Beiträge von tomcat52

31.08.2020 | Huawei Appstore "AppGallery"
Neue Huawei-Geräte bieten keinen Google Play Store mehr. Alle Infos dazu HIER

onleihe:hilfe
Aktuelle Meldungen finden Sie stets auf der Hilfe-Seite für die Onleihe.

    tja, da hab' ich ja mein Fett abbekommen. Ich werde meine Einstellung überdenken! Positiv ist ja ohne Frage die Plattformvielfalt. Danke dafür. Die letzten Tage wollte mein Tolino nicht, was mich zu dem "unfassbaren" Beitrag hinreissen lies. Aber heute klappt es auf dem tablet. Dafür wollte ich heute die Wirtschaftswoche auf dem tablet lesen, weil das auf dem tolino kein Sinn macht. Geht nicht, aber auf dem PC ratzfatz keine Probleme. Mea culpa - ich werde mich bessern und meine Ansprüche auf engagierte Bastelgruppe rejustieren :/

    Ich kann (oder will) diese Probleme nicht verstehen. Auf dieser Tolino/Onleihe Seite kämpfe ich permanent mit Abstürzen oder Meldungen, wie "Ein Fehler ist aufgetreten und alle Aktionen wurden abgebrochen...)

    Als Support werden mir so sinnvolle Aufgaben, wie setzten Sie Ihr Gerät zurück oder mehr oder wenige kryptische Anweisungen, wie aus alten Unix-Zeiten angeboten.

    Ich mach mir doch bei einem Paperback-Buch auch keine Gedanken, wie gedruckt wird und habe 15 Jahre Kindle ohne jegliche Probleme gelesen. Es geht also!

    Wenn einer mein 6 Monate alten Tolino shine 3 kaufen will - ich mach einen guten Preis, aber das hier ist eine Bastelstube.

    Ich schließe mich der Genervtheit voll an. Nach 15 Jahren absolut problemloser Kindle Powernutzung bin ich jetzt mit einem Tolino shine 3 bestraft, der permanent abstürzt und nur bis zum letzten Lesezeichen wieder hochfährt.

    Dazu kommt noch eine Onleihe-Anwendung, die mit Meldungen wie "Ein Fehler ist aufgetreten …" an meine ersten Windowserlebnisse von vor 25 Jahren erinnert. Nach dem Motto starten Sie ihren Tolino neu. Das ist einfach nicht state of the art und eine Zumutung. Diese Meldung habe ich jetzt ca 20 Mal auf 2 Tage verteilt

    In welchem Jahrhundert lebe ich denn, um mir über workarounds Gedanken zu machen?

    Ich bin ein simpler User, der alle Dinge wie Software, Adobe Digital Edition installiert habe.

    Da hole ich einfach wieder mein Kindle aus dem Schrank und Frage meine Bücherei nach der Rückerstattung meiner Jahresgebühr wegen Unfähigkeit dieser digitalen Plattformbetreiber. Ich bin Leser und nicht an einem Experimentierbaukasten interessiert. Schade nur, dass ich diesen Tolino nicht mit gutem Gewissen auf Ebay verkaufen kann.

    Ich stelle mich gern hinten an.

    Ich benutze ein Shine 3 und habe mich auch daran gewöhnt, dass dieses Gerät durchschnittlich 3 x pro Woche abstürzt.

    Vorher habe ich 10 Jahre auf Kindle gelesen mit 0 (in Worten Null) Problemen.

    Nun versuche ich "Jeffrey Archer, Möge die Stunde kommen" und beim Buchcover kommt immer der Hinweis Ein Fehler ist aufgetreten ....

    Ist das ein Tolino- oder ein OWL-Problem.

    Ich fühle mich etwas - auch beim Lesen aller Kommentare - in die Steinzeit eines XT-PC's rückversetzt.