Beiträge von jarndt

31.05.2021 | Hinweis zur anstehenden Aktualisierung der Nutzungsbedingungen (AGB)
Bis Ende Juni 2021 ändern sich die AGB des :userforum. Diese Änderung ist zustimmungspflichtig.
Alle registrierten Nutzer*innen müssen erneut ein Login durchführen.
Durch das Login werden die AGB automatisch bestätigt. Eine Anmeldung ohne Bestätigung ist nicht möglich.
Mehr dazu hier.

onleihe:hilfe
Aktuelle Meldungen finden Sie stets auf der :hilfeseite für die Onleihe.

    Hast du die Möglichkeit, mal außerhalb deines WLANs zu testen? Beispielsweise über mobile Daten auf dem Handy oder mit dem Reader in einem öffentlichen WLAN?

    Ja, das habe ich gerade mit dem Handy getestet und es geht. das wundert mich jetzt wirklich. Mit dem eBook Reader teste ich es nachher in der Bücherei.

    Komischerweise kann ich aber auf dem Handy übers Wlan ohne Probleme Hörbücher runterladen. Ich war deshalb davon ausgegangen, dass es ein Problem mit dem Adobe Kopierschutz von Büchern ist. Merkwürdig ist auch, dass ich z.b. bis zum 11. August ohne Einschränkungen Hörbücher runterladen konnte. Im Juni hatte ich schon mal erhebliche Probleme, da hatte es auch nicht geklappt und plötzlich ging es wieder. Und jetzt wieder nicht

    Kannst du dich denn hier im Online-Katalog anmelden?

    ja, das kann ich ohne Probleme. Suche ich mir dann einen Titel aus, der nur digital verfügbar ist und gehe auf "zur Ausleihe bitte hier klicken", dann öffnet sich die Onleihe Seite, ich versuche, mich anzumelden, und dann gibt es nach langer Zeit die Fehlermeldung:

    Die Website ist nicht erreichbar

    Die Antwort von www4.onleihe.de hat zu lange gedauert.

    Versuchen Sie Folgendes:

    • Verbindung prüfen

    ERR_CONNECTION_TIMED_OUT

    Ich möchte darauf hinweisen, dass die Probleme nicht nur mit dem Tolino auftreten, sondern auch mit einem Pocketbook eBook Reader. Seit heute kann ich mich noch nicht mal per Browser bei der Onleihe Hannover anmelden geschweige denn meine ausgeliehenen Bücher z.B. auf mein Samsung Tablet mit Android 8.1.0 runterladen. Auf einen tolino shine und auf mein pocketbook geht auch nichts. In den letzten 4 Wochen hat es mal wieder geklappt, davor wenigstens über den Browser und seit heute gar nicht mehr. Das ist unterirdisch schlecht

    Hallo Bettina, den Weg über den Browser auf dem Reader hatte ich oben schon beschrieben oder meinst du etwas anderes ? Das mit dem Deautorisieren habe ich auch schon probiert, sowohl in der Onleihe App als auch auf dem Reader. Datum und Uhrzeit sind korrekt, ich habe die automatische Zeitsynchronisierung auch schon mal ausgeschaltet, die Zeit nach einer Funkuhr selbst eingestellt, ohne Erfolg, deshalb habe ich die automatische Zeit wieder eingeschaltet

    Hallo, ich gehe folgendermaßen vor:

    Ich gehe über mein Samsung Tablet in die Onleihe App und leihe mir über die Stadtbücherei Hannover ein eBook aus.

    Dann öffne ich auf meinem Pocketbook den Browser und gebe bei Google "Onleihe Hannover" ein. Beim obersten Eintrag öffnet sich die Seite https://www5.Onleihe.de/hannover/

    Ich werde aufgefordert, auf einen Link "weiter zu Onleihe" zu klicken, dies mache ich und melde mich meiner Bibliotheksausweisnummer und dem PIN an. Dann klicke ich auf mein Profil, dann auf "aktuell ausgeliehen" und suche dann das eBook, das ich auf mein Pocketbook laden möchte. Dann klicke ich auf den Button "lesen" . Wenn ich nicht schon vorher rausgeflogen bin und erneut aufgefordert werde, meine Nummer mit PIN einzugeben ("weiter zur Onleihe").

    Wenn ich auf Lesen geklickt habe, öffnet sich der Dateiordner "fertige Downloads" und der Download heißt dann z.B. URLLink_17acsm und 1,6 kB - acs4.Onleihe.de

    Klicke ich darauf, bleibt der Ladebalken bei 0% stehen und es passiert gar nichts mehr.

    Das Buch wird dann vorn bei meinen Büchern angezeigt, aber ohne Titelbild sowie einem kleinen Pfeil nach unten. Klicke ich da drauf, kommt ein Kreis mit einer 0%-Anzeige und dann passiert gar nichts.

    Ich bin die ganze Zeit im WLAN. Ich habe zwischendurch auch den Speicher des Pocketbook geleert, damit keine Bücher mehr angezeigt werden, die ich schon gelesen habe und bei denen die Leihfrist abgelaufen ist.

    Das ist mein Ablauf.

    Dass ich ausgeliehene Hörbücher nicht auf dem Pocketbook nicht anhören kann, wusste ich nicht, danke für den Hinweis.

    Gruß Karin

    Hallo, ich verwende seit ca. 3 Monaten ein Pocketbook touch HD 3 (PB632) und habe immer wieder Probleme, Bücher zu laden.

    Verwende ich z.B. auf meinem Samsung Tablet die Libby App, war es mir bislang (manchmal) gelungen, ein eBook per Mail an das Pocketbook zu verschicken. Dies geht nun nicht mehr, da es immer eine ACSM Datei ist. Auch das Herunterladen aus der Onleihe App funktioniert nur sporadisch, von Hörbüchern, die angeblich auf dem Pocketbook angehört werden können, mal ganz abgesehen. Ich kann doch nicht jedes Mal über mein Laptop gehen, um Bücher zu laden. Ich verstehe einfach nicht das Problem. Danke