Beiträge von Theresa P.

    Hallo Bettina, hallo spitzefeder


    der Kobo Support hat ebenfalls einen manuellen Reset empfohlen (hat nicht geholfen) und im zweiten Anlauf auch eine ältere Version von ADE (noch nicht ausprobiert).


    Ich habe nun zwischenzeitlich die beiden betroffenen Titel vollständig zurückgegeben und zwei komplett neue Titel ausgeliehen. Beide Titel kann ich problemlos übertragen und auch auf dem Reader öffnen. Eventuell sind also auch die beiden Bücher fehlerhaft. Nichtsdestrotz werde ich es morgen noch mal mit einer alten Version von ADE versuchen.


    Vielen Dank für Eure Hilfe!

    Hast du zwischendurch den Reader auch mal aus- und wieder eingeschaltet? Also nicht soft neu gestartet, sondern hart aus- u. wieder eingeschaltet? Am besten nch jedem Schritt... mehr fällt mir nicht ein, wenn du alles andere schon ausprobiert hast.

    Wie genau sollte ein sollches "hartes" ausschalten funktionieren? Ich habe den Reader grundsätzlich zwischendrin immerwieder über den Ein-/Ausknopf ausgeschaltet. Aber dass man auch einen Kaltstart wie am PC durchführen kann wäre mir neu. Der Akku lässt sich ja auch nicht entnehmen.


    Die neueste Softwareversion habe ich im Übrigen auf dem Reader auch bereits installiert. Daran kann es also auch nicht liegen.


    Habe jetzt eine Email an den Support von Kobo geschrieben. Mal sehen was raus kommt.

    Hallo zusammen,


    beim Öffnen eines Buchs aus der Onleihe zeigt mein Kobo Aura H2O folgende Fehlermeldung an:


    "Ihr eReader ist nicht autorisiert dieses Buch zu öffnen" - "Dieses Buch ist mit dem Adobe Digitals Rights Management (DRM) geschützt. Da sie kürzlich Ihren eReader deaktiviert hatten, müssen Sie das Buch erst wieder über ADE importieren."


    Ich habe nun schon folgendes versucht/überprüft:

    - eReader auf Werkseinstellungen zurückgesetzt

    - eReader wie auf help.kobo.com beschrieben mehrfach deautorisiert und neu autorisiert

    - das Buch in der Onleihe neu heruntergeladen bzw. sogar zurückgegeben und neu ausgeliehen

    - ADE deinstalliert und die neueste Version installiert

    - ein anderes Buch in der Onleihe heruntergeladen und auf den Kobo übertragen (führt zur gleichen Fehlermeldung)


    Leider hat bisher nichts zum Erfolg geführt. Der eReader zeigt weiterhin obige Fehlermeldung.


    Auf dem PC lässt sich das Buch in ADE ganz normal öffnen und auch lesen.


    Vielen Dank schon vorab für Eure Hilfe!


    Viele Grüße

    Theresa