Beiträge von era1

31.08.2020 | Huawei Appstore "AppGallery"
Neue Huawei-Geräte bieten keinen Google Play Store mehr. Alle Infos dazu HIER

onleihe:hilfe
Aktuelle Meldungen finden Sie stets auf der Hilfe-Seite für die Onleihe.

    Das war die Lösung! Ganz herzlichen Dank. Vor allem der Link mit den Downloads war super. Ich konnte vorher keine Vorgängerversionen zum Download finden.

    Mit ADE 3.0 hats auf Anhieb geklappt. Super!:)

    Ich hab alles gelöscht, in Ruhe gegessen, nochmal neu angefangen, anderes Buch runtergeladen - ok, mein fehlerhaftes Buch runtergeladen- auch ok


    Verstanden hab ich es nicht, aber jetzt gehts wieder


    Danke für Eure Hilfe :-)

    Lesemaus, wie ist das bei dir? War das ERgebnis nachhaltig?

    Ich habe wiederholt dasselbe Problem. Zwischendurch klappts dann wieder bis zum nächsten mal..... Dieses mal scheint es aber nicht mehr funkioniern zu wollen. Wie du habe ich ALLES deinstalliert neu installiert neu angemeldet und jeden Rat befolgt den ich hier gefunden habe. Kannst du mir weiter helfen?

    Eine endgültige Lösung kann dir von uns Nutzern sicher niemand liefern.

    Hast du dich denn einmal, wie bereits im September empfohlen, an den Kobo-Support gewandt und dort nach einem Lösungstipp gefragt?

    Welche Version von ADE verwendest du? Falls es die aktuelle Version ist, hast du es einmal mit einer älteren Version von ADE probiert

    Vielen Ankk für die Antwort. Ja, beim Kobo Support kennen sie das Problem angeblich nicht. Ich verwende die aktuelle Form von ADE. Werde heute mal einen Versuch mit der vorherigen Version versuchen. Danke. Ich nutze ONLeihe schon seit "meine " Bibliothek es anbietet. Diese Schwierigkeiten zeigen sich aber erst in den letzten Monaten.

    Leider schon wieder Probleme mit ADE und DRM Schutz.

    Ausgeliehene Bücher lassen sich nicht mit dem REader öffnen. Meldung: Reader ist nicht berechtigt......DRM geschütztes Buch etc.

    Seit Monaten immer wieder dasselbe. Bisher hats dann auf wundersame Weise wieder funktioniert.

    Bis jetzt habe ich Adobe neu installiert, Reader auf Werkeinstellung zurückgesetzt und natürlich wieder neu bei Adobe autorisiert und xmal neu probiert.

    Langsam echt mühsam.

    Ich lese auf Kobo Aura One.

    Danke für eine endgültige Lösung des hartnäckigen Problems.

    Jetzt habe ich die Bücher, die schwarz angezeigt wurden, erneut heruntergeladen. Momentan funktioniert es. Fragt sich nur, wie lange. Passiert immer wieder. Vielleicht auch ein Problem der Onleihe.

    Hallo, es ist zum Verzweifeln.

    Ich habe das gleiche Problem wie andere KOBO Nutzer in diesem Forum und finde keine Lösung.

    Hast du inzwischen den "heiligen Gral" gefunden?

    Auch wenn Kobo sich mit seinen Geräten aus dem deutschen Markt zurückgezogen hat gibt es über Rakuten Kobo (der ja der Technologiepartner der Tolino-Allianz ist) immer noch einen Support, vielleicht gibt es dort eine Lösung für dich? Ganz unten auf der Seite gibt es eine Kontaktmöglichkeit.

    Danke Bettina


    Der Download - Fehler MUSS einen Zusammenhang haben mit ONleihe, meine Meinung.

    Lade ich nämlich Bücher aus andern Bibliotheken ( z.B. Weltbild ) via Adobe Editions auf mein EReader so klappt das wie am Schnürchen.

    Also ist der Zusammenhang von ONLeihe doch gegeben, oder irre ich mich?

    Kobo war der ohne WLAN, oder? Das heißt, der Tipp von Stoertebeker mit dem Email-Link-Senden nutzt hier nix (auch wenn der für Tolino gedacht war)


    Hast du irgendwas gemacht, ein Update o.ä., nach welchem der Fehler aufgetreten ist? Was genau passiert/passiert nicht? gibt es eine Fehlermeldung?


    Bist du ggf. noch irgendwo anders (z.B. auf dem Handy) bei der Onleihe angemeldet? Dann dort bitte mal abmelden/ausloggen. In dieser Hinsicht ist Kobo manchmal etwas eigen...

    Hallo ssb...

    War glaube ich schon alles richtig. Aber eben - Kobo Aura ONE - und nicht Tolino.

    Nein, bei meiner HAndy App bin/war ich nicht angemeldet.

    Danke