Beiträge von tzahreddin

31.05.2021 | Hinweis zur anstehenden Aktualisierung der Nutzungsbedingungen (AGB)
Bis Ende Juni 2021 ändern sich die AGB des :userforum. Diese Änderung ist zustimmungspflichtig.
Alle registrierten Nutzer*innen müssen erneut ein Login durchführen.
Durch das Login werden die AGB automatisch bestätigt. Eine Anmeldung ohne Bestätigung ist nicht möglich.
Mehr dazu hier.

onleihe:hilfe
Aktuelle Meldungen finden Sie stets auf der :hilfeseite für die Onleihe.

    Hallo,


    bis Januar dieses Jahres waren Zertifikate von Kursen, die man bei LinkedIn Learning beendet hat, jeweils mit dem eigenen Namen.


    Als ich die letzten Tage einen Kurs beendet habe, habe ich zwar auch ein Zertifikat herunter laden können, jedoch nicht mit dem eigenen Namen und ich konnte den beendeten Kurs auch nicht zu meinem LinketIn-Profil hinzufügen.


    Wie kann ich Zertifikate mit meinem Namen für belegte Kurse erhalten?

    ;-)

    Da muss ich schon schmunzeln, ich höre Audios deutsch bis zu 2,5 fach, englisch bis 2,0 fache Geschwindigkeit.

    Je nach Player (Pocketcast) kann ich in 0,1 Schritten ändern und passe das ggf. auf das Tempo der Sprecher an. Und ich mache das schon seit Jahren. Übrigens gibt es Blinde, die hören auch mit 7 facher Geschwindigkeit, also alles nur eine Sache des Trainings.

    Hallo,


    meine Podcasts höre ich auf doppelter Geschwindigkeit, dass mag sich für viele seltsam anhören, aber insbesondere Blinde Menschen hören Audio-Inhalte in deutlich höheren Geschwindigkeiten - bis zur siebenfachen Geschwindigkeit ist mir bekannt.

    Andererseits wünschen Menschen, die eine Sprache erst lernen, die Möglichkeit die Geschwindigkeit zu reduzieren, um so den Inhalt besser aufnehmen zu können.


    Daher meine Anregung:

    Audio- und Videoplayer sollen die Möglichkeit bieten die Geschwindigkeit nach den Wünschen der Benutzer anzupassen - sowohl in höheren Geschwindigkeiten, als auch mit der Möglichkeit zu verlangsamen.


    herzliche Grüße

    Thomas

    Falls keine Hörprobe in der online-Leihe verfügbar ist, suche ich mir die entsprechende Hörprobe in einem Online-Shop.


    Die vorzeitige Rückgabe ist mir auch wichtig, wenn z.B. ein Hörbuch nur 1 Stunde lang ist, dann brauche ich es nicht viel länger zu leihen - andererseits kann es sein dass ich für eine Bahnfahrt oder ähnliches mehrere Hörbücher mitnehmen möchte und diese nach der Bahnfahrt wieder zurückgeben könnte.

    schon klar, aber gerade bei Hörbüchern weiß ich nicht in welcher Reihenfolge ich diese wirklich hören werde, sobald ich eines gehört habe, könnte ich es zugunsten anderer Benutzer zurückgeben ...

    also mir fehlt die entsprechende Funktion.

    Ich nutze Virtualbox (von Oracle) + Windows 10, ein gemeinsamer Ordner für Windows und Linux (shared).


    Unter Windows ADE 4.5 Download der E-Books -> Kopieren der E-Books in den gemeinsamen Ordner


    Unter Linux: Calibre E-Books einlesen und übertragen an Ebook-Reader v. Kobo


    Funktioniert einwandfrei.


    Nachteil: für die virtualbox + Windows braucht man einiges an Ram; Min. 3 GB (vermute ich, Betrieb bei mir mit ca. 4 GB von 16GB)


    LG.