Beiträge von cat69

    Darf ich bitte fragen, was genau jetzt besser UND vor allem wesentlich schneller läuft ?

    Ich benutze die onleihe hauptsächlich am PC (wegen schlechtem Sehvermögen auf kleinem (Smart)-Display und da ist überhaupt nichts schneller geworden. Seinerzeit hatte mir "Kakoakau" erklärt, dass der Umzug u.a. stattfindet, um das ganze schneller und effektiver zu machen. Bei mir ist jedenfalls nichts von den anvisierten Verbesserungen angekommen.

    Ich lese fast nur die FAZ am PC. Vom Anmeldevorgang bis zum download der gewünschten Zeitung geht alles wesentlich schneller. Gefühlt mindestens 3x so schnell. Mein Internetanschluß hat 50.000 MBit und hat sich seit 2 Jahren nicht geändert.

    Die FAZ kostet im digitalen Abo 562,80 € im Jahr. Ich zahle in meiner Bibliothek 15,- € im Jahr. Vermutlich entspricht die Qualität des dig.Abo's dem alten Lesen per PDF über den OnlineVerbund. Wenn die digitalen Abonnenten in großer Zahl zum OnlineVerbund wechseln würden, würde die FAZ deutlich weniger einnehmen. Insofern kann man sagen, dass die Einführung des ADE prinzipiell im Sinne des Verlages ist, und auch wenn sie nicht beabsichtigt war, so ist sie doch eine göttliche Fügung.

    Allerdings scheinen ja gar nicht so viele die FAZ zu lesen, im Moment sind 190 Zeitungen von 240 verfügbar, ich lese vormittags, und gefühlt sind selten mehr als 10 - 20 % der verfügbaren Exemplare ausgeliehen.

    Ich lese die FAZ täglich, ich war mit dem Acrobat Reader absolut glücklich, der hatte den "Fehler", dass man solange lesen konnte, wie man wollte, solange man den Reader nicht schloss. Der Reader war offline, alles spielte sich sehr schnell auf dem eigenen PC ab. Jetzt wird jeder Befehl online übertragen und man weiss, daß der Server vom ONLINE-VERBUND nicht der Schnellste ist. Mein Eindruck ist, dass die Benutzerfreundlichkeit absichtlich eingeschränkt wurde, also max. 60 min und die Bedienung grausam langsam. Vielleicht auf Druck der Verlage. Trotzdem bin ich dankbar, dass ich für 15,- € Jahresgebühr die Zeitung kostenlos lesen kann. Ich lese die Zeitung auf zwei 24Zoll-Monitoren nebeneinander, sodass ich links die obere Hälfte der Seite habe und rechts die untere. Kann man bei besseren Grafikkarten einstellen. Würde mich über Berichte ähnlicher Tricks freuen.