Beiträge von Luppola

onleihe:hilfe
Aktuelle Meldungen finden Sie stets auf der Hilfe-Seite für die Onleihe.

    ine Übertragung vom Adobe Digital Edition ist aber nur für gekaufte Bücher möglich. D.h. es wird zwar bestätigt, dass das Buch kopiert wurde, auf dem Reader lässt es sich aber nicht öffnen.
    Ich habe auf beiden Geräten (Notebook und tolino) dieselbe Adobe ID und auch auf beiden Geräten jeweils gelöscht und neu eingegeben.

    Was hast du denn für eine Fehlermeldung?

    Ich habe keine Probleme. Anfangs war das Blättern zeitlich ziemlich verzögert, aber das ist viel besser geworden.

    Den einzigen Nachteil, den ich gegenüber vorher habe, ist, dass ich meine Benutzernummer und Passwort nicht mehr speichern kann, denn dann macht er Probleme. Aber das stört mich nicht wirklich, man gewöhnt sich dran. Die Benutzernummern der verschiedenen Onleihen kenne ich auswendig und das Passwort ist ja fast immer das gleiche (nur mal mit und mal ohne Trennungspunkt zwischen Tag.Monat.Jahr).

    Gerade für Leute, die auf dem Land leben, ist die Onleihe wichtig! Ich lebe auch in einem Dorf. Wenn ich extra in die Stadt fahren muss, um Bücher auszuleihen, kostet mich das ja nicht nur Zeit, sondern vor allem muss ich auch noch viele Kilometer fahren. Das ist nicht nur teuer, sondern auch nicht umweltfreundlich. Busse fahren hier nur alle 2-3 Stunden, geht also auch nicht. Daher bin ich sehr froh, dass die Bibliothek in der Stadt auch den Landkreisbewohnern offen steht. Hier im Dorf gibt es nur eine sehr, sehr kleine Bibliothek, die ehrenamtlich betrieben wird und keine Onleihe anbietet und das Sortiment ist echt dünn. Für Kinder ist es aber recht gut, denn die Bibliothek ist im selben Gebäude wie die Grundschule.

    Bei mir sieht es ähnlich aus, nur dass der Bus nicht so oft fährt

    wie wandert der Titel denn nach vorgemerkt?

    Und auf welche Weise ging im aktuellen Fall der Titel direkt nach vorgemerkt?


    Also ich kann Deinen Managementaktivitäten nicht ganz folgen.

    Ich denke, LeseRatte957 macht es genauso wie ich. Da mein Merkzettel oft an der Grenze zu den 100 Möglichen voll ist, merke ich mir neue Titel, die sehr begehrt sind, und kurz nach Neueinstellung schon mehrere Vormerkungen haben, auch gleich vor, ohne sie auf den Merkzettel zu setzen. Andere neue Titel wiederum, die mir anfangs nicht so begehrt erscheinen, kommen auf den Merkzettel. Wenn ich aber sehe, dass sie immer mehr Vormerker bekommen, setze ich dafür auch einen Vormerker.

    Guten Tag,

    ich nutze die online zur Verfügung gestellten Tageszeitungen regelmäßig und sehr gerne. Allerdings verstehe ich nicht, warum diese teilweise so spät erst eingestellt werden.

    Das kann dir aber auch in Papierform direkt vom Verlag passieren. Unsere heutige Tageszeitung ist auch immer noch nicht im Zeitungskasten. Die Onleihe nutze ich kostenlos, aber für das Zeitungsabo zahle ich Geld (und das nicht wenig).

    In Ermangelung eines kühlen Lüftchens behelfe ich mir mit einem schicken Fächer.

    Ich habe mittlerweile einen für unterwegs in der Einkaufstasche (sehr schick), einen im Wohnzimmer (Faschingsutensil) und einen im Wohmobil (Urlaubsmitbringsel). Ich brauche sie mittlerweile aber auch, wenn es nicht so heiß oder schwül ist. Liegt wohl am Alter :S

    Guten Morgen, dein Post ist leider wie ganz viele andere hier im Forum, nicht geeignet, um eine Hilfestellung zu geben.

    Vielleicht hast du ihn nur geschrieben um Frust abzulassen, :/

    wenn du Tipps benötigst, brauchen die hilfsbereiten Moderatoren dieses Forums konkrete Angaben zum Gerät, zur genutzten Version, zur exakten Fehlermeldung etc.


    Vielleicht sollte man mal einen eigenen Bereich nur zum Frust ablassen einrichten. Dort gibt es dann keine Hilfestellung, etc. Dorthin könnten dann auch die ganzen allgemeinen Posts ohne detaillierte Fehlermeldung verschoben. werden. Ich lese eigentlich ganz gerne mit, vielleicht kann ich ja was dabei lernen. Aber für einen Außenstehenden, der sich durch die Probleme lesen will, wird das mittlerweile ziemlich unüberschaubar, da zwischen den konkreten Problemen themenferne Beiträge und allgemeine Anfragen sind. Teilweise ist das ein heilloses Durcheinander.


    Und ja, das war jetzt auch ein wenig zum Frust ablassen.

    Falls du mit deinem Tolino in die Onleihe willst, lies bitte die Mitteilung im Roten Kasten hier. Momentan werden Anpassungen am System durchgeführt.

    Habe es jetzt bei drei Onleihen versucht. Bei der ersten kam ein unerwarteter Fehler, bei der zweiten Page not available. Die dritte hat nur gerödelt und es kam gar nichts. Bei der zweiten nochmal einen Versuch gestartet und es hat auf Anhieb geklappt, bei der ersten auch einen weiteren Versuch gestartet und es tat sich überhaupt nichts mehr. Der dritte Versuch bei der zweiten Onleihe hat auch wieder nicht geklappt.

    Doppelt lese ich Bücher wenn dann nur ganz bewusst. Aus Versehen kann nicht passieren wegen dem Notitbuch und meine Bibliothek bietet eine Ausleihhistorie an. Wenn ich was nochmal ausleihen möchte, dann werde ich darauf aufmerksam gemacht.

    Meine Büchereien bieten auch eine Ausleihhistorie an. Das funktioniert aber nur innerhalb dieser einen Bücherei. Da ich bei zweien Bücher ausleihe, muss ich mir schon selber merken, was ich bereits gelesen habe.


    Also ich verwalte meine gelesenen Bücher gar nicht. Nach Lesen der Inhaltsangabe weiß ich in fast allen Fällen, ob ich das Buch schon gelesen habe oder nicht. Natürlich habe ich auch schon das eine oder andere Buch doppelt ausgeliehen, passiert aber so gut wie gar nicht. Meistens habe ich es dann auch ein zweites Mal gelesen, denn wenn ich mich über die Inhaltsangabe nicht mehr erinnern kann, ist das Buch ein zweites Mal zu lesen, meistens auch noch einmal interessant. Bücher, die mich interessieren, habe ich auf meinem Merkzettel. Was gelesen wurde, wird entfernt. Mit Merkzettel meine ich jetzt nicht nur den der Onleihe, sondern auch meine Wunschliste für "richtige" Bücher aus der Bücherei.


    Habe mir Librarything jetzt mal angesehen, aber da man dort nur 200 Titel kostenlos verwalten kann, kommt es für mich nicht in Frage.

    Glaubst du, es liegt an der aktuellen Firmware? Geworben wird schließlich mit mehreren Wochen.

    Nein, das war schon von Anfang an so. Gefühlt ist die Akkulaufzeit seit der aktuellen Firmware aber noch kürzer. Genau kann ich es aber nicht sagen, da die Nutzungszeiten sehr unterschiedlich sind und ich darauf auch nicht wirklich geachtet habe.

    Dann lässt du dein Buch wahrscheinlich geöffnet, oder? Das wäre für mich dann aktuell wieder ein Argument für den shine 3, da dessen Akku das zulassen sollte.

    Sobald ich beim Shine 3 das WLAN an lasse, ist der Akku ratzfatz leer. Im Flugmodus geht es einigermaßen, aber bei weitem nicht die Haltbarkeit wie damals bei meinem alten "Ur"-Shine.