Beiträge von divibib-support

18.04.2019| Hinweis zur Nutzung der eAudio in Onleihe-App und am PC.
Informationen dazu gibt es HIER.
Eine Liste der fehlerhaften Titel (aktuell noch 155) befindet sich HIER.
Nachfolgend die Liste mit bereits korrigierten eAudios (über 500).

01.04.2019, 10:00 | Onleihe-App Version 5.3. für Android- und Apple-Geräte veröffentlicht.
Informationen und Anleitungen finden Sie auf der Hilfeseite im FAQ HIER.
Aktuelle Meldungen zur Version 5.3 finden Sie HIER.

11.04.2019, 14:40 | Tolino Software Update 12.2. mit CARE DRM
Eine allgemeine Informationen zum neuen DRM finden Sie auf der Hilfeseite im FAQ HIER.
Speziell zur Anmeldung für das neue DRM am eReader Tolino gibt es HIER Hinweise.
Und aktuelle Meldungen zur Version 12.2 finden Sie HIER.

    Also - das ist doch wieder fast Quark.


    Das Geburtsdatum ist durchaus ein Punkt hinsichtlich des Datenschutzes ganz allgemein.

    Die meisten Software-Systeme sind anglo-amerikanischen Ursprunges und die kümmern sich i.d.R. einen Sch.... um das EU-DSGVO!

    Daher sind diese Sachen i.d.R. im Profil verankert und abgebbar. Das sind eben die Stellen, wo man dann drehen muss.

    Es macht also im Sinne des Forum selbst durchaus Sinn.


    Aus dem Forennamen kann man aber selbst mit angegebener Nutzernummer nicht auf die Bibliothek schließen. Wenn diese aber zudem noch angegeben wird, sind alle Daten natürlich beisammen - WENN das Datum auch noch richtig angegeben wurde. DAS wiederum ist eine bewusste Entscheidung beim Erstellen des Konto.

    Wenn man aber alle Daten zu einem Anmeldesystem auch noch zusammen angibt, dann ist natürlich der Zusammenhang da.

    Wie offensichtlich kann das noch sein?



    Und der wieder einmal pseudo subtile Hinweis, dass wir endlich einmal einsehen, dass Kritik nützlich ist, ist fast unverschämt. Wie zu erwarten war erneut gestichelt.

    Denn daraus leitet sich implizit ab, dass wir das sonst nicht tun - wenn es Dich nicht geben würde!


    Ich bin SEHR sicher, dass Du auf Lob stehst! Deine ganze nicht Art zu schreiben schreit danach!

    Wollte allen schöne Osterfeiertage wünschen!


    Ich mache noch ein paar Tickets und ab heue Abend gibt es dann intensives Ausdauertraining im Streckenfaulenzen!

    Zwischendurch - für die Figur - ausreichend Versorgung mit Schokohasen.


    ;)

    Wir haben weitere Anpassungen vorgenommen und beobachten die Systeme selbstverständlich auch während der Osterfeiertage.

    Eine Bewertung der Anpassungen findet dann im Anschluss statt.


    Die langen Wartezeiten beim Nutzen einiger eBooks - Öffnen, Blättern - sollten sich bereits bessern. Vereinzelt kann es noch zu Verzögerungen kommen.


    Danke für Eure Geduld!

    An divibib-support : Das letzte Mal, als ich hier, im Zusammenhang mit Mängeln in der Datensicherheit, "Stimmung machte", kritisierte ich u.a. dass das Geburtsdatum eines Users, das gleichzeitig häufig als Passwort bei der Onleihe dient, auf diesem Forum angezeigt werden konnte. Zufälligerweise verschwand diese Möglichkeit sehr kurze Zeit darauf aus den Profileinstellungen. Seitdem bilde ich mir (zusätzlich zu allem anderen) auch noch ein, dass man in diesem Forum durchaus etwas bewirken kann.

    Natürlich möchtest Du kein Lob dafür, sondern wolltest das lediglich erwähnen. Vermutlich hätte eine PN an mich gereicht.
    Über den nicht vorhandenen Zusammenhang von Anzeige Datum :userforum und Onleihe, bzw. Bibiotheksanmeldesysteme haben wir sicher (gefühlt) monatelang gesprochen.



    Ironie

    Wenn Du magst, löse doch bitte noch das Problem mit dem Weltfrieden. DAS gibt dann wirklich Begeisterungsstürme.

    Und wenn DAs auch über das :userforum geht, bin ich WIRKLICH beeindruckt!

    /Ironie

    Deine früher bereits entfachten Begeisterungsstürme - in dem Kontext kann ich da ehrlich nur mit dem virtuellen Kopf schütteln - in allen Ehren, habe ich hier doch eher den Eindruck, dass Du polarisieren und "Stimmung machen" willst.

    Es würde mir weitaus besser gefallen, wenn Du statt Deiner semi-subtilen Art Dinge zusagen - mit der permanenten Option, Dich per "ich hab' ja nur" jederzeit zurückzulehnen und rauszuhalten, wenn Deine Agitation gelungen ist oder daneben geht - durch eine sachlichere und konstruktivere Weise ersetzen würdest.


    Meine Vermutung ist, dass Dir das konkrete Klären vor Ort zu umständlich und hier eben das "Stimmung machen" eben leichter ist.


    Und ich kritisieren nicht den sach-/fachlichen Inhalt Deiner Kritik, sondern die Methode.

    Wenn ich Frage: "Bist Du eigentlich ein Idiot?" Ist das dann eine Frage oder impliziert dies bereits eine Ansicht?

    Aber ... nur eine Frage. ;)



    Hast Du Deine Fragen denn mal ganz konkret - so richtig echt persönlich konkret - mal mit der Stadtbibliothek vor Ort diskutiert?*

    Ist aber auch nur eine Frage.



    * Falls Du das bereits irgendwo beantwortet hast, sorry.

    Am Freitag letzter Woche informierte ich die Nbib24 über das Kontaktformular, dass bei diesem Titel der Ausleihbutton fehlt. Bis heute habe ich noch keine Antwort erhalten, und das Problem ist auch nicht behoben worden. Die Mailadresse des NBib24 Supports support@nbib24.de existiert nicht.

    Wie soll ich da weiter vorgehen?

    Der Titel ist bei uns schon "angekommen" und in Arbeit. Bitte auch hier noch etwas Geduld haben.

    Der Support Nbib24 liegt übrigens nicht bei uns, ich bin aber sicher, dass man auch tut, was möglich ist.


    Ich weiß auswendig nicht, von wem genau der Titel bei uns moniert wurde. Das ist bei uns nur in bestimmten Fällen wichtig, wenn es z.B. bibliotheksspezifische Probleme sind.

    Im Klartext :

    Du suchst bis heute nicht nach einer Lösung, weil Dir das Problem immer noch nicht klar ist.

    Können wir Dich bei Deiner Suche noch irgendwie unterstützen?

    Die Moderatoren sind "ehrenamtlich" hier. Sie erhalten kein Geld von der divibib oder den Onleihen.

    Sie suchen auch nicht konkret nach einer Lösungsmöglichkeit im Quellcode.


    Das ist Aufgabe der divibib - und ja, wir sind dran - wie gesagt.


    Vielen Dank für die Hinweise.

    In der App kann man übrigens nicht nach "Onleihen" suchen, lediglich nach den Bibliotheken, merke ich eben bewusst.

    Nach NBib24 kann man also z.B. nicht suchen, nach "Hessen" kann man suchen, weil es z.B. bei Borken dabeisteht.


    Eben versucht. Die Liste der Heimatbibliotheken wird angezeigt. Wie BettinaHM sagt, das bitte deutlich(!) genauer formulieren.



    Denkt bitte nicht immer, dass jeder Fehler hier eine dicke rote Lampe erzeugt, die wir nur anklicken müssen, um den Fehler - nebst Lösung - zu sehen.


    Eure Fragen sind nicht selten eher wie:

    Herr Dokter, ich habe Schmerzen!

    Herr Mechaniker, mein Auto ist kaputt!


    Da kommen IMMER Fragen zurück!


    ;)


    PS Guten Morgen an alle!