Beiträge von Ingrid M.

31.05.2021 | Hinweis zur anstehenden Aktualisierung der Nutzungsbedingungen (AGB)
Bis Ende Juni 2021 ändern sich die AGB des :userforum. Diese Änderung ist zustimmungspflichtig.
Alle registrierten Nutzer*innen müssen erneut ein Login durchführen.
Durch das Login werden die AGB automatisch bestätigt. Eine Anmeldung ohne Bestätigung ist nicht möglich.
Mehr dazu hier.

onleihe:hilfe
Aktuelle Meldungen finden Sie stets auf der :hilfeseite für die Onleihe.

    Ich habe das neue Update gestern auf meinen Tolino aufgespielt und musste leider feststellen, dass die ständig auftretende Fehlermeldung "Es ist ein Fehler aufgetreten und alle Aktionen wurden abgebrochen....." anscheinend seitens Tolino nicht gelöst werden konnte. Im Gegenteil musste ich feststellen, dass von 4 Büchern nur 1 Buch geladen werden konnte. Bei 3 Büchern trat diese leidige Fehlermeldung auf. Es wäre interessant zu wissen, wie und wann Tolino das Problem beheben will, das ja nun viele Monate überdauert. :cursing::cursing::cursing:

    Ich bin leider noch nicht dazu gekommen, dieses wie mir scheint recht aufwendige Vorgehen auszuprobieren. Allerdings bin ich Deiner Meinung, dass das Problem damit nicht aus der Welt geschafft wird:(

    Also sollten alle Betroffenen hoffen, dass mit dem nächsten Update das Problem gelöst werden kann (oder auch nicht).;(

    Da das Problem bisher nicht gelöst wurde, habe mich bei Tolino/Hugendubel gemeldet. Hier ist die Antwort:


    _____

    Wir bedauern, daß es bei der Nutzung geliehener eBooks aus der Onleihe zu Schwierigkeiten kommt.


    Bei dem von Ihnen beschriebenen Fehler möchten wir Ihnen folgendes Vorgehen vorschlagen.

    Bitte deautorisieren Sie Ihren Tolino.

    Wählen Sie hierzu innerhalb des Menü (drei Striche oben links) den Bereich "Meine Konten" und anschließend "Adobe DRM". Tippen Sie hier auf "Autorisierung aufheben."


    Nun überprüfen Sie bitte die am Tolino eingestellte Uhrzeit. Tippen Sie hierzu im Menü auf den Punkt "Einstellungen" und anschließend auf "Zeit". Setzen Sie hier den Schalter bei "automatisch einstellen" bitte auf OFF. Tippen Sie nun auf den Button "Datum und Zeit" und geben die korrekte Uhrzeit / Datum ein. Bestätigen Sie die Eingabe mit "Übernehmen".


    Bitte wählen Sie anschließend im Menü den Punkt "Meine Konten". Wählen Sie hier den Punkt "Web-Browser" um den gespeicherten Verlauf und Cookies des integrierten Webbrowsers zu leeren.

    Anschließend tippen Sie im gleichen Menü bitte auf "LCP/CARE" um gespeicherte LCP-Daten zu löschen.


    Schalten Sie nun das Gerät über den Power-Knopf aus. Nutzen Sie bitte die Funktion Ausschalten (nicht in den Ruhemodus schalten).

    Starten Sie nun das Gerät neu.


    Wählen Sie nun wieder innerhalb des Menü (drei Striche oben links) den Bereich "Meine Konten" und anschließend "Adobe DRM".

    Tragen Sie hier die E-Mailadresse und das Kennwort ein, welches Sie bei Ihrer Registrierung bei Adobe vergeben haben.


    Nach unseren Informationen kommt es momentan beim Download geliehener eBooks aus der Onleihe zeitweise zu Verzögerungen. Nach dem Antippen des Buttons "Buch jetzt lesen" auf der Onleihe-Webseite wird zunächst nur ein leerer Bildschirm gezeigt. Nach einiger Wartezeit sollte Ihnen das Eingabefeld für den LCP-Code angezeigt werden und der Titel kann anschließend geöffnet werden.


    Die Onleihe teilte uns mit, dass derzeit einige eBooks in der neuen LCP Version defekt sind und daher am Tolino nicht geöffnet werden können oder zu Fehlern führen. Gerne möchten wir Sie daher bitten, bei weiterhin andauernden Schwierigkeiten den Titel bei Ihrer zuständigen Bibliothek zu reklamieren, damit dieser dort ausgetauscht werden kann.


    _____


    Vielleicht ist das ja für andere Nutzer hilfreich.

    Ich finde es trotzdem bedauerlich, dass eine Lösung für ein Problem, das schon viele Monate besteht, nicht gefunden wird. Gestern habe ich wieder einmal versucht, Bücher auszuleihen. Von 4 Büchern ließen sich 3 Bücher aufgrund der Fehlermeldung nicht öffnen. :cursing:

    Ich habe mir einen eReader gekauft, damit ich nicht ständig auf einen PC/Laptop angewiesen bin. Ich hoffe nun tatsächlich auf das neue, avisierte Update im Oktober (so es denn kommt).

    Ich habe das gleiche Problem, dass ja schon lange besteht. In der onleihe:hilfe wird seit geraumer Zeit darauf hingewiesen, dass das Problem bekannt ist und daran gearbeitet wird. Ich habe jedoch den Eindruck, dass nicht daran gearbeitet wird sondern ausschließlich die Liste der betroffenen Bücher immer mehr erweitert wird. Schade, dass es bei diesem Problem keinen Fortschritt zu verzeichnen gibt.

    Ich habe die verschiedenen Möglichkeiten aus der onleihe:hilfe ausprobiert. Es kommt immer wieder die Fehlermeldung.

    Ja, ich nutze den Tolino Shine 2HD, den ich seit 2017 besitze. Es hat bisher auch keine Probleme gegeben. Welches Gerät wird denn empfohlen? Ich kenne mich da nicht wirklich gut aus.

    Leider habe ich das gleiche Problem, das jedoch meist bei neueren Büchern auftritt. Ich habe schon zahlreiche Möglichkeiten durchgespielt, wobei die onleihe:hilfe weder hilfreich noch zielführend war.

    Leider musste ich feststellen, dass sich in der Bib. Hannover die Anzahl der neuen Bücher immer weiter reduzieren. Dieses Vorgehen finde ich merkwürdig.

    Ich habe das Problem mit der Darstellung der eReader Onleihe schon länger als 3 Wochen. Es wird immer wieder darauf hingewiesen, dass an dem Problem gearbeitet wird. Nur leider sind diese Arbeiten nicht von Erfolg gekrönt oder werden nicht ernst genommen. Langsam ist es traurig, dass das Problem nicht behoben werden kann.;(;(

    Hallo, ich habe das gleiche Problem. Man kann die Seiten nur manuell verkleinern, was aber auch zu Problemen führt. Daher hoffe ich auf eine baldige Korrektur.

    Ein Neustart hilft gar nichts. Auch habe ich die neueste Software, so dass Problem anderweitig zu suchen ist.

    :(;(

    Leider muss auch ich feststellen, dass sich einige ausgeliehene Titel nicht öffnen lassen. Ich habe zwischenzeitlich alle Möglichkeiten ausgeschöpft. Die Fehlermeldung (Titel kann nicht geöffnet werden, alle Aktionen werden abgebrochen etc.) erscheint immer wieder. Eine abschließende Bereinigung des Problems wäre sicher, nun auch zeitnah, wünschenswert.