Beiträge von divit

    Soweit ich weiß bietet die divibib mittlerweile fremdsprachige Medien an. Nur besteht bei dem Angebot eine extrem niedrige Nachfrage. Und mit Nachfrage meine ich nicht "wäre schön, das es das gibt" sondern "wir brauchen und kaufen das".


    Die meißten Bibliotheken werden mit ihrem Budget wohl erst ihren "Stamm-Bestand" auf- bzw. ausbauen, bevor sie in Nischen investieren.

    Ich werde es mal versuchen...



    Maika3006

    Hallo Maika,


    danke für den Screenshot, das hat den entscheidenden Hinweis gegeben.


    Du hast die Seite herangezoomt. Ansich nichts dagegen einzuwenden. Bei dir im Firefox ist das "nur Text zoomen" aktiviert/angehakt (erkennbar am nicht mit-skalierten Header). Wenn man mit dieser Option nun die Onleihe zoomt, schiebt der vergrößerte Text das RSS-Logo nach oben raus und verschwindet.


    Ich würde davon abraten, nur den Text zu zoomen, damit kannst und wirst du die Seite an einigen Stellen deformieren.


    Ausstellen kannst du das im Firefox im Menü (Alt drücken, wenn nicht sichtbar)
    unter Ansicht -> Zoom -> nur Text zoomen.
    Wenn du jetzt die gesamte Seite zoomst, bleibt das RSS-Logo in der Seite

    Der Neuigkeiten-Output für einen Feed von einer Zeitung ist kein gutes Beispiel bzw. Vergleich, wenn man sich vor Augen hält, in welchen Zeitabständen dagegen Verbünde/Bibliotheken neue Medien bestellen. Da halte ich die anscheinend tägliche Generierung doch für angemessen.

    Wann du neue Einträge im Feed siehst hat doch etwas mit der Aktualisierungsrate deines feedreaders zu tun und nicht mit der Uhrzeit der Generierung der Einträge auf der Seite, oder nicht?

    am Donnerstag ist das RSS-Logo im OnleiheVerbundHessen eingerichtet worden und ist zuerst an der Stelle gewesen, die Du gepostet hast. Ich habe es auch gesehen ;) Seit Freitag ist das Logo an der korrekten Stelle, wie eReader geschrieben hat ...

    Das RSS wird auch gleich nach dem Einbauen an die richtige Stelle gestylt worden sein. Du/Ihr hast/habt aber nur den nackten Einbau gesehen, weil euer Browser die alten Styles noch im Cache hatte bzw. die Styles das RSS-Icon betreffend noch nicht gleich geladen hat. Forcieren kann man das mit Strg+F5

    Welchen Browser?

    Welche Version hat der Browser?
    Proxy?
    Andere Nutzer im Netz, die deine Bandbreite belegen könnten?
    Verhalten sich andere Seiten genau so?
    Von welcher auf welche Seite in der Onleihe willst du wechseln?
    Anderen Browser probiert? Dasselbe?
    Ist das Verhalten Uhrzeit abhängig (z.b. frühs gehts besser) oder ist das zu jeder Uhrzeit so?
    Ist das Verhalten allgemein sporadisch oder durchgehend?

    Sehr nett von dir ^^


    Genau wie aber bei Login-Problemen ist hier der Urheber und der bessere Adressat für dein Lob deine Bibliothek bzw. alle Bibliotheken in deinem Verbund Bergisch eMedien, die den Bestand zusammen für den Verbund erwerben.
    Ich denke, dass dein Lob hier leider nicht den Richtigen finden wird.

    Hallo Athiele,


    das Einloggen bei Pinneberg funktioniert ohne Probleme.
    Am bereits behobenen Anmeldeproblem der Onleihen kann es auch nicht liegen.


    Entweder ist dein Nutzer gesperrt oder du gibst wirklich falsche Login-Daten ein. Bei beidem kann dir, wie eReader schon sagte, nur deine Stadtbücherei in Pinneberg helfen.

    Ich würde mal vermuten, dass ein Admin das global umgestellt hat, warum auch immer.
    Ich komme damit auch überhaupt nicht zurecht und habe eReader dazu auch schon eine pm geschickt.
    Auch konnte ich durchs googeln keine Möglichkeit bei diesem Board finden, um die Einstellung bei sich selbst im Profil zurückzustellen.

    Bisher schaffte ich es nicht, Hörbücher der Onleihe auf dem HTC Desire HD anzuhören. Hat da jemand einen Tipp :?:

    Bei Problemen wäre es denke ich für alle Hilfswilligen hilfreich ( ^^ ), wenn das Problem auch sogut es geht beschrieben wird. Ich rufe auch nicht bei einer Kfz-Werkstatt an und frage, ob die einen Tip haben weil mein Auto nicht fährt.


    Wieso schaffst du es nicht?
    Welche Schritte hast du gemacht, um sie anzuhöhren?
    Fehlermeldungen?
    Welches Hörbuch?
    Welche Programme?

    sorry, bei der Stadtbücherei Mannheim funktioniert es nicht, ich kann meine logondaten eingeben, wenn ich auf anmelden klicke, sehe ich den gleichen Screen wieder nur meine eingegebenen Daten sind verschwunden...

    Die Anmeldung von Mannheim funktioniert bei mir ohne Probleme. Klingt auf jedenfall eigenartig, könnte auch ein Browser Problem sein. Geh mal bitte nochmal zum Login und drück Strg+F5 und dann probiers nochmal mit deinen Daten. Kommt da wirklich keine Fehlermeldung?