Beiträge von Amjwunsch

    Gerät und Titel hatte ich bereits gemeldet.

    2 Beispiele, bei denen der Fehler auftritt: Der dunkle Bote von Alex Beer und Teufelsgrinsen von Annelie Wendeberg.

    Der Fehler ist nicht in den Medien begründet. Anhören z.B auf einem anderen Smartphone, Samsung mit derselben Android Version funktioniert

    Sony Xperia compact

    Ich verstehe nicht, warum ich die Titel, die auf dem Sony nicht laufen, der Hauptbibliothek melden soll. Kein Titel funktioniert seit ein paar Tagen mehr auf dem Gerät. Auf anderen Geräten funktionieren diese Titel problemlos, z.B auf einem Samsung a5 mit Identischer Android Version 8.0

    2 Beispiele, bei denen der Fehler auftritt: Der dunkle Bote von Alex Beer und Teufelsgrinsen von Annelie Wendeberg.

    Der Fehler ist nicht in den Medien begründet. Anhören z.B auf einem anderen Smartphone, Samsung mit derselben Android Version funktioniert

    Bis vor 2 Tagen funktionierte das streamen von Hörbüchern problemlos. Beim Laden, wenn das Hörbuch auf das Smartphone geladen werden sollte , damit man es es auch offline hören kann, gab es regelmäßig Schwierigkeiten, aber das streamen funktionierte wenigstens.

    Die o.g Fehlermeldung erscheint bei dem Versuch, das ausgeliehene Hörbuch zu laden.

    Cache und app Daten wuden gelöscht, die Onleihe app deinstalliert und das Smartphone neu gestartet. Nach der anschließenden Installation der Onleihe app trat der Fehler erneut auf

    Hörbücher aus der Rubrik "Ausgeliehen" lassen sich nicht anhören. Der Player gerät in eine Endlosschleife.

    Bei dem Versuch, das Hörbüch auf das Smartphone zu laden, kommt diese Fehlermeldung: es ist ein unerwarteter Fehler aufgetreten. Error while fetching License.

    Sony Xperia Compact F5321

    Android 8.0.0

    Das Smartphone würde neu gestartet, die Onleihe app deinstalliert und wieder installiert. Die app Optimierung wurde abgeschaltet.

    Das beschriebene Problem besteht weiterhin. Fokussierung auf der ersten Seite funktioniert. Diese muss auf den folgenden Seiten beibehalten werden. Verändert man auf einer Folgeseite den Fokus, besonders wenn man ihn vergrößert, fällt man auf die erste Seite zurück.

    Gelinde gesagt ist die Nutzung des internen Readers seit Wochen ein Problem, vor allem bei emagazines, z.B. der FAZ. Die Fokussierung ist komplett unbrauchbar.

    Lösungswege für das Reader Problem würden mich auch sehr interessieren. Tatsächlich funktionierte der POCKETBOOK Reader früher perfekt, auch bei der FAZ