Ausleihe ein Auswahl zwischen

    "PDF - für PC/Laptop und mobile Endgeräte - Adobe Digital Editions" und "PDF - ausschließlich für PC/Laptop - Adobe Reader" angeboten.

    Bei Auswahl der ersten Option bekomme ich zum download die Datei "URLLink.acsm" mit der ich das pdf in AdobeDigitalEditions laden kann.

    Dort ist auch eine vorzeitige Rückgabe möglich, deshalb wähle ich immer diese Version.

    Seit gestern fehlt diese Auswahl und das pdf kommt direkt zum download und läßt sich so nicht in ADE, sondern nur mit dem AdobeReader öffen. Dort ist aber keine vorzeitige Rückgabe möglich.


    Blättere gerne mal in verschiedenen Zeitschriften, da läuft dann aber jetzt mein Konto voll und ich muß warten, bis alles wieder abgelaufen ist - ich hoffe das Problem ist auch auch nur vorübergehend ... - oder hat jemand eine Idee, wie doch eine vorzeitige Rückgabe der pdf-Dateien möglich ist?


    (Bin über Stadtbibliothek Stuttgart eingeloggt; sorry, wenn der Beitrag an einer falschen Stelle erscheint, bin neu im Forum und hab's noch nicht richtig überblickt)