Beiträge von cheeky-devil

31.05.2021 | Hinweis zur anstehenden Aktualisierung der Nutzungsbedingungen (AGB)
Bis Ende Juni 2021 ändern sich die AGB des :userforum. Diese Änderung ist zustimmungspflichtig.
Alle registrierten Nutzer*innen müssen erneut ein Login durchführen.
Durch das Login werden die AGB automatisch bestätigt. Eine Anmeldung ohne Bestätigung ist nicht möglich.
Mehr dazu hier.

onleihe:hilfe
Aktuelle Meldungen finden Sie stets auf der :hilfeseite für die Onleihe.

    Hallo,


    mir hat der Beitrag wie die eBooks in die Onleihe kommen sehr gefallen. Mir war nicht klar, wie schwierig auch das ist. Ich weigere mich immer noch eBooks käuflich zu erwerben, da ich mit ihnen nicht wie mit "normalen" Büchern umgehen kann. Außerdem finde ich die Vorgehensweise der Verlage mit zeitlich begrenzten Lizenzen für Bibliotheken auch sehr schwierig. Dass bei Reihen nicht immer alle Teile in die Onleihe gehen können, ist einfach unfair, wenn ich auch verstehe, dass man die Bücher lieber verkaufen möchte. Aber es ist doch wirklich ärgerlich, wenn einem mal wieder ein Teil fehlt und die Geschichte nicht weitergeht.


    Im Übrigen - meine ich das nur oder ist es tatsächlich so - gefühlt gibt es unheimlich viele Krimis und "Urlaubs"-Schmöker, aber wenige ungewöhnliche Bücher und Geschichten online. Mir fällt es immer noch schwer, in der Onleihe den für mich richten Weg zu filtern zu finden. Aber das wird hoffentlich mit der Zeit besser.


    Viele liebe Grüße

    vom cheeky-devil

    Guten Morgen,


    normalerweise lese ich Bücher am liebsten in physischer Form. Ich liebe es einfach, Bücher in der Hand zu halten und Seiten umblättern zu können. Aufgrund von Corona habe ich mich schweren Herzens dazu entschlossen einmal eBooks auszuprobieren, da sich der Virus über die digitale Schiene nicht verbreitet. :D


    Was soll ich sagen, es ist gar nicht sooooo schlimm, wie ich gedacht hatte. Klar, sehe ich nicht mehr, wie dick ein Buch ist und wie viel ich bereits gelesen habe, wenn ich nicht gerade auf die Seitenzahlen schaue. Ich kann einfach nicht ohne Bücher und lese für mein Leben gerne. Dabei habe ich gar keine besonderen Vorlieben, es sollte nur eine gut erzählte Story sein. Und ich genieße es, dass ich nicht mehr ständig ein Buch mit mir rumschleppe sondern unterwegs ggf. auf mein Handy zurückgreifen kann. Das ist unbestritten eine Erleichterung, passen doch nicht alle Wälzer immer so leicht in die Handtasche und bedeuten auch ein erhebliches Gewicht, was man mit sich rumschleppt.


    Ansonsten bin ich jemand, der gerne mit dem Rad unterwegs ist, Freunde trifft (wenn es denn dann mal irgendwann wieder erlaubt ist), Essen geht, über Gott und die Welt schnackt, zendoodelt, Yoga macht (wenn mir danach ist), spazierwandert, Zeit am Meer verbringt, Musik hört (quer Beet), mit GIMP kreativ werden. Und wenn es heute und morgen wieder etwas mehr Schnee geben sollte und dieser bleibt liegen, dann baue ich auch gerne einmal lauter kleine Schneemänner. ^^


    Das sollte erst einmal fürs erste Reichen, um mich kurz vorzustellen.


    Viele liebe Grüße

    vom cheeky-devil

    Hallo zusammen,


    herzlichen Dank für Eure Rückmeldungen. Habe gerade die Information von meiner Bibliothek erhalten, dass es ein Serverproblem beim Datenaustausch der Stadt gab, wovon auch die Bibliothek betroffen war.


    Ein erneuter Versuch hat ergeben, dass alles wieder klappt, sowohl am PC wie auch auf Handy und Tablet.


    Somit ist mein Problem gelöst.


    Viele liebe Grüße
    vom cheeky-devil

    Guten Morgen,


    danke für den Tipp. ;) Auf die Idee, das mal da zu probieren hätte ich auch selbst kommen können.


    Habe es gerade ausprobiert. Dort funktioniert die Anmeldung einwandfrei. :)


    Also kann ich wohl davon ausgehen, dass mit meinem Passwort und mit meinem Ausweis soweit alles okay ist und es sich offensichtlich um einen Fehler bei der Onleihe handelt. Der Fehler besteht leider immer noch. :/


    Ich warte mal ab, was mir die Bibliothek antwortet. Die hatten gestern keine Chance mehr zu antworten, dafür war es zu spät. Ich hoffe, dass sich heute im Laufe des Tages jemand meldet.


    Sollte hier noch jemand eine Idee haben, woran es liegen könnte, würde ich mich sehr freuen. Bisher hatte ich ein derartiges Problem nicht. Es ist nur recht ärgerlich, wenn ich nicht mehr an neuen Lesestoff dran komme. ;(;(


    Viele liebe Grüße

    vom cheeky-devil

    Guten Abend zusammen,


    Heimatblibliothek: Wilihelmshaven

    App auf Tablet und Handy mit Andriod

    Nutzung Onleihe:Reader am PC über Browser


    Habe heute ebenfalls Schwierigkeikten mit der Anmeldung. Ich kann mich am PC nicht anmelden, dort bekomme ich die Fehlermeldung, dass das Passwort eventuell falsch ist oder aber die Gebühr abgelaufen oder andere Gründe vorliegen, dass mein Ausweis derzeit nicht gültig ist.

    Passwort war richtig, Gebühr ist erst im Juli 2021 wieder fällig. Andere Gründe sind mir nicht bekannt. Es klappt weder über Firefox noch über Chrome.


    Über die App kann ich nur noch auf mein heruntergeladenes und ausgeliehens Buch zugfreifen. Ich kann weder stöbern noch auf meine Merkliste zugreifen. Hier bekomme ich die Meldung, dass ein Java-Problem vorliegen würde.


    Bibliothek habe ich bereits angemailt und warte auf Antwort. Auf der Seite der onleihe NBib24 kann ich keine Informationen zu Login-Problemen finden.


    Ist dieser Fehler eventuell bereits bekannt und kann jemand weiterhelfen?


    Im Voraus herzlichen Dank für Eure Rückmeldung.


    Viele liebe Grüße

    vom cheeky-devil