Livres numériques éditeurs français

21.10.2021 | Wartung, 25.10., zwischen 01:00 und 04:00 Uhr
Am 25.10. finden zwischen 01:00 und 04:00 Uhr nachts Routine-Wartungsarbeiten auf unseren Systemen statt.
Im Anschluss werden diese Systeme neu gestartet.
Es kann daher nachts in allen Systemen zu kurzzeitigen Ausfällen kommen.

  • Hallo,


    Eine Neugierfrage:


    Die livres numériques sind Lektürehilfen, zwar von französischen Autoren, aber in deutsch.


    Wie erklärt sich diese eigene Kategorie und diese Zuordnung?

  • Warum genau es eine Kategorie "Livres numériques d'éditeurs français" gibt, kann ich dir zwar leider nicht sagen, vielleicht kann dir da ein Bibliotheksmitarbeiter/ eine Bibliotheksmitarbeiterin weiterhelfen, entweder hier im Forum oder du stellst die Frage einfach mal an deine Bibliothek.

    Grundsätzlich heißt "Livres numériques " aber übersetzt einfach nur "eBook" also digitales Buch.

    Die Titel, die ich mir gerade einmal in einigen unterschiedlichen Onleihen angesehen habe (meine Hamburger Onleihe hat 3 verschiedene Bücher im Angebot), sind nicht nur Lektürehilfen (auch wenn dein Onleihe Verbund Hessen davon 18 Titel anbietet und nur 1 Buch keine Lektürehilfe ist - das sieht in anderen Onleihen anders aus ;) ) und ich habe Bücher in deutsch, englisch und französisch gefunden.

    Die Bücher, die ich mir angeschaut habe, sind in unterschiedlichen Verlagen erschienen, meine Vermutung, dass es sich nur um französische Verlage bzw. Herausgeber (die Übersetzung von éditeur français) konnte ich allerdings nicht bestätigen, da ich für den Verlag "50 Minuten.de" oder den Verlag "derQuerleser.de" keine näheren Angaben gefunden habe. Der Verlag "Le Lys Bleu", von dem es ebenfalls Bücher in dieser Kategorie gibt, sitzt aber in Paris ;) .