Beiträge von Mindanao69

onleihe:hilfe
Aktuelle Meldungen finden Sie stets auf der Hilfe-Seite für die Onleihe.

30.01.2020, 10:55 Uhr | onleihe:hilfe im neuen Look
Einfach, intuitiv und übersichtlich: die neue onleihe:hilfe ist ab heute freigeschaltet!
Die einzelnen Themenbereiche erreichen Sie mit einem Klick über die Navigationsreiter im Header oder über die neuen Icons.

Aktuelle Supportmeldungen stellen wir ab sofort grundsätzlich auf der dortigen Startseite ein.

=> Zur neuen Seite geht es HIER.

    Eher nein. Das liegt daran, dass es für Hörbücher keinen Kopierschutz mehr gibt, der für die Onleihe tauglich ist (der also auch den Ablauf nach einer gewissen Leihfrist mit einbinden kann). Früher wurde einer verwendet, der von Microsoft(?) stammte, aber dann nicht mehr weiterentwickelt und deaktiviert wurde. Das sieht man auch schön an anderen, kommerziellen Anbietern, die alle nur den Download innerhalb ihrer eigenen Apps anbieten.

    ...schade! Aber, was nicht zu ändern ist, ist nicht zu ändern... :|;)

    Habe jetzt gerade zwei Hörbücher auf Handy ausprobiert und habe keinerlei Beanstandung.

    Vorgehensweise: Ausleihen am PC (Firefox), Download (Laden) per App ("normale" App).

    Beide Hörbücher funktionieren tadellos; sowohl das Streamen als auch das Offline-Hören nach Laden.


    Gerät: HTC U Play, Android 6.0.

    Dieser Hinweis nur als ergänzende Rückmeldung zu dem, was BettinaHM bereits geschrieben hat, nämlich dass nicht alle User nur schlechte Erfahrungen mit der Onleihe-App im Bereich "Hörbuch" machen.

    Ich lieh zwischendurch am PC aus (Google Chrome), da es über die App direkt nicht mehr ging, dann download per "normaler" App auf Android-Gerät-> funktionierte einwandfrei!

    Jetzt habe ich gerade nur mit der App probiert, funktioniert wieder wie bisher - wunderbar!

    :thumbup::)

    Hallo!

    Also, ich bin mit der Onleihe RLP sehr zufrieden! Ich lese für 7,50 Euro/Jahr (!!!) eigentlich sehr viele E-Books und höre viele Hörbücher. Und, wenn das Gewünschte nicht verfügbar ist, kaufe ich es mir. Wenn ich bedenke, was ich früher an Geld für Bücher etc. ausgegeben habe und durch die Onleihe spare, bin ich mehr als zufrieden...

    Ich möchte mich mal bei allen "Machern" dieses Forums und wer auch sonst für meine Infos verantwortlich war/ist herzlich bedanken!:)

    Bei meiner Bibliothek ist die Jahresgebühr immer am 01.01. fällig. Das ist sehr leicht zu merken. Ich würde auch gerne abbuchen lassen oder einziehen lassen. Das geht nicht. Ist aber nicht schlimm. Ich habe etliche Freunde (die ich erinnere...) für die ich bezahle und die mir dann das Geld auf mein Konto zahlen.

    Vielen Dank für Deine Mühe!
    Ich habe versucht, den ADE zu autorisieren, der nimmt aber mein Passwort nach mehreren Versuchen nicht an. Da ich ein Angsthase bin und Bedenken habe, dass dann auch mein Reader for PC nicht mehr funktioniert, lasse ich es erst mal.
    Ich hoffe auf Verständnis.
    L.G.
    Mindanao69
    Kann ich irgendwo feststellen, wie mein aktuelles Passwort lautet? Vielleicht habe ich es inzw. geändert und nicht notiert, was ich mir zwar nicht vorstellen kann, aber...

    Nachdem Du ADE installiert hast, öffnest Du Dein Benutzerverzeichnis. Das kann je nach Windows-Version ein bißchen unterschiedlich sein; wenn Du es nicht findest, sag uns Deine Windows-Version und wir helfen Dir. Im Benutzerverzeichnis findest Du einen Ordner "My Digital Editions", wie Bridgeelke bereits gesagt hat. Innerhalb dieses Verzeichnisses findest Du "manifest.xml", "import.log" und Deine Bücher mit der Endung ".epub". Gefunden? OK.


    Oh Mann... Ich habe Windows 7
    Natürlich konnte ich nicht widerstehen und sitze hier noch im Schlafanzug und probiere... und habe es nicht hinbekommen. Ich habe zuerst ADE installiert, dann bin ich auf die Onleihe-Seite, habe mir ein Buch runtergeladen -(

    WO MUSS ICH ABSPEICHERN

    ?) Ich habe es abgespeichert unter "Eigene Dateien" - My Digital Editions - im Ordner "Manifest". Habe es mit ADE geöffnet. Ich fand aber später kein "xml", und vor allen Dingen

    kein

    "import.log".

    Wie auch immer, habe das Buch in den Reader gezogen, dort kam es aber nicht an...
    Bitte nochmal - wenn es nicht zu viel ist - eine ganze genaue Schritt für Schritt-Anleitung für ältere Semester. ;( 
    Vielen Dank!

    "Eine Frau" zu sein ist keine Ausrede. Und 71 ist noch kein Alter. Bridgeelke wird Dir bestätigen, daß man mit ein bißchen Geduld und Spucke weiterkommt.


    Meine Mutter sagte immer zu mir: "Warte mal, bis du in meinem Alter bist"...
    Aber, Spaß bei Seite: DANKE für den genauen Weg, ich wollte schon darum bitten, kam aber noch nicht dazu.
    Ich werde es versuchen und mich melden.
    Schöne Osterfeiertage!
    Viele Grüße
    Mindanao69

    Danke für Deine Antwort!
    Ich habe seit Jahren - auch auf meinem Sony PRS T1 - von der Onleihe über Reader for PC meine Bücher runtergeladen und hatte noch nie Probleme.
    Ich weiß, dass "alle" nichts vom dieser Software halten.
    Dann muss ich gestehen, es ist mir einfach zu viel, mich noch mit ADE zu befassen (wo doch bisher Reader for PC lief...) und wie das läuft. Anfangs hatte ich es versucht und es gelang mir nicht. - Ich bin eine Frau, inzw. 71 Jahre alt und es fällt mir immer schwerer mich mit neuen PC-Sachen zu befassen. Nicht, dass ich es nicht wollte, aber ich brauche Stunden und Tage bis ich alles Technische auf der Reihe habe...
    Mal sehen.
    Viele Grüße
    Mindanao69

    Hallo,


    ich habe den E-Book-Reader PRS T3s. Vor 14 Tagen habe ich das E-Book "Halbes Haus" bis Seite 89 gelesen, dann kam beim Weiterblättern immer die Meldung "Bitte warten" und es lief nichts mehr. Ich konnte auch ein anderes Buch, das auf dem Reader war, nicht mehr zum Start bringen. Ich habe das Onleihe E-Book (über den PC) gelöscht, ein anderes Buch auf dem Reader geladen, alles funktionierte einwandfrei. So lange das "Halbe Haus" im 'Reader for PC' war, lief auch dort nichts. Ich entfernte es und habe mir das Buch erneut bei der Onleihe bestellt. Heute konnte ich es erfolgreich auf den' Reader for PC' herunterladen, kann es dieses Mal schon gar nicht auf dem Reader bringen... Ich habe es viele Male versucht. Das Buch lässt sich auf dem 'Reader for PC' blättern und auch lesen.
    Was ist der Grund??? Buch defekt?


    Viele Grüße
    Mindanao69 :(