Beiträge von Mandelauge

31.05.2021 | Hinweis zur anstehenden Aktualisierung der Nutzungsbedingungen (AGB)
Bis Ende Juni 2021 ändern sich die AGB des :userforum. Diese Änderung ist zustimmungspflichtig.
Alle registrierten Nutzer*innen müssen erneut ein Login durchführen.
Durch das Login werden die AGB automatisch bestätigt. Eine Anmeldung ohne Bestätigung ist nicht möglich.
Mehr dazu hier.

onleihe:hilfe
Aktuelle Meldungen finden Sie stets auf der :hilfeseite für die Onleihe.

    Bei mir waren gestern plötzlich meine beiden bereits geladenen Hörbücher verschwunden. Erneutes Laden führte zum App Absturz. Habe dann das Update geladen. Selbes Ergebnis.
    Konnte zwei optimierte Hörbücher laden, aber die Auswahl ist begrenzt und man kann nicht nach ihnen filtern.
    Insgesamt für mich noch keine Verbesserung erkennbar, da ich mit der alten Version in letzter Zeit wieder gut laden konnte. Ich finde es auch frech, bereits geladene Bücher einfach zu löschen.

    Ich konnte überraschenderweise wieder ein paar Hörbücher laden. Sogar eines mit vielen Einzeltracks. Nach vielen nervigen Anläufen, aber es ging. Keine Ahnung warum. Ich hoffe sehr auf das update und weitere Verbesserung.

    Schau einmal in diesen Thread, Beitrag #28, den ich über die Suchfunktion dieses Forums (am PC Lupensymbol oben rechts) gefunden habe...mit ein wenig Rechenarbeit kannst du vorher erkennen, ob das eAudio aus vielen Einzeltracks oder wenigen Teilen besteht, wenn du die Dauer des eAudios, die du bei den Informationen zum Titel, die neben dem Cover zu finden sind, mit der Dateigröße, die du unter "Infos" sehen kannst, abgleichst;)...

    Leider gehen bei mir selbst die alten, oft nur aus 1-2 Tracks bestehenden Hörbücher nicht mehr zu laden. Also eine absolute Verschlechterung zu den vorherigen „updates“. 🥲

    Vor allem: es ging ja auch zwischenzeitlich wieder, jetzt wieder gar nicht. Scheint für mich eher was mit den iOS updates zu tun zu haben als mit Verlagsverhandlungen. Aber wer weiss.


    Ich nutze tatsächlich fast ausschließlich die Hörbücher. Denn beim Laufen ist es mit dem Lesen nicht so einfach ;)

    Vielen Dank für die Info. Aber das ist schon ein Witz. Normalerweise arbeitet man bei IT releases heute in max. zweiwöchigen Sprints, in denen solche Defekte behoben werden. Ich hoffe sehr, dass das update bald kommt, denn an sich ist das Angebot ja großartig.

    Ich habe heute mehrfach versucht, neu ausgeliehene Hörbücher zu laden. Stets hat der download begonnen und dann stürzt die app ab. Nach Löschen u. Neuinstallation das Gleiche.
    Nur einEs, das ich vor der Neuinstallation geladen hatte, liess sich wieder neu laden. Ein anderes wiederum nicht.


    Habe iPhone X mit iOS 14.1.

    Mit dem Update 5.5.2 konnte ich auf dem iPhone (iOS 13) bis jetzt zwei Hörbücher mit vielen Tracks laden, sie tauchen allerdings nicht „auf dem Gerät“ auf, lassen sich aber ohne Unterbrechung, Fehlermeldung oder Absturz hören.

    Habe auch gerade zwei Hörbücher geladen und sie tauchen beide nicht bei „Auf dem Gerät“ auf. Eines ein großer Track, das andere viele Einzeltracks. Schon interessant 🧐

    Zeruyana Das klingt gar nicht gut. Ich bin gerade im Urlaub und habe das Update Release erst jetzt mitgekriegt. Und ich fürchte, dass Du Recht hast, denn mit meinen Geräten hatte ich immer auch die Probleme, die Du beschrieben hast. Laufen wenigsten die alten „großteiligen“ Hörbücher mit dem neuen „iOS Update“ noch? Sonst kann man die ganze iOS Sache überhaupt vergessen und auf Overdrive hoffen.

    Bei mir konnte ich zwei großteilige Hörbücher laden. Aber die versprochene Lösung für die kleinteiligen Hörbücher war wohl nur ein Vertrösten auf den Sankt Nimmerleinstag 😉 Es ist zum Verzweifeln.

    Habe auf Version 5.5 aktualisiert. Leider kann ich nach wie vor kein Hörbuch herunterladen, dass aus vielen Einzeltracks besteht. Genau das wird in der Update Info aber behauptet. Mache ich was falsch oder besteht das Problem doch weiter?

    Verwende ein iPhone X.

    Habe die App neu installiert und jetzt funktioniert es wieder. Danke für den Tip!


    Hat jemand eine Idee, ob folgendes Thema in Bearbeitung ist: man kann seit einiger Zeit die Hörbücher nicht mehr über den iOS Sperrbildschirm bzw. den Kopfhörer starten. Stoppen und Lautstärke geht komischerweise. Es hieß, das Problem sei bekannt, aber seitdem ist nichts passiert?!

    Heute morgen kann ich keines meiner geladenen Hörbücher starten. Die App rödelt und stürzt dann ab. Das Öffnen eines Buches im Reader klappt hingegen. Habe bereits Neustart meines iPhone X gemacht. Hat leider nichts genützt. Irgendwelche Tips für mich?