Beiträge von Serjena

17.09.2019 | Aktueller Stand zur Nutzung der eBooks am eReader und in der Onleihe-App / Download von eAudios in der Onleihe-App
Detaillierte Informationen zum aktuellen Stand befinden sich HIER

Eine allgemeine Informationen zum neuen DRM finden Sie auf der Hilfeseite im FAQ HIER.
Speziell zur Anmeldung für das neue DRM am eReader Tolino gibt es HIER Hinweise.

    Ich bin aus all diesen Beiträgen nicht „schlau geworden“ . Auf jeden Fall kann ich Bücher nicht mehr auf meinen Tolino 4HD aus der Onleihe laden. Erscheint immer eine Fehlermeldung „Ops ein Fehler ist aufgetreten — es würde uns schon gemeldet — wir arbeiten daran“

    Nur leider weiss man nie wie lange dieses „wir arbeiten daran“ denn nun dauert.

    Natürlich kann ich die Bücher auf dem IPad lesen, jedoch wenn ich am Strand ein Buch lesen möchte ist dieser nicht optimal 😏


    Vielleicht weiss jemand hier was es mit dem Fehler auf sich hat und wo ersichtlich ist wann es wieder klappt.

    Danke

    Da ich meine Hörbücher relativ schnell "gelesen" ;) habe bin ich auf diese - ich weiss etwas ältere Einträge gestossen. Ich weiss nämlich nicht - kann dies "Problem" der Vorzeitigen Rückgabe von eAudio gelöst werden oder ist es nicht möglich. Natürlich habe ich mir einen "Kunstgriff" angewöhnt und leihe mir diese nur noch wenige Tage aus. Würde mich dennoch interessieren.

    Danke für jede Antwort :)

    Heute kann ich eine erfreuliche Mitteilung machen Bluefire funktioniert tadellos sowohl auf dem iPad wie auch auf dem iPhone habe soeben drei Bücher von der Onleihe darauf "geladen" - Nickel Boys Colson Whitehead - Babylon Yasmina Reza - Im dunklen Wald Ruth Ware


    Auch wenn es vielleicht nicht hierhin gehört - sowohl die Audio Dateien - höre von John Grisham Forderung auf dem iPhone läuft einwandfrei - ein Genuss das zuhören :)

    Dann habe ich auf dem Tolino Der nasse Fisch Volker Kutscher und Adler und Engel Juli Zeh und Balco Atlantico Jerome Ferretti - liest sich problemlos


    Alles in allem ich bin sehr zufrieden mit der Onleihe - bin zuversichtlich dass es weiter so toll läuft.;)

    Das Problem ist bekannt, an einer Lösung wird gearbeitet, es gibt sie aber leider noch nicht, siehe auch Info im grünen Infokasten hier oben auf der Seite. In einer Reihe von Threads ( z.B. hier oder hier) wurde bereits ausführlich darüber diskutiert...

    Danke für die Erwähnung dass darüber schon ausführlich diskutiert wurde. Aber, und es ist eine grosses "Aber" - leider nützt es uns Hörer gar nichts wenn das Problem und mittlerweile haben wir fast Juni - 2019- nicht gelöst wird. Es ist nur noch ärgerlich wenn ich mir Hörbücher auf mein iPhone lade und nicht sicher sein kann diese auch hören zu können.

    Ich hoffe sehr dass dieses Problem noch dieses Jahr 2019 gelöst werden wird, ansonsten sollten die Onleihen die Hörbücher aus dem Angebot nehmen.


    Habe übrigens alle Ratschläge durch welche in diesem Forum besprochen wurden- nur genützt hat absolut nichts.

    Guten Tag

    ich weiss nicht ob dieses Problem schon einmal erwähnt wurde. Vielleicht wurde auch schon einmal erklärt dass der neue Reader noch in den Kinderschuhen steckt und wir als Benutzer uns in Geduld üben sollten. Wenn habe ich es leider überlesen.

    Jedenfalls er ist noch gar nicht zufriedenstellend. Eine Beispiel von heute morgen. Ich lese das buch Babel von Kenan Cusanit auf dem iPad - (da ich einen Mac benutze - ist kann ich nur auf dem iPad lesen )

    Nun gibt es die Suchfunktion in welcher ich das Wort Babylon eingegeben habe (ein Wort das mehrmals vorhanden ist) seit 15 Minuten sucht nun das Programm dieses Wort - das kann doch gar nicht richtig sein. Beim Bluefire klappte das immer und zwar sehr schnell.

    Was ich ebenso vermisse - eine Kopiermöglichkeit um einzelne Sätze als Zitat (mit der entsprechenden Erwähnung) in Dokumenten zu erwähnen - insbesondere im Sachbuch lohnenswert.

    Es wäre schon sehr schön wenn Neuerungen diese auch funktionsfähig zu präsentieren - oder den Leser darauf aufmerksam machen dass dies nur eingeschränkt nutzbar ist.


    Ich habe es nun nach 30 Minuten aufgegeben - das Wort wurde noch nicht gefunden. :(


    Übrigens auf dem Tolino läuft dies Suche wie immer ohne Probleme.


    Übrigens - ich habe alle App's schon einmal gelöscht - Neu erfasst - es ist nicht besser.


    [Edit: Beitrag in dieses Thema verschoben, dass alles zur neuen App an einer Stelle ist]

    Ich gehöre ebenfalls zu den Lesern welche bis zur Umstellung den Bluefire benutzen - einfach weil dieser benutzerfreundlicher ist und war- nun lese ich gezwungenermaßen auf dem internen Reader, jedoch bin damit gar nicht zufrieden. Lesen ist zwar okay jedoch ich suche im aktuellen Buch einen bestimmten Begriff "Babylon" - weiss er muss mehrmals vorhanden sein - warte nun schon geschlagen fünf Minuten und immer noch schreibt der interne Reader "Ergebnisse werden ermittelt" - das ist viel zu lange. Auf dem Bluefire war dies eine kurze unkomplizierte Sache.

    Ich hoffe schon das hier so schnell wie möglich eine Lösung gefunden wird.