Tonqualität Hörbücher

31.05.2021 | Hinweis zur anstehenden Aktualisierung der Nutzungsbedingungen (AGB)
Bis Ende Juni 2021 ändern sich die AGB des :userforum. Diese Änderung ist zustimmungspflichtig.
Alle registrierten Nutzer*innen müssen erneut ein Login durchführen.
Durch das Login werden die AGB automatisch bestätigt. Eine Anmeldung ohne Bestätigung ist nicht möglich.
Mehr dazu hier.

onleihe:hilfe
Aktuelle Meldungen finden Sie stets auf der :hilfeseite für die Onleihe.

  • Liebe Mitstreiter,

    gelegentlich höre ich Hörbücher auch schon mal über den Webbrowser. Bei meinem aktuellen Hörbuch (Grisham, Der Polizist) ist mir schlechte/unangenehme Tonqualität aufgefallen. Ich habe es daraufhin a) auf einem anderen Laptop mit Webbrowser und b) auf meinem iPhone mit der Onleihe-App ausprobiert. Während die Qualität in der App völlig ok ist, ist die Qualität auch auf dem anderen Windows-Rechner schlecht, eigentlich nicht zumutbar. Es klingt immer etwas blechernd und verzerrt. Früher habe ich überhaupt keinen Unterschied zwischen Wiedergabe in Browser und der App wahrgenommen (jedenfalls nicht hinsichtlich der Tonqualität!)

    Hat noch jemand solche Erfahrungen oder gibt es Hinweise zur Verbesserung?

    VG
    JGP

  • Eine Spekulation von mir: Du hörst an den Laptops/PCs über die eingebauten Lautsprecher (des Monitors)? Die sind in der Regel furchtbar. Ich erschrecke mich immer, wenn ich etwas audiomäßiges (amateurhaft) mit Kopfhörern nachbearbeite, und dann über die Lautsprecher höre. Apple hingegen klotzt ja in der Regel mit der Hardware, daher werden die Lautsprecher des Iphones besser sein (wenn Du am Phone nicht eh mit Kopfhörern hören solltest). Also vielleicht einmal mit guten Kopfhörern am Rechner testen, ob die Qualität dann besser ist?