Fehlende Zeichenerklärung, da Klappentext

31.05.2021 | Hinweis zur anstehenden Aktualisierung der Nutzungsbedingungen (AGB)
Bis Ende Juni 2021 ändern sich die AGB des :userforum. Diese Änderung ist zustimmungspflichtig.
Alle registrierten Nutzer*innen müssen erneut ein Login durchführen.
Durch das Login werden die AGB automatisch bestätigt. Eine Anmeldung ohne Bestätigung ist nicht möglich.
Mehr dazu hier.

onleihe:hilfe
Aktuelle Meldungen finden Sie stets auf der :hilfeseite für die Onleihe.

  • Ich beziehe mich auf folgenden Thread: --> Medienfehler

    Dort kann ich leider nicht antworten, deshalb hier:


    Ich besitze den Titel als gekauftes eBook - auch dort befindet sich kein Klappentext; es scheint also kein Fehler vorzuliegen, an dem die Divibib etwas ändern könnte.

    Bei einigen Modellen steht die Zeichenerklärung aber direkt bei der Strickschrift. Aus diesen im Text vorhandenen Zeichenerklärungen kann man bei den Modellen, die auf die Zeichenerklärung im Klappentext verweisen, die fehlenden Zeichenerklärungen entnehmen. Ist zwar umständlich, geht aber.

    Man könnte ggf. den Verlag (bzw. die Autorin, die hat ja einen Youtube-Kanal) auf den Fehler (der ja offensichtlich auch im gekauften eBook vorliegt) hinweisen. Habe ich nicht getan, da ich die Zeichenerklärung nicht brauche.


    Ergänzung: Habe der Autorin (via Kontaktformular auf der Homepage) geschrieben, dass die rückwärtige Klappe, auf der die Zeichenerklärung steht, im eBook fehlt.

  • Ich habe den Thread nochmal verschoben, dieses Mal von Medienfehler nach Allgemeines, und deinen Beitrag angehängt, spitzefeder . Im Bereich Medienfehler hatte ich ebenfalls keine Möglichkeit zu antworten. Soll das so sein, Administrator ?

    Als Einziges habe ich gefunden, dass "Medienfehler" für neue Inhalte gesperrt ist. Wann das gemacht wurde, sehe ich nicht - zumindest wüsste ich aktuell nicht wo das einzusehen wäre.


    War dort was Neues enthalten?